Anzeige AZ-A2-728x90 R7
Start Innovation Rohbau

Rohbau

Zulassung für gefüllten WS09 Mauerziegel

Zulassung für gefüllten WS09 Mauerziegel

Der Mauerziegel »Unipor WS09 Coriso« hat die bauaufsichtliche Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt. Z-17.1-1066) erhalten. Der mit mineralischem Dämmstoff gefüllte Planziegel verbindet hohe Wärmedämmung mit sehr guten Werten in Statik und Schallschutz.

Weiterlesen...

Schnell montierte Laibung

Schnell montierte Laibung

Während die Montage der Dämmplatten auf der Fläche schnell voranschreitet, sind die Anschlüsse an Öffnungen Bremskeile. Zeitaufwendige Laibungen lassen sich jetzt mit vorgefertigten Elementen schneller dämmen – in hervorragender Optik.

Weiterlesen...

Neue Aufstockelemente für Lichtschächte

Neue Aufstockelemente für Lichtschächte

Wenn Kellerfenster so weit unter dem Bodenniveau liegen, dass ein gebräuchlicher Lichtschacht nicht mehr ausreicht, kommen Aufstockelemente zum Einsatz. Für die »ACO Therm«-Lichtschächte sind neue Aufstockelemente erhältlich, die hinsichtlich Montagefreundlichkeit und Sicherheit verbessert wurden.

Weiterlesen...

Hochwärmedämmende Steine mit geringerem Dämmstoffanteil

Hochwärmedämmende Steine mit geringerem Dämmstoffanteil

Anfang des Jahres hat Jasto drei neue, hochwärmedämmende 12 DF-Steine mit einem veränderten Lochbild vorgestellt. Die Mauersteine aus dem »Jasto Plan Therm System« wurden entwickelt, um die erforderliche integrierte Dämmung deutlich zu reduzieren.

Weiterlesen...

Schnell-Spachtelmasse

Schnell-Spachtelmassequick-mix hat seine neue Spachtelmasse »SFSs« als Universallösung entwickelt. Die etwas kryptische Abkürzung steht für »standfeste feine Schnellspachtelmasse«. Sie eignet sich im Vorfeld von Verlegearbeiten für alle Arten von Ausbesserungsmaßnahmen und Untergrundvorbereitungen.
Weiterlesen...

Instandsetzung von Beton und Mauerwerk

Instandsetzung von Beton und Mauerwerk

Um größere Betonausbrüche zu reparieren, sind in der Regel mindestens drei verschiedene Materialien erforderlich, die aufeinander abgestimmt und sorgfältig verarbeitet werden müssen. Das ist sowohl arbeitsintensiv als auch zeitaufwändig. Zusätzlich müssen je nach Einsatzbereich – ob Wände, Böden, Decken sowie den Innen- und Außenbereich – oft unterschiedliche Produkte verwendet werden.

Weiterlesen...

Fugenklemmprofil für Bewegungsfugen

Fugenklemmprofil für Bewegungsfugen

Mit dem Fugenklemmprofil »SX 1« erweitert die Magstadter StekoX GmbH ihr Angebot um Produkt, das zur nachträglichen Abdichtung von Bewegungsfugen verwendet wird. Das charakteristisch geformte Hohlkammer-Kompressionsprofil wurde auf EPDM-Basis (Ethylen-Propylen-Dien-Monomer) entwickelt. Die spezielle Form, die an einen menschlichen Brustkorb erinnert, macht den Einbau schnell und einfach und sorgt für eine sichere Verklemmung des Profils in der Fuge. Die Beschaffenheit des Profils verhindert ein Herausschieben durch rückwärtig anstehenden Wasserdruck.

Weiterlesen...

Schneller Fließestrich nach sieben Tagen belegreif

Schneller Fließestrich nach sieben Tagen belegreif

Der neue Fließestrich »Knauf FE Sprint« ist ein selbstnivellierender Calciumsulfat-Fließestrich. Er lässt er sich nicht nur zügig einbauen und rasch begehen, sondern ist auch in kürzester Zeit belegreif: Bereits nach sieben Tagen kann der Bodenleger seine Arbeit beginnen.

Weiterlesen...

Europäische Zulassung für Decken- und Dachelemente aus Holz

Europäische Zulassung für Decken- und Dachelemente aus Holz

Die Lignatur AG aus dem schweizerischen Waldstatt hat 2011 vom Österreichischen Institut für Bautechnik (OiB) in Wien die Europäische Technische Zulassung (ETA-11/0137) für ihr komplettes Bausystem tragender Decken- und Dachelemente aus Holz erhalten. Damit können die ein- und beidseitig beplankten Rippenplatten mit den Produktnamen »LIGNATUR«Kastenelement (LKE), -Flächenelement (LFE) und -Schalenelement (LSE) nun europaweit eingesetzt werden.

 

Weiterlesen...

Neuer Mauerstein mit Innendämmung nach EnEV 2012

Neuer Mauerstein mit Innendämmung nach EnEV 2012

Die energetischen Anforderungen an die Gebäudehülle steigen mit jeder Energieeinsparverordnung. Gleichzeitig soll Bauen bezahlbar bleiben. Mit konventionellen Mauerwerkskonstruktionen ist dies nur noch bedingt und mit entsprechend starker Außendämmung möglich. Die Folge sind eine verlängerte Bauzeit sowie ein spürbarer Raumverlust durch die höhere Wanddicke.

Weiterlesen...
Seite 9 von 12

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

Eduard’s – Lifestyle-Bar von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten entwickelt das Gastronomie-Design sowie Name und Corporate Design der Bar Eduard’s und verantwortet die Ausführung im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Benannt nach dem Breuninger-Gründer setzt die neue Lifestyle-Bar ein klares Statement im neuen Viertel.

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

Enso Sushi & Grill von DIA – Dittel Architekten

DIA – Dittel Architekten gestaltet und realisiert die Gastronomie Enso Sushi & Grill in exponierter Lage im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Das moderne Design ist anspruchsvoll und kreativ wie die asiatisch-europäische Fusion-Küche. Die Neuinterpretation traditioneller Architekturelemente Asien...

Wohnflächen statt Büroflächen

Wohnflächen statt Büroflächen

Um an Standorten, die scheinbar nur für Büroflächen geeignet sind, attraktiven Wohnraum zu schaffen, bedarf es besonderer Konzepte. Ein solches hat das Stuttgarter Architekturbüro Frank Ludwig für die Stuttgarter Olgastraße 87 entworfen: An der belebten innerstädtischen Straße im Zentrum der Schwabe...

Weitere Artikel:

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Es ist ein eigenwilliges Gebäude, das 1967 nach dem Entwurf des Architekten Wolfgang Döring in nur sechs Tagen auf einem Erbpachtgrundstück der Elly-Hölterhoff-Böcking-Stiftung der Uni Bonn errichtet wurde. Bemerkenswert sind nicht nur das ungewöhnliche Äußere und die beispiellos kurze Bauzeit, in d...

Oberflächentrends bei Innentüren

Oberflächentrends bei Innentüren

Die heutigen Sortimentsdimensionen des Bauens und Planens verlangen nach strukturierten Lösungen für Oberflächen wie beispielsweise bei Innentüren. Aufgrund des Überangebots an industriellen Produkten besteht seitens vieler Architekten und Fachplaner ein zunehmend größerer Orientierungs- und Navigat...

Frischer Wind fürs Flachdach

Frischer Wind fürs Flachdach

Ist die Dampfsperre auch wirklich trocken? Der neue »SitaVent Revision« erlaubt jederzeit einen prüfenden Blick auf den Status unterhalb der Wärmedämmung. Immer wieder vom Markt gefordert, entwickelte Sita das neue Revisionsbauteil auf Basis des »SitaVent Kaltdachlüfters« mit PE-Rohr, Grundplatte un...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Tragwerke mit Nagelplattenbindern
    Tragwerke mit Nagelplattenbindern Nagelplattenbinder bilden das Gerüst des Dachtragwerks und bieten sich zur Verwirklichung selbst extrem komplexer Architekturen an. Sie sind als Bauteile…

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Haus Mayer-Kuckuk von Architekt Wolfgang Döring

Es ist ein eigenwilliges Gebäude, das 1967 nach dem Entwurf des Architekten Wolfgang Döring in nur sechs Tagen auf einem Erbpachtgrundstück der Elly-Hölterhoff-Böcking-St...

Oberflächentrends bei Innentüren

Oberflächentrends bei Innentüren

Die heutigen Sortimentsdimensionen des Bauens und Planens verlangen nach strukturierten Lösungen für Oberflächen wie beispielsweise bei Innentüren. Aufgrund des Überangeb...

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Keukenhof in Lisse bei Amsterdam von Mecanoo

Der Keukenhof in Lisse bei Amsterdam ist das internationale Schaufenster der niederländischen Blumenzucht. In den acht Wochen von Anfang März bis Mitte Mai wird dort geze...

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Kalksandstein mit neuen technischen Möglichkeiten

Der Baustoffhersteller Heidelberger Kalksandstein hat technische Grenzen zugunsten des Designs erweitert. Das Produktionsverfahren der Kalksandsteine unterstützt nun den ...

Frischer Wind fürs Flachdach

Frischer Wind fürs Flachdach

Ist die Dampfsperre auch wirklich trocken? Der neue »SitaVent Revision« erlaubt jederzeit einen prüfenden Blick auf den Status unterhalb der Wärmedämmung. Immer wieder vo...

Keramik für dünnwandige Waschtische

Keramik für dünnwandige Waschtische

TOTO verfügt über ein breit gefächertes Angebot an Sanitärkeramik und insbesondere an Waschtischen, die universell einsetzbar sind. Als herausragende Eigenschaften gelten...

Farbige Fassadenbahn

Farbige Fassadenbahn

In der völlig neu entwickelten, diffusionsoffenen, dauerhaft UV-stabile Fassadenbahn »Ampatop F Color« haben die Beschichtungsspezialisten eine Vielzahl an bauphysikalisc...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Wohlfühlen mit Wärmepumpe

Wohlfühlen mit Wärmepumpe

Das zweigeschossige Haus von Melanie und Maik Westphal fügt sich ausgesprochen harmonisch in das 823 Quadratmeter große Hanggrundstück ein. Vorab hatten sie das mit zahlr...

PolygonGarden von HKA Hastrich Keuthage Architekten

PolygonGarden von HKA Hastrich Keuthage Architekten

HKA Hastrich Keuthage Architekten entwickelten für das Projekt »PolygonGarden« eine lange Glasfassade, deren Faltung eine interessant belebte Straßensilhouette erzeugt. D...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.