Start Magazin Berufsnachrichten

Nachrichten und Informationen für Architekten und Ingenieure

Mit Wang Shu erhält erstmals ein Chinese den Pritzker-Preis

Mit Wang Shu erhält erstmals ein Chinese den Pritzker-Preis

Der diesjährige Pritzker-Preis für Architektur geht an den Chinesen Wang Shu. Das teilte die Jury am Montag mit. Der 49-Jährige Wang Shu ist vor allem für seine Museen und Bibliotheken bekannt.

Dass erstmals ein Chinese von der Jury ausgewählt worden sei, zeigt, welche Rolle das Land inzwischen in der Entwicklung von Idealen in der Architektur spielt.

Weiterlesen...

Dänemark übernimmt das DGNB Zertifizierungssystem für nachhaltiges Bauen

Im Sommer 2011 hat sich der Green Building Council in Dänemark für das DGNB System zur Zertifizierung seiner nachhaltigen Gebäude entschieden. Nach Aussage des dänischen Green Building Councils gab die zukunftsorientierte und ganzheitliche Ausrichtung des DGNB Systems, das die künftigen europäischen Richtlinien vorwegnimmt, den Ausschlag. Nun sind die ersten Pilotprojekte gestartet.

Weiterlesen...

Design-Workshop für 300-Dollar-Haus

Design-Workshop für 300-Dollar-Haus

Ein 300-Dollar-Haus für die Ärmsten dieser Welt - seit Vijay Govindarajan, Professor für International Business an der Tuck School of Business in Dartmouth, im Jahr 2010 seine Idee im Harvard Business Review Blog vorgestellt hat, hat sich einiges getan. Im Zuge der großen Resonanz möchte er das Projekt nun weiter vorantreiben und das erste 300-Dollar-Haus Wirklichkeit werden lassen.

Weiterlesen...

Mehr als 30.000 Architekten und Stadtplaner in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen gibt es wieder mehr als 30.000 Architekten und Stadtplaner. Wie die Architektenkammer NRW mitteilt, konnte im Januar 2012 ein neuer Höchststand an Mitgliedern verzeichnet werden. Hartmut Miksch, der Präsident der Architektenkamme, freut sich zwar, dass weiterhin viele junge Leute den Beruf des Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten oder Stadtplaners ergreifen, sieht jedoch den Markt als überbesetzt an, so dass viele Architekturbüros um ihre Existenz kämpfen müssten.

Weiterlesen...

Aufträge im Bauhauptgewerbe im November 2011 um 12,5 Prozent gestiegen

Im November 2011 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum November 2010 preisbereinigt um 12,5 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, nahm dabei die Nachfrage im Hochbau um 19,0 Prozent und im Tiefbau um 5,1 Prozent zu.
Weiterlesen...

Wir verlosen viermal den Allround-Stuhl »twin« von Brunner

Wir verlosen viermal den Allround-Stuhl »twin« von Brunner

Die Brunner GmbH zählt zu den führenden Herstellern von Stühlen, Drehstühlen sowie Konferenzmöbeln und Tischen in Europa. Jetzt bringt das Unternehmen italienisches Flair in Office, Lounge und Cafeteria: Die Kollektion 2011 zeigt neue Entwürfe international renommierter Designer. Einen besonderen Akzent setzt »twin« – ein farbenfroher und leichter Allrounder für den In- und Outdoorbereich.

Weiterlesen...

Bauarbeiten an Elbphilharmonie weitgehend eingestellt

Bauarbeiten an Elbphilharmonie weitgehend eingestellt

Wie das "Hamburger Abendblatt" meldet, wurden die Bauarbeiten an der von Herzog & de Meuron geplanten Elbphilharmonie in Hamburg weitgehend eingestellt. Nach heftigen Auseinandersetzungen um die Planung und Ausführung der Arbeiten wird jetzt an vier wichtigen Stellen nicht mehr weiter gearbeitet.

 

Weiterlesen...

Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Juli um 6,1 Prozent gestiegen

Im Juli 2011 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Juli 2010 preisbereinigt um 6,1 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, nahm dabei die Baunachfrage im Hochbau um 1,0 Prozent zu, im Tiefbau dagegen um 11,0 Prozent zu.
Weiterlesen...

Thüringer Landschaftsarchitekturpreis 2011 geht an Planungsbüro aus Weimar

Thüringer Landschaftsarchitekturpreis 2011 geht an Planungsbüro aus Weimar

Am 21. September wurde im Gartenbaumuseum Erfurt der Thüringer Landschaftsarchitekturpreis 2011 verliehen. Unter Vorsitz von Gerlinde Krause von der Fachhochschule Erfurt, Fachrichtung Landschaftsarchitektur, kürte das Preisgericht unter 29 eingereichten Arbeiten einen ersten und einen zweiten Preisträger und sprach drei Anerkennungen aus.

Weiterlesen...

Baunachfrage im Hochbau erneut deutlich im Plus/ Deutliches Minus im Tiefbau

Im Juni 2011 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Juni 2010 preisbereinigt um 0,7 Prozent gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, nahm dabei die Baunachfrage im Hochbau um 3,6 Prozent zu, im Tiefbau dagegen um 5,0 Prozent ab.
Weiterlesen...
Seite 6 von 9

Design-Museum von Kengo Kuma eröffnet im September 2018

Design-Museum von Kengo Kuma eröffnet im September 2018

In weniger als acht Monaten – genauer gesagt am Samstag, den 15. September 2018 – ist es soweit: Die ersten Besucher werden die Türen des brandneuen V&A Dundee durchschreiten. Es wird nicht nur das erste Design-Museum in Schottland sein, sondern auch das einzige V&A-Museum außerhalb Londons....

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Mit dem geplanten Büro- und Geschäftshaus Fürst & Friedrich von slapa oberholz pszczulny | sop architekten entsteht ein markanter Neubau in der Düsseldorfer Innenstadt, der das Viertel rund um den beliebten Kirchplatz aufwerten wird.

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

Als Headquarter für den internationalen Technologiekonzern 3M EMEA hat das Architekturbüro Marazzi + Paul ein visionäres Bürogebäude in Langenthal realisiert. Der Neubau direkt beim Bahnhof steht für die Innovationskraft und Offenheit des globalen Leaders 3M ebenso wie für die Dynamik und Wandelbark...

Weitere Artikel:

The Opus von Zaha Hadid

The Opus von Zaha Hadid

»The building that never sleeps« nennt der Projektentwickler Omniyat den Tower „The Opus“. Das grandiose Formenspiel der pulsierenden Gebäudehülle kratzt an die Grenzen des technologisch Machbaren. Wie das aktuelle Ergebnis zeigt, hat das Engineering geliefert.

Monolithische Bauweise bei der Rekonstruktion des Jüdenhofs am Dresdner Neumarkt

Monolithische Bauweise bei der Rekonstruktion des Jüdenhofs am Dresdner Neumarkt

»Künstliche Wärmedämmung an der Fassade als Wärmeschutz kommt bei mir am Neumarkt nicht vor!« Stattdessen entschied sich Investor und Bauherr Michael Kimmerle bei der Rekonstruktion des Jüdenhofs am Dresdner Neumarkt für eine nachhaltige und dem historischen Ort angemessene monolithische Ziegelbauwe...

Japanische Spa-Kultur mit dem Dusch-WC

Japanische Spa-Kultur mit dem Dusch-WC

Der Wunsch nach Reinheit und Frische hat insbesondere in der japanischen Kultur einen hohen Stellenwert. In traditionellen Reinigungsritualen, wie zum Beispiel dem zweimal jährlich stattfindenden Misogi, werden Körper und Geist durch das Waschen mit Wasser symbolisch von negativer Energie befreit. F...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

The Opus von Zaha Hadid

The Opus von Zaha Hadid

»The building that never sleeps« nennt der Projektentwickler Omniyat den Tower „The Opus“. Das grandiose Formenspiel der pulsierenden Gebäudehülle kratzt an die Grenzen d...

Monolithische Bauweise bei der Rekonstruktion des Jüdenhofs am Dresdner Neumarkt

Monolithische Bauweise bei der Rekonstruktion des Jüdenhofs am Dresdner Neumarkt

»Künstliche Wärmedämmung an der Fassade als Wärmeschutz kommt bei mir am Neumarkt nicht vor!« Stattdessen entschied sich Investor und Bauherr Michael Kimmerle bei der Rek...

Japanische Spa-Kultur mit dem Dusch-WC

Japanische Spa-Kultur mit dem Dusch-WC

Der Wunsch nach Reinheit und Frische hat insbesondere in der japanischen Kultur einen hohen Stellenwert. In traditionellen Reinigungsritualen, wie zum Beispiel dem zweima...

Barrierefreies Oberlicht

Barrierefreies Oberlicht

Einen unterirdischen Raum mit Tageslicht ausfüllen? Mit dem begehbaren Oberlicht von taghell werden Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten geschaffen. Für den Einsa...

Normenkonform im Freispiegel-Einsatz

Normenkonform im Freispiegel-Einsatz

Moderne Staffelgeschoss-Architektur ist momentan sehr gefragt. Bei der Ableitung des Regenwassers sind allerdings einige Regeln zu beachten, denn die direkte Ableitung au...

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geome...

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhn...

Duschen mit Spa-Effekt

Duschen mit Spa-Effekt

Moderne Badkultur ist von Design, Luxus und Technik geprägt. Das Duschritual als besonderen Verwöhnmoment des Tages zu schätzen und neben der Reinheit auch Gesundheit und...

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.