Start Innovation Sanitärtechnik Wellness mit Weitsicht: Mawell Resort in Langenburg

Wellness mit Weitsicht: Mawell Resort in Langenburg

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2014/1410/toto-mawell-resort-langenburg-01.jpg

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2014/1410/toto-mawell-resort-langenburg-02.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2014/1410/toto-mawell-resort-langenburg-03.jpg

Das Mawell Resort in Langenburg setzt ganz auf eine Atmosphäre, die natürliche Baumaterialien und der allgegenwärtige Panoramablick auf eine intakte Kulturlandschaft erzeugen.
Die Rezeption erreichen Gäste über einen 150 Meter langen »Entschleunigungsgang« mit wechselnden Bildausstellungen. Der höhlenartige Wellnessbereich ist teils in das Felsmassiv hineingeschlagen. Sauna und Pool befinden sich in einem 27 Meter hohen gläsernen Turm – mit Panoramablick auf die weitläufige Hohenloher Ebene, das tief eingeschnittene Jagsttal und die nahegelegene historische Altstadt samt Renaissance-Schloss.

Mit dem Mawell Resort hat im vergangenen September in Langenburg bei Schwäbisch Hall ein ungewöhnliches Wellnesshotel eröffnet. Betreiber Wolfgang Maier, ein ortsansässiger Fertigbausystemlieferant, setzte bei der Planung ganz auf die Ausstrahlung natürlicher Materialien aus der Region. Eichen-, Fichten- und Birkenholz sowie Muschelkalk- und Juragestein geben im gesamten Gebäudekomplex den Ton an.

Auch bei der Energie- und Wasserversorgung setzt Maier ganz auf Regionalität. Strom und Wärme liefern eine nahegelegene Biogasanlage und das hoteleigene Blockheizkraftwerk. Das Wasser für die Außenbereiche kommt aus einem eigenen Tiefbrunnen.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2014/1410/toto-mawell-resort-langenburg-05.jpg

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2014/1410/toto-mawell-resort-langenburg-07.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2014/1410/toto-mawell-resort-langenburg-08.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2014/1410/toto-mawell-resort-langenburg-09.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2014/1410/toto-mawell-resort-langenburg-11.jpg

Die 58 Toiletten aus der »NC-Serie« von Toto, die in den 57 Zimmern und elf Suiten des Mawell Resorts zum Einsatz kommen, sind mit der sparsamen und hocheffizienten Spülung »Tornado Flush« ausgestattet. Sie erzeugt einen kräftigen Wirbel, der das gesamte WC-Becken von Schmutz und Keimen befreit. Dafür sind nur 3 beziehungsweise 4,5 Liter Wasser nötig. Auch die extrem glatte Spezialglasur »CeFiONtect« und das randlose Design tragen dazu bei, dass die Toiletten ein maximales Hygieneergebnis erzielen – ganz ohne Reinigungsmittel.

Die acht exklusiven Zimmer sind mit einem »WASHLET GL« ausgestattet. Das WC mit Bidet-Funktion ermöglicht den Gästen eine Reinigung mit warmem Wasser. Dabei können Strahlstärke und -art, Temperatur und Position des Wasserstrahls individuell eingestellt werden. Der Toilettensitz ist beheizbar und ein Filtersystem verhindert unangenehme Gerüche.

Auf 3.500 Quadratmetern vereint das Mawell Resort ein Dampfbad, einen Salzpool und ein Gradierwerk, bei dem Salzwasser über Schwarzdornzweige rieselt und so die Atemwege befreit – alles in das Felsmassiv hineingeschlagen. Hinzu kommen mehrere Saunen und Außenpools sowie ein Ruhe- und Beautybereich. Auf den begrünten Flachdächern der Hotelgebäude ist ein Walking-Parcours angelegt – samt einiger Outdoor-Fitnessgeräte. Das hauseigene Restaurant mit seiner großzügigen Terrasse setzt ganz auf regionale Zutaten.

Toto Europe GmbH, eu.toto.com

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Mit dem geplanten Büro- und Geschäftshaus Fürst & Friedrich von slapa oberholz pszczulny | sop architekten entsteht ein markanter Neubau in der Düsseldorfer Innenstadt, der das Viertel rund um den beliebten Kirchplatz aufwerten wird.

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

Als Headquarter für den internationalen Technologiekonzern 3M EMEA hat das Architekturbüro Marazzi + Paul ein visionäres Bürogebäude in Langenthal realisiert. Der Neubau direkt beim Bahnhof steht für die Innovationskraft und Offenheit des globalen Leaders 3M ebenso wie für die Dynamik und Wandelbark...

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Nachdem das Frankfurter Büro Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur für den Grand Tower bereits den European Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus Deutschlands erhielt, bekam das Gebäude vor wenigen Tagen in London nun auch den International Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus in ganz...

Weitere Artikel:

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geometrisch gestaltet greift greift das WC auf die bekannten TOTO Hygiene-Technologien zurück.

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhnliche Architektur ohne das traditionelle Klassenzimmer von gängigen Bildungseinrichtungen ab, sondern auch durch seine innovativen...

Duschen mit Spa-Effekt

Duschen mit Spa-Effekt

Moderne Badkultur ist von Design, Luxus und Technik geprägt. Das Duschritual als besonderen Verwöhnmoment des Tages zu schätzen und neben der Reinheit auch Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern, ist Teil dieser Kultur. Das japanische Unternehmen TOTO hat Duschsysteme entwickelt, die ein Wohlgefühl ...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geome...

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhn...

Duschen mit Spa-Effekt

Duschen mit Spa-Effekt

Moderne Badkultur ist von Design, Luxus und Technik geprägt. Das Duschritual als besonderen Verwöhnmoment des Tages zu schätzen und neben der Reinheit auch Gesundheit und...

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlu...

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Die in der eigenen Betriebsstätte hergestellte, zargenlose Schiebetür bestehen aus dem lichtdurchlässigen, biegesteifen Wabenpaneel »ViewPan« mit Oberflächen aus Acrylgla...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Über hundert Jahre wurde in der Schnapsbrennerei in Weißenfeld hochprozentiger Alkohol aus Kartoffeln für medizinische Zwecke hergestellt. Um das Gebäude zu erhalten und ...

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Aussichtsplattform Wolkenhain: Landmarke der IGA

Bis Oktober ist Berlins östlichster Stadtbezirk Standort für die Internationale Gartenausstellung (IGA), zu der rund zwei Millionen Gäste aus Europa erwartet werden. Die ...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.