Anzeige AZ-A2-728x90 R7
Start Magazin Berufsnachrichten

Nachrichten und Informationen für Architekten und Ingenieure

Seminare für Architekten: Stress reduzieren, Burnout vorbeugen

Bauboom und steigende Umsätze – die Auftragslage in der Architektenbranche sieht in der Regel gut aus. Doch damit hat auch die Arbeitsverdichtung deutlich zugenommen. Eine Befragung der Bundesarchitektenkammer aus dem Jahr 2016 in Büros selbstständig tätiger Mitglieder ergab, dass die Architekten durchschnittlich 51 Stunden in der Woche für ihren Job tätig sind.

Weiterlesen...

Gewinner des Deutschen Lichtdesign-Preis 2018

Gewinner des Deutschen Lichtdesign-Preis 2018

Im Rahmen einer Gala im Theater am Tanzbrunnen in Köln wurden die Sieger unter den 37 Finalisten des Deutschen Lichtdesign-Preis 2018 vor mehr als 500 Gästen bekannt gegeben. Zu den Gästen zählten Lichtdesigner, Architekten, Industrievertreter, Bauherren und Journalisten. Der Lichtdesign-Preis wurde in diesem Jahr zum achten Mal vergeben.

Weiterlesen...

Nominierungen: Der Deutsche Lichtdesign-Preis 2018

Nominierungen: Der Deutsche Lichtdesign-Preis 2018

Zum achten Mal wird im Mai der Deutsche Lichtdesign-Preis verliehen. Neben vielen bekannten Namen finden sich bei den nominierten Planungsbüros auch Wettbewerbsteilnehmer, die sich zum ersten Mal um die im Jahresturnus vergebene hochkarätige Auszeichnung bewerben.

Weiterlesen...

Kreativ gegen Alltagsstress bei Architekten

Kreativ gegen Alltagsstress bei Architekten

Morgens checken Architekten Ihre E-Mails, am Vormittag reihen sich die Termine zu aktuellen und künftigen Bauvorhaben ohne erwähnenswerte Verschnaufpausen aneinander – meistens auch noch direkt vor Ort mit Fahrten quer durch die Stadt oder über überfüllte Autobahnen. In der Mittagszeit versuchen Sie, wieder im Büro zu sein, um sich mit den Kollegen abzustimmen. Der Nachmittag? Ja, der sieht nicht viel besser aus.

Weiterlesen...

Planungsbeschleunigungsgesetz: Verspätung schon beim Baustart

Planungsbeschleunigungsgesetz: Verspätung schon beim Baustart

Schon vor dem ersten Spatenstich haben große Bau- und Infrastrukturprojekte oft eine erhebliche Verspätung. Langwierige Genehmigungs- und Gerichtsverfahren verzögern regelmäßig die Realisierung solcher Projekte. Die Große Koalition verspricht nun Abhilfe durch ein Planungsbeschleunigungsgesetz. Christiane Kappes und Ursula Steinkemper erläutern, welche Aspekte erfahrungsgemäß zu Verfahrensverzögerungen führen und welche Maßnahmen schon heute helfen könnten.

Weiterlesen...

Architekten und Ingenieure präsentieren Leitbild »Gemeinsam Planen!«

Architekten und Ingenieure präsentieren Leitbild »Gemeinsam Planen!«

Im Rahmen der Fachmesse bautec präsentierten Bundesarchitektenkammer (BAK) und Bundesingenieurkammer (BIngK) im Februar diesen Jahres das Leitbild »Gemeinsam planen! Architekten und Ingenieure (Technische Ausrüstung) auf dem Weg in eine neue Planungskultur«.

Weiterlesen...

Wiedereinstieg nach der Elternzeit für Ingenieurinnen

Wiedereinstieg nach der Elternzeit für Ingenieurinnen

So schön und bereichernd die Elternzeit ist, so einschneidend kann sie für die Karriere sein – insbesondere in schnelllebigen Branchen wie dem Ingenieurswesen. Ein mehrgliedriges Qualifizierungsangebot hilft deshalb erfolgreich Ingenieurinnen beim Wiedereinstieg und weckt damit ungenutzte Potenziale von Fachkräften.

Weiterlesen...

Workshop Architekturfotografie und Stadterlebnis skyline@nite

Workshop Architekturfotografie und Stadterlebnis skyline@nite

Lernen Sie Frankfurt aus außergewöhnlichen Perspektiven kennen! Fotografieren Sie unter professioneller Anleitung von exklusiven Standorten die deutschlandweit einmalige Skyline: Die Workshops »skyline@nite« kombinieren ab dem 19. März Architekturfotografie, Bildbearbeitung sowie das Erleben der Stadt bei Nacht.

Weiterlesen...

Baubranche optimistisch, aber mit Kapazitätsengpässen

Baubranche optimistisch, aber mit Kapazitätsengpässen

Im Rahmen ihres Baukonjunktur Meetings informierte die Heinze GmbH über aktuelle Entwicklungen und Prognosen zur Baukonjunktur in Deutschland. Berichtet wurde schwerpunktmäßig über den Stand der Entwicklung im Wohnbau und Nichtwohnbau sowie über eine aktuelle Studie zu Kapazitätsengpässen in der Branche.

Weiterlesen...

Designer-Installationen in Langenthal

Designer-Installationen in Langenthal

Seit der Gründung im Jahr 1987 ist der Designers’ Saturday ein Eckpfeiler nicht nur der Schweizer Designszene. Alle zwei Jahre finden sich viele Tausend Besucher in den fünf Produktionsstandorten renommierter Langenthaler Hersteller ein, um die experimentellen Inszenierungen der Firmen und Hochschulen zu besichtigen. In der jeden Besuch lohnenden Ausstellung traten gestandene Player neben Newcomern auf, was eine spannende Mischung ausmacht. Die besten Ideen wurden von einer Fachjury mit Preisen ausgezeichnet.

Weiterlesen...
Seite 1 von 10

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

480 Quadratmeter Grundfläche, 6,5 Meter Höhe und eine selbsttragende Holzkonstruktion mit lichtdurchlässiger Membran – das ist der »Frankfurt Pavilion«, das neue Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse. Geplant und umgesetzt von schneider+schumacher, entsteht auf der 70. Frankfurter Buchmesse ein ikon...

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Weitere Artikel:

Wohnungsbau mit System

Wohnungsbau mit System

Insgesamt 106 neue Wohnungen in drei Blöcken, die sich architektonisch, funktional und selbst finanzierungstechnisch unterscheiden und sich dennoch harmonisch zu einem in sich geschlossenen städtebaulichen Ensemble fügen: Dieses Konzept wurde von Aicher + Hautmann Architekten und Loebermann + Bandlo...

Schöner Gaskaminofen

Schöner Gaskaminofen

Mit dem puristischen Lensfocus kommt ein neuer, einzigartig gestalteter Gaskaminofen aus der französischen Design-Schmiede Focus. Der raumluftunabhängige Kamin bietet hohen Bedienkomfort, sehr gute Leistungsdaten und ist in Deutschland zugelassen.

Lernen in historischen Mauern

Lernen in historischen Mauern

Ein schwedisches Sprichwort besagt, jeder Schüler habe drei Lehrer: Der erste ist der Lehrer selbst, der zweite seine Mitschüler und der dritte das Schulgebäude und die Räume darin. Besonderes Glück mit dem dritten Lehrer haben die Schülerinnen und Schüler des traditionsreichen Clavius-Gymnasiums in...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

Wohnungsbau mit System

Wohnungsbau mit System

Insgesamt 106 neue Wohnungen in drei Blöcken, die sich architektonisch, funktional und selbst finanzierungstechnisch unterscheiden und sich dennoch harmonisch zu einem in...

Schöner Gaskaminofen

Schöner Gaskaminofen

Mit dem puristischen Lensfocus kommt ein neuer, einzigartig gestalteter Gaskaminofen aus der französischen Design-Schmiede Focus. Der raumluftunabhängige Kamin bietet hoh...

Lernen in historischen Mauern

Lernen in historischen Mauern

Ein schwedisches Sprichwort besagt, jeder Schüler habe drei Lehrer: Der erste ist der Lehrer selbst, der zweite seine Mitschüler und der dritte das Schulgebäude und die R...

Anschlussrohr: Zugsicher und rückstausicher

Anschlussrohr: Zugsicher und rückstausicher

Im Gegensatz zu normalen Muffenrohren, die einfach aufgesteckt werden, bringt ein neues PE-Anschlussrohr mehr Anschlusssicherheit. Dafür sorgt unter anderem die integrier...

Tageslichtmanagement 4.0

Tageslichtmanagement 4.0

Schaltbare, energieeffiziente Fassadengläser als Sonnenschutz sind ein wichtiges Thema auf der glasstec in Düsseldorf. Halio International S. A. zeigt sein Tageslicht-Man...

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Lander ist eine neue extrem elegante Pollerleuchte, die iGuzzini nach einer Idee von Renzo Piano speziell für die Beleuchtung der Parklandschaft des von dem Genueser Arch...

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Der Platz vor dem Merck Innovationszentrum soll ein öffentliches Forum als zentrale Adresse des globalen Unternehmens sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gestalte...

Neue Aluminiumfassade

Neue Aluminiumfassade

In der ehemaligen DDR wurde Uran abgebaut, was mit einer erheblichen Belastung für die Natur einherging. Die Wismut GmbH hat die Aufgabe, diese Umweltverschmutzung zu san...

Heimathafen

Heimathafen

Der Hafen in Offenbach entwickelt sich zu einem begehrten Stadtquartier. Auf der Hafeninsel bieten nun neun Punkthäuser optimale Sichtbezüge zum Wasser. Geräusche von auß...

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Eine smarte Brandschutzmanschette, die im Brandfall groß heraus kommt und dem Feuer den Weg versperrt. Fest verbunden mit dem Verstärkungsblech für Stahltrapezprofildäche...

Weitere Artikel:

Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.