Start Innovation Design + Oberfläche

Design + Oberfläche

Teppichsortiment in der Farbkombination des »Harmony House«

Teppichsortiment in der Farbkombination des »Harmony House«

Die Teppichmanufaktur Ruckstuhl hat gemeinsam mit der Farbspezialistin Katrin Trautwein ein neues Farbkonzept für sein Teppichsortiment entwickelt. Inspiriert durch die Idee des »Harmony House« wurden die Kollektion um neue Farben ergänzt.

Weiterlesen...

Vitra Grand Repos - Sessel von Antonio Citterio

Vitra Grand Repos - Sessel von Antonio Citterio

Der »Grand Repos« von Antonio Citterio verbindet die Erfahrung von Vitra bei ergonomischen Bürostühlen mit dem Komfort eines bequemen Lounge-Sessels. Der Ruhesessel des italienischen Designers erfüllt den Wunsch nach Bequemlichkeit.

Für den »Grand Repos« – sowie das Modell ohne Ohren »Repos« – transferierte Citterio erstmals Vitras Know How für Büro-Sitztechnologie in die private Wohnwelt

Weiterlesen...

Holz oder kein Holz?

Holz oder kein Holz?Sieht aus wie Holz und ist auch welches: Die Terrassendielen »Silberpatina Douglasie«, die u.a. in einer Zinn-Patina erhältlich sind. Sieht fast aus wie Holz, ist aber keines: Das Material »Resysta« gilt als umweltfreundliche und witterungsbeständige Alternative zum Tropenholz.
Weiterlesen...

Anziehende Leuchte

Anziehende LeuchteEine magnetische Kugel im Inneren ist das Geheimnis der von Giulio Iacchetti gestalteten Leuchte »Magneto«. Der Magnet, Herzstück der Tisch- und Leseleuchte, verbindet den Fuß und den Stab der Leuchte mit dem LED-Diffusor. Simpel und praktisch wird so die zurückhaltende Gestalt der Leuchte maßgeblich definiert.
Weiterlesen...

Vertikaler Garten für »green buildings«

Vertikaler Garten für »green buildings«

Der vertikale Garten des Floristen und Künstlers Patrick Blanc ist zum Markenzeichen des Pariser Musée du quai Branly geworden und hat viel Aufmerksamkeit erregt. Der Trend zum »Green Building« ist ja in aller Munde. Im Innenbereich ist Pflanzenwuchs an der Wand nur unter idealen Bedingungen möglich. Denkt man. Tatsächlich hat es der italienische Fliesenhersteller (!) Benetti geschafft, Wandbewuchs sogar dort zu ermöglichen, wo gar kein Tageslicht hinkommt.

 

Weiterlesen...

Tapeten von Zaha Hadid

Tapeten von Zaha Hadid

Pritzker-Preis-Trägerin Zaha Hadid zählt zu den wichtigsten Architektinnen der Gegenwart und genießt auch für ihre Designs weltweit Anerkennung. Im Auftrag der Marburger Tapetenfabrik entwarf Sie für die  Reihe »Art Borders« vier Kollektionen mit denen sie die gewohnte zweidimensionale Darreichungsform der Tapete um eine visuelle Dimension erweitert.

 

Weiterlesen...

Kunst oder Wärme oder beides?

Kunst oder Wärme oder beides?

Er sieht überhaupt nicht wie ein Heizkörper aus und doch dient der »Runtal Splash« vordergründig zur Wärmeerzeugung. Christian Ghion beobachtet in seinem künstlerischen Entwurf einen Wassertropfen, der beim Aufschlagen sanft Wellenringe bildet. Auf der diesjährigen ISH in Frankfurt entdeckte unsere Redaktion dieses auffallende und schöne Objekt.

Weiterlesen...

Von der Natur inspiriert

Von der Natur inspiriert

Die neue Kollektion »Silent Garden« von Création Baumann bringt die Natur zurück in den urbanen Alltag. Herzstück der Kollektion sind die zwei floralen  Dessins »Giverny« und »Semiramis«. Inspiriert durch die Gartenkunst bringt »Giverny« ein farbenreiches Gemälde aus blühenden Blumen vors Fenster. Die auf den halbtransparenten Stoff wie gemalt wirkenden Blumen befinden sich auf hellem oder dunklem Fond.

Weiterlesen...

Die Leuchte als Geste

Die Leuchte als Geste

»Fold« ist eine Wandleuchte mit einer sehr klaren Form. Der Designer Odoardo Fioravanti lies sich durch Lichtreflektionen auf einer Leinwand zu der Leuchte inspirieren.

Das Design von »Fold« basiert auf einer zunächst simpel wirkenden Geste: Aus einem zweidimensionalen Papier wird ein dreidimensionales Objekt, indem das Papier in der Mitte gefaltet wird.

Weiterlesen...

Schalldämmende Glas-Schiebetür ohne Rahmenkonstruktion

Schalldämmende Glas-Schiebetür ohne Rahmenkonstruktion

Bürotrennwände aus Glas sorgen für ein großzügiges Raumgefühl, gewähren Einsicht, bringen Tageslicht in die Flure und fördern die unternehmensinterne Kommunikation. Gleichzeitig sollen Mitarbeiter auch konzentriert und produktiv arbeiten können. Mit der ständerlosen Systemtrennwand »fecoplan« von Feco Innenausbausysteme kann eine Nurglas-Konstruktion ohne störende Profile ausgeführt werden.

Weiterlesen...
Seite 6 von 9

HPP beginnt mit dem Bau am Xujiahui Sportpark in Shanghai

HPP beginnt mit dem Bau am Xujiahui Sportpark in Shanghai

Bei der feierlichen Grundsteinlegung wurde der Baubeginn des Xujiahui Sportparks in Shanghai unter Einladung der Öffentlichkeit, Presse und Fernsehen gefeiert. HPP gewann Anfang des Jahres den ersten Preis des international ausgeschriebenen Wettbewerbs und wurde anschließend mit der Umsetzung beauft...

Konferenzzentrum von schneider+schumacher in Mannheim

Konferenzzentrum von schneider+schumacher in Mannheim

Im zweitgrößten Barockschloss Europas kreiert schneider+schumacher ein modernes Studien- und Konferenzzentrum für die Mannheim Business School. Die in den Garten eingeschnittene Anlage bildet zusammen mit dem historischen Schloss eine markante neue Einheit, die symbolisch für die Bewahrung der Tradi...

DEGELO Architekten gewinnen Wettbewerb zum Konferenzzentrum in Heidelberg

DEGELO Architekten gewinnen Wettbewerb zum Konferenzzentrum in Heidelberg

Das Büro DEGELO Architekten aus Basel hat den ersten Preis beim Wettbewerb zur künftigen Gestaltung des neuen Konferenzzentrums in der Heidelberger Bahnstadt gewonnen. Das Preisgericht wählte den Entwurf unter 22 eingereichten Arbeiten aus.

Weitere Artikel:

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Streichelzoo. Verantwortlich dafür zeichnet der auf exklusive Wandmalerei spezialisierte Künstler Ulrich Allgaier.

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlungsheizung ermöglicht ein bedarfsgerechtes Heizen, wenn der Wintergarten genutzt wird und die Kraft der Sonne nicht ausreicht.

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es vereint Stadtverwaltung, Wohnungen, Büros sowie das Rotterdamer Stadtmuseum und schlägt eine architektonische Brücke zum denkmalges...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie?
    Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie? Die Ausführung von Betonerhaltungs-, Betonschutz- und –instandsetzungsmaßnahmen erfordert umfassende fachliche Qualifikationen. Der nachfolgende Beitrag nimmt Stellung zu Anforderungen, die sich…

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlu...

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Die in der eigenen Betriebsstätte hergestellte, zargenlose Schiebetür bestehen aus dem lichtdurchlässigen, biegesteifen Wabenpaneel »ViewPan« mit Oberflächen aus Acrylgla...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Über hundert Jahre wurde in der Schnapsbrennerei in Weißenfeld hochprozentiger Alkohol aus Kartoffeln für medizinische Zwecke hergestellt. Um das Gebäude zu erhalten und ...

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Bis Oktober ist Berlins östlichster Stadtbezirk Standort für die Internationale Gartenausstellung (IGA), zu der rund zwei Millionen Gäste aus Europa erwartet werden. Die ...

Holz-Hybridbau mit Keramikfassade

Holz-Hybridbau mit Keramikfassade

H7, das Bürohaus von Andreas Heupel Architekten im alten Stadthafen von Münster, ist ein siebengeschossiger Holz-Hybridbau, der neue Maßstäbe im Hinblick auf Ökologie und...

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Schiebefenster mit großer Öffnungsbreite und Insektenschutz

Die Profile des Fensters »cero« messen trotz der möglichen 15 Quadratmeter großen Scheibenelemente gerade einmal 34 Millimeter. Für die jeweiligen Anforderungen an Wärmed...

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Zaha Hadid: das Learning and Library Center in Wien

Die neue Wirtschaftsuniversität in Wien ist die größte der Europäischen Union. Bisher befand sich die alte Wirtschaftsuniversität in einem Gebäude aus den 1970er-Jahren. ...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.