Anzeige AZ-A2-728x90
Start Magazin Hochschulen

Architektur an Hochschulen Universitäten

Jetzt bewerben: Sto-Stiftung fördert internationale Summerschool

Jetzt bewerben: Sto-Stiftung fördert internationale Summerschool

Energieeinsparung und Ressourcenschonung spielen bei Gebäudeplanung und Städtebau weltweit eine immer stärkere Rolle. Umso wichtiger wird Know-how in den Bereichen nachhaltiger Architektur und gebauter Umwelt. Genau das bietet die Green.Building.Solutions.

Weiterlesen...

Absolventen der FH Campus Wien werden »Architekten«

Die Absolventen der Architektur – Green Building – Studiengänge der FH Campus Wien haben jetzt die gleichen Chancen wie sonst in Wien nur Universitätsabsolventen, sich zukünftig EU-weit »Architekt« nennen zu dürfen. Denn das Bachelor- und Masterstudium der FH Campus Wien wurde soeben als Ausbildung zum Architekten gemäß der EU-Richtlinie über die Anerkennung von Berufsqualifikationen akkreditiert.

Weiterlesen...

Berufsbegleitend Studieren: Klima- und Kulturgerechtes Bauen

Berufsbegleitend Studieren:  Klima- und Kulturgerechtes Bauen

Es stellt sich die Frage, wie in der Zukunft gebaut werden soll, um die vielzähligen Herausforderungen zu bewältigen. Um Lösungen für eine zukunftsgerechte Architektur zu finden, ist ein Blick in die Vergangenheit lehrreich. Die Bausubstanz vergangener Epochen ist ein Lexikon aus gesammeltem Wissen, Erfahrungen und Erinnerungen. So spiegeln die Gebäude sowohl die Erfolge, als auch das Scheitern vergangener Entwurfs- und Bauprozesse wider.

Weiterlesen...

Interview mit Thomas Römhild: Lighting Design studieren

Interview mit Thomas Römhild: Lighting Design studieren

»Lichtdesign« existiert noch nicht lange als eigenständiges Arbeitsfeld. Daher gibt es in diesem Bereich auch erst seit rund zehn Jahren in Deutschland eine spezifische Ausbildung. WINGS, das Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar, bietet seit 2012 den englischsprachigen, berufsbegleitenden Masterstudiengang »Lighting Design – Architectural Lighting and Design Management« mit dem international anerkannten Abschluss »Master of Arts (M.A.)« an.

Weiterlesen...

Interior scholarship - das AIT-Stipendium der Sto-Stiftung

Interior scholarship - das AIT-Stipendium der Sto-Stiftung

Studenten der Fachrichtungen Innenarchitektur oder Interior Design, die an einer europäischen Hochschule eingeschrieben sind und mindestens im 4. Semester studieren. können sich für das AIT-Stipendium »Interior scholarship« der Sto-Stiftung bewerben.

Weiterlesen...

Bachelor »Smart Building«: Die Energiewende fängt mit der ergieeffizienten Gebäudeplanung an

Bachelor »Smart Building«: Die Energiewende fängt mit der ergieeffizienten Gebäudeplanung an

Mit einem berufsbegleitenden Bachelor will die FH Salzburg ab Herbst Experten für energieeffiziente Gebäudetechnik und nachhaltiges Bauen akademisch ausbilden. »Smart Building« wird laut der FH-Rektorin Kerstin Fink eine zukunftsorientierte Generation an Ingenieuren im Bauwesen hervorbringen, die mit einer ganzheitlichen Sichtweise an ein nachhaltiges Bauen herangehen soll.

Weiterlesen...

Fernstudiengang »Lighting Design«

Fernstudiengang »Lighting Design«

WINGS, das Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar, bietet den englischsprachigen, berufsbegleitenden Fernstudiengang »Lighting Design – Architectural Lighting and Design Management« mit dem international anerkannten Abschluss »Master of Arts (M.A.)« an.

Weiterlesen...

Master-Fernstudium »Architektur und Umwelt«

Master-Fernstudium »Architektur und Umwelt«

Zudem werden zunehmend Nachweise über die Umweltverträglichkeit einer Gebäudeplanung eingefordert. Diese Entwicklung stellt zukünftig Architekten und Planer vor neue Aufgaben, die spezifisches Fachwissen erfordern. WINGS, das Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar, bietet den berufsbegleitenden Fernstudiengang »Architektur und Umwelt« an.

Weiterlesen...

Weiterbildung für Architekten und Ingenieure: Studiengang MASTER:ONLINE Bauphysik

Weiterbildung für Architekten und Ingenieure: Studiengang MASTER:ONLINE BauphysikUnter dem Dach der Fraunhofer Academy bietet die Universität Stuttgart in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP den Studiengang MASTER:ONLINE Bauphysik an. Dieser erste und bisher einzige Studiengang mit dem Abschluss »Master of Building Physics« (M.BP.) richtet sich an im Bausektor tätige Architektinnen und Architekten sowie Ingenieurinnen nd Ingenieure, die sich neben dem Beruf zukunftsorientiert weiterbilden wollen.
Weiterlesen...

DETAIL Stipendium: Bewerbung bis 16. August 2012

DETAIL Stipendium: Bewerbung bis 16. August 2012Seit dem 1. Juni 2012 können sich Architekturstudenten wieder für das Stipendium von DETAIL und der Sto-Stiftung bewerben. Den beiden Projektpartnern ist es ein Anliegen, besonders talentierte und engagierte angehende Architekten zu unterstützen. Mit dem DETAIL Stipendium werden vier ausgewählte Architekturstudenten gefördert, die sich aktuell im Diplom- oder Masterstudium befinden oder letzteres im Wintersemester 2012/2013 beginnen. Ein monatlicher Beitrag von 500 Euro eröffnet den zukünftigen Architekten die Möglichkeit, ihr Studium konzentriert zu absolvieren.
Weiterlesen...
Seite 1 von 3

Seezeitlodge Hotel & Spa von GRAFT Architekten

Seezeitlodge Hotel & Spa von GRAFT Architekten

Inmitten des Naturparks Saar-Hunsrück im nordöstlichen Teil des Saarlandes eröffnet ab Juli 2017 die Seezeitloge Hotel & Spa. In exponierter Lage auf einem kleinen bewaldeten Kap und mit Blick über den Bostalsee im Sankt Wendeler Land versteht sich das Wellnessresort als Rückzugsort inmitten der...

Rathaus Bissendorf von blocher partners

Rathaus Bissendorf von blocher partners

Identitäten wachsen aus dem Ort und seiner Geschichte, doch mitunter braucht es eine Wendung in die Gegenwart, einen belebenden Impuls. Wie in Bissendorf, wo die Stuttgarter Architekten blocher partners mit dem neuen Rathaus eine lebendige, identitätsstiftende Ortsmitte geschaffen haben. Das ganzhei...

Düsseldorf: Neue Messe Süd - slapa oberholz pszczulny architekten

Düsseldorf: Neue Messe Süd - slapa oberholz pszczulny architekten

Um Aussteller, Messebesucher und Kongressteilnehmer am internationalen Messeplatz Düsseldorf auch zukünftig angemessen empfangen zu können, wird das Gelände der Messe Düsseldorf seit dem Jahr 2000 fortlaufend modernisiert. Nach der Norderweiterung der Messe im Jahr 2004 wurde sop architekten nun mit...

Weitere Artikel:

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte Problemstellungen bei der Flachdachentwässerung auf und bietet auch gleich die fachgerechte Lösung.

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate Modern, eines der wichtigsten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Europa, beheimatet ist. Das perforierte Klinkerkleid...

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

»Der verantwortungsvolle Sanitärraum« – so lautet eines der Top-Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsfachmesse ISH 2017 vom 14. bis 18. März 2017. In Halle 4.1, Stand F46, zeigt Schell, Armaturenspezialist für öffentlich-gewerbliche Sanitärbereiche, was in puncto Gesundheit, Ressourcensch...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie?
    Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie? Die Ausführung von Betonerhaltungs-, Betonschutz- und –instandsetzungsmaßnahmen erfordert umfassende fachliche Qualifikationen. Der nachfolgende Beitrag nimmt Stellung zu Anforderungen, die sich…

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Flachdachentwässerung: Praxistipps zum Download

Es gibt sie immer wieder, die Baustellensituationen, bei denen selbst Profis einen Praxistipp brauchen können. Die Ratgeberserie »SitaTipps« gibt ihn. Sie greift bekannte...

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Anbau der Tate Modern von Herzog & de Meuron

Ein abgekanteter Pyramidenstumpf der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzt das gewaltige Kraftwerk Bankside am Südufer der Themse, in dem seit 2000 die Tate ...

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

Digitale Vernetzung von Sanitärarmaturen

»Der verantwortungsvolle Sanitärraum« – so lautet eines der Top-Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsfachmesse ISH 2017 vom 14. bis 18. März 2017. In Halle 4.1...

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

Sie sind der Dauerbrenner in der modernen Architektur, ermöglichen sie doch wie kein anderer Baustoff das Zusammenspiel mit Licht und Natur: Glasfassaden und große Glasfl...

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

Die erste Skepsis ist gewichen und die Liste der Superlative, die im Zusammenhang mit der Elbphilharmonie genannt werden, mittlerweile lang – da ist von »Jahrhundertarchi...

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

Der im August 2016 fertiggestellte Neubau eines Empfangs- und Bürogebäude von Sto, geplant von Wilford Schupp Architekten, ist ein weiterer Baustein des im Jahr 1993 von ...

Hotel Grand Ferdinand

Hotel Grand Ferdinand

Das Hotel Grand Ferdinand knüpft an die Eleganz und den Genuss der Ringstraßenzeit an. Kombiniert mit modernen Annehmlichkeiten erstrahlt der neu gestaltete 1950er-Bau am...

Kunstvoll wohnen am See

Kunstvoll wohnen am See

In erster Reihe am Bodensee liegt das kunstvoll gestaltete Anwesen einer dreiköpfigen Familie in der Schweiz. Auf den ersten Blick fällt die harmonische Linienführung des...

Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

»SitaMore Retention« ist die produkttechnische Konsequenz auf die zunehmende Überbeanspruchung kommunaler Abwassersysteme. Bei Starkregenereignissen drosselt es den Wasse...

Die SteakManufaktur

Die SteakManufaktur

SteakManufaktur heißt das neue Mekka für Fleischliebhaber im Prinz-Karl-Palais, einer ehemaligen Infanteriekaserne im Augsburger Süden.  Nachdem sich einige Gastrono...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.