Start Architektur International Den Pariser Louvre nachbauen

Den Pariser Louvre nachbauen

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2015/1508/lego-architecture-louvre-1.jpg

Der Louvre gehört nicht nur zu den Wahrzeichen von Paris, er symbolisiert auch die französische Kultur und ist eines der wichtigsten Reiseziele auf der Liste aller Frankreichliebhaber. Um der Sehenswürdigkeit ein Stück näher zu kommen, gibt es für alle Frankreich Fans den Louvre ab September 2015 auch als LEGO Set zum Nachbauen. Wer gleich auf die Suche nach einer Bestellmöglichkeit geht, wird enttäuscht sein. Wir konnten den Baukasten noch nicht auf der Lego-Seite finden.

Mit der LEGO Interpretation des Pariser Louvre lässt sich eine echte Ikone der Architekturgeschichte nachbauen. Der Louvre ist das größte Kunstmuseum der Welt und beherbergt mehr als 35.000 Werke – unter anderem die Mona Lisa von Leonardo da Vinci – die jedes Jahr von mehr als 9 Millionen Besuchern bestaunt werden. Egal ob man den Louvre bereits besucht hat oder noch von einer Reise nach Paris träumt, zu Hause kann man sich beim Nachbauen des Museums mit dem LEGO Architecture Louvre schon einmal in Reiselust versetzen. Insgesamt 695 LEGO Steine laden dabei zum Bauen ein und lassen die Vorfreude auf die Stadt der Liebe steigen.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2015/1508/lego-architecture-louvre-2.jpg

Ursprünglich wurde der Louvre im Jahr 1190 von König Philip August als Festung errichtet, um die Pariser vor fremden Invasoren zu schützen. Seither wurde er nach den Vorstellungen des jeweiligen französischen Herrschers mehrfach umgebaut, erweitert und renoviert. Staatspräsident François Mitterrand ließ ab 1981 den gesamten Gebäudekomplex als Museum nutzen und Teile des Museums restaurieren. Das Ergebnis ist der architektonisch eindrucksvolle Louvre, der heute das Pariser Stadtbild prägt. Er ist für seine faszinierende Architektur – eine Mischung aus Elementen der Renaissance und der Moderne – bekannt. Beim Bauen der LEGO Architecture Sets erhalten Architektur- und Designfans fundierte Einblicke in den Entwicklungs- und Bauprozess des jeweiligen Gebäudes. Jedes LEGO Architecture Produkt beinhaltet eine Broschüre mit Bauanleitung. Zudem finden sich darin Fotos des Originals, Informationen über seinen Designursprung, den Architekten und die architektonischen Merkmale. Genau wie sein Vorbild enthält das detailreiche LEGO Architecture Modell den berühmten Pavillon de l'Horloge sowie die legendäre – einstmals sehr umstrittene – Glaspyramide nach einem Entwurf des renommierten chinesisch-amerikanischen Architekten Ieoh Ming Pei. Die LEGO Version ist 13 cm hoch, 17 cm breit und 19 cm tief. Das echte Museum hat eine Ausstellungsfläche von über 60.000 Quadratmetern. Die Glaspyramide im Innenhof des Louvre misst im Original 21 Meter.

Das LEGO Modell Louvre ist ein weiteres Set aus der LEGO Architecture Reihe und bildet ein beliebtes Architekturdenkmal nach. Die Produktlinie ist eine Hommage an die Welt der Architektur in Form von LEGO Steinen und spricht alle an, die sich für Design, Architektur und Geschichte interessieren. Für Architektur-Enthusiasten bieten sich darüber hinaus noch viele weitere Möglichkeiten, ihre Bautechniken zu perfektionieren und sich auf eine Zeitreise durch die Stil prägenden Epochen zu begeben. Mit insgesamt 19 Sets aus der LEGO Architecture Reihe können sie die berühmtesten Architekturdenkmäler der Welt in den eigenen vier Wänden detailgetreu nachbilden.

Mit den Produkten der LEGO Men Kampagne, die LEGO Sets aus unterschiedlichsten Themenwelten bündelt, können Erwachsene ihrer Spiel- und Bauleidenschaft nachgehen und sich die spannendsten Bauerlebnisse ins Wohnzimmer holen. Auch 2015 wird die Kampagne fortgesetzt – mit neuen Inspirationen für diejenigen, die wieder einmal ganz Kind sein möchten. Unter LEGOmen.de ist alles zu finden, was große Jungs begeistert.

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Mit dem geplanten Büro- und Geschäftshaus Fürst & Friedrich von slapa oberholz pszczulny | sop architekten entsteht ein markanter Neubau in der Düsseldorfer Innenstadt, der das Viertel rund um den beliebten Kirchplatz aufwerten wird.

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

Als Headquarter für den internationalen Technologiekonzern 3M EMEA hat das Architekturbüro Marazzi + Paul ein visionäres Bürogebäude in Langenthal realisiert. Der Neubau direkt beim Bahnhof steht für die Innovationskraft und Offenheit des globalen Leaders 3M ebenso wie für die Dynamik und Wandelbark...

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Nachdem das Frankfurter Büro Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur für den Grand Tower bereits den European Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus Deutschlands erhielt, bekam das Gebäude vor wenigen Tagen in London nun auch den International Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus in ganz...

Weitere Artikel:

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geometrisch gestaltet greift greift das WC auf die bekannten TOTO Hygiene-Technologien zurück.

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhnliche Architektur ohne das traditionelle Klassenzimmer von gängigen Bildungseinrichtungen ab, sondern auch durch seine innovativen...

Duschen mit Spa-Effekt

Duschen mit Spa-Effekt

Moderne Badkultur ist von Design, Luxus und Technik geprägt. Das Duschritual als besonderen Verwöhnmoment des Tages zu schätzen und neben der Reinheit auch Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern, ist Teil dieser Kultur. Das japanische Unternehmen TOTO hat Duschsysteme entwickelt, die ein Wohlgefühl ...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Der Gebäude-Energieberater
    Der Gebäude-Energieberater Ein junger Berufsstand und seine bewegte Geschichte: Gebäude-Energieberater lotsen Hauseigentümer durch den Regelungs- und Förderungsdschungel und sind wichtige Empfehler bei…

AZ Architekten Ingenieure Planer

  • Fotograf Christopher Klettermayer
    Fotograf Christopher Klettermayer Mit dem Verkauf seiner Serie “Neighbours” durch die Saatchi Kunstvermittlung, hat sich der Fotograf Christopher Klettermayer in Europa zurück gemeldet.…

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geome...

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhn...

Duschen mit Spa-Effekt

Duschen mit Spa-Effekt

Moderne Badkultur ist von Design, Luxus und Technik geprägt. Das Duschritual als besonderen Verwöhnmoment des Tages zu schätzen und neben der Reinheit auch Gesundheit und...

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlu...

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Die in der eigenen Betriebsstätte hergestellte, zargenlose Schiebetür bestehen aus dem lichtdurchlässigen, biegesteifen Wabenpaneel »ViewPan« mit Oberflächen aus Acrylgla...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Über hundert Jahre wurde in der Schnapsbrennerei in Weißenfeld hochprozentiger Alkohol aus Kartoffeln für medizinische Zwecke hergestellt. Um das Gebäude zu erhalten und ...

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Bis Oktober ist Berlins östlichster Stadtbezirk Standort für die Internationale Gartenausstellung (IGA), zu der rund zwei Millionen Gäste aus Europa erwartet werden. Die ...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.