AZ/Architekturzeitung - Architekturzeitschrift für Architektur & Architekten - Deutschland, Österreich, Schweiz

AZ/Architekturzeitung - Deutschland Österreich Schweiz |Donnerstag, 30.07.2015 |
| Text
  • Schrift vergrößern
  • Default font size
  • Schrift verkleinern

Anzeige AZ-A2-728x90
Start Innovation Design + Oberfläche Holzdielen in ihrer schönsten Form

Holzdielen in ihrer schönsten Form

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-07.jpg

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-01.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-02.jpg

Es war nicht die Natur, die gerade Holzdielen schuf: es waren die Grenzen der Technologie. Bolefloor, erstmals 2011 auf dem Markt eingeführt, ist der weltweit führende Hersteller von Holzfußböden mit geschwungenen Dielen, die dem natürlichen Wuchs des Baumes folgen. Das Unternehmen und seine Produkte haben ihren Namen von »bole«, dem englischen Begriff für Baumstamm.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-03.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-04.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-05.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-06.jpg

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-09.jpg

Eine neue Technologie ermöglicht es Bolefloor natürlich-geschwungene Holzbodendielen zu einem Preis auf den Markt bringen, der in etwa dem heutiger Premium-Holzfußböden entspricht. Vom Ausgangsmaterial werden für die Fußbodendielen von Bolefloor nach Unternehmensangaben rund 20 Prozent mehr verwendet, was zu weniger Abfall im Sägewerk führt. Die wunderschöne Ästhetik der Holzbodendielen behält die natürlich geschwungenen Linien des Stammes bei und vermittelt eine Natürlichkeit, die konventionelle Fußbodenbeläge nicht besitzen.

So wie Baumstämme unterschiedlich sind, sind auch keine zwei Holzfußböden von Bolefloor identisch. Es ist daher unmöglich, dass Bodenmuster zweimal vorkommt. Die Holz-Fußböden eignen sich sowohl für Wohnhäuser als auch für öffentliche Räume, ob Skihütte, Hotel, Wellness-Center, Restaurant, Büro, Theater, Museum oder Einzelhandelsgeschäft.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-10.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-11.jpg

Bolefloor Holzfußböden sind in fünf Holzarten erhältlich: Eiche, Esche, Ahorn, Kirsche und Walnuss. Das Sortiment besteht aus 280 Zentimeter langen, 13 bis 33 Zentimeter breiten und 20 Millimeter bzw. 13 Millimeter dicken Holzdielen.

2012 hat Bolefloor auch seinen Mehrschichtboden auf den Markt gebracht. Er besteht aus 6 Millimeter Nutzschicht auf 9 oder 12 Millimeter Trägerschicht aus Birkensperrholz. Der Mehrschichtboden besitzt alle ästhetischen Eigenschaften der traditionellen Bolefloor Fußböden, ist aber zusätzlich für Räume mit wechselnden Temperaturen oder Bodenheizung geeignet. Sie sind roh oder geölt verfügbar, mit Nut und Feder und fertig zur Verklebung.

Bolefloor, www.bolefloor.com

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-12.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2012/1210/bolefloor-holzdiele-14.jpg

Umbau einer Zahnarztpraxis in Düren von LHVH Architekten

Umbau einer Zahnarztpraxis in Düren von LHVH Architekten

In ihrer räumlichen Linearität entsprach die bestehende, 150 qm große Zahnarztpraxis nicht den funktionalen Bedürfnissen eines modernen Praxisbetriebs. Außerdem erfüllte die Materialität der vorhandenen Oberflächen nicht die aktuellen Anforderungen. Der Umbau sollte innerhalb von nur drei Wochen – w...

destilat Design Studio: Penthouse V

destilat Design Studio: Penthouse V

Im Zuge der Revitalisierung des ehemaligen Werzer-Kinos in Pörtschach am Wörthersee, einem Werk des Architekten Franz Baumgartner aus dem Jahr 1930, wurden auch Teile des Dachstuhls angehoben um Raum für einen großzügigen Dachausbau zu schaffen.

Weingut Alice Hartmann von dagli atélier d'architecture

Weingut Alice Hartmann von dagli atélier d'architecture

Das Weingut Alice Hartmann hat in Wormeldingen, auf luxemburgisch Wuermeldeng, ein neues Weinzentrum mit Besuchereinrichtungen gebaut. Wormeldingen liegt im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Grevenmacher. Der Ort liegt an der Mosel, gegenüber der deutschen Ortschaft Wincheringen auf dem ...

Weitere Artikel:

Neues Wärmepumpen-Design

Neues Wärmepumpen-Design

Das wurde auch Zeit, dass sich jemand um die Gestaltung von Lüftungstechnik im Außenbereich kümmert. Auffallend unauffällig präsentiert sich das Außenmodul der neuen »ArtStyle«-Wärmepumpe von Remko: Rein äußerlich erinnert fast nichts an ein technisches Bauteil.

»Coole« Armatur

»Coole« Armatur

Die Thermostat-Selbstschluss-Armatur »193« von Benkiser wurde optimiert: Sie ist nun mit der »B’Cool«-Funktion ausgestattet. Diese Eigenschaft bewirkt, dass sich die Oberfläche weniger erwärmt.

Dezentrale Lüftung

Dezentrale Lüftung

Eine Lüftungsanlage zählt im modernen Wohnungsbau zum Standard. Für Bauherren, die sich eine nwenig sichtbare Installation wünschen, entwickelte Meltem die Gerätevariante »M-WRG U²«. Besonders wirtschaftlich wird der Betrieb bei gleichzeitiger Lüftung von zwei Räumen über ein Gerät, der sogenannten ...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R6

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

3D biaxiale Bewehrungsgitter für Beton

3D biaxiale Bewehrungsgitter für Beton

Textilbeton bewehrt mit Gitterstrukturen aus AR-Glas oder Carbon ist ein neuer, innovativer Verbundwerkstoff. Der große Vorteil liegt in der Korrosionsbeständigkeit bei g...

Neues Wärmepumpen-Design

Neues Wärmepumpen-Design

Das wurde auch Zeit, dass sich jemand um die Gestaltung von Lüftungstechnik im Außenbereich kümmert. Auffallend unauffällig präsentiert sich das Außenmodul der neuen »Art...

»Coole« Armatur

»Coole« Armatur

Die Thermostat-Selbstschluss-Armatur »193« von Benkiser wurde optimiert: Sie ist nun mit der »B’Cool«-Funktion ausgestattet. Diese Eigenschaft bewirkt, dass sich die Ober...

Dezentrale Lüftung

Dezentrale Lüftung

Eine Lüftungsanlage zählt im modernen Wohnungsbau zum Standard. Für Bauherren, die sich eine nwenig sichtbare Installation wünschen, entwickelte Meltem die Gerätevariante...

Gas- und holzbetriebene Feuerstellen

Gas- und holzbetriebene Feuerstellen

Einen geschlossenen Kamin erfolgreich in eine Raumarchitektur zu integrieren ist vor allem eine Frage von Proportionen. Die hängt aber auch von der architektonischen Über...

Versickerungsfähige Betonpflastersysteme

Versickerungsfähige Betonpflastersysteme

Versickerungsfähige Betonpflastersysteme haben viele Vorteile. Mit der Umsetzung einer gesplitteten Abwassergebühr bietet sich ein besonderer Anreiz, mehr versickerungsfä...

Architektur mit geformtem Beton von project A01 architects

Architektur mit geformtem Beton von project A01 architects

Vom Land aus erinnert das Seehaus mit dem geschwungenen Dach aus »fibreC« Paneelen von Rieder an die dynamische Form eines Schiffes, das über den türkisblauen Wellen des ...

Maßgeschneiderte Räume

Maßgeschneiderte Räume

Unternehmen sind einem permanenten Wandel unterlegen. Mitarbeiter wollen sich am Arbeitsplatz wohlfühlen, Abteilungen werden neu strukturiert, Räumlichkeiten müssen sich ...

Medienfassade von Arkitema Architects in Kopenhagen

Medienfassade von  Arkitema Architects in Kopenhagen

Architektur und Design haben in Dänemark eine große Tradition. Weltweit setzen herausragende zeitgenössische Architekturprojekte dänischer Planer Zeichen. Als eines der f...

Kaminanlage im Retrolook mit Sichtbetonoptik

Kaminanlage im Retrolook mit Sichtbetonoptik

Heizkamine bewähren sich in den Übergangszeiten oder an kühlen Sommerabenden als Alternative zur Zentralheizung. Besonders gut lässt sich ihre Wärme mit einem Speicherste...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R6