Start Unternehmen Wirtschaft

Bauwirtschaft - Immobilienwirtschaft

Erfolgsfaktor Corporate Design

Apple stellte kürzlich sein neues iPhone vor. Auch, wenn Sie es noch nicht selbst gesehen haben, kommt Ihnen gerade ganz sicher ein Bild in den Kopf: der angebissene Apfel. Er gehört als Logo zum Corporate Design des Softwareriesen. Menschen verbinden damit automatisch gewisse Eigenschaften, auch wenn sie mit Apple noch nie in Berührung kamen. Ähnlich verläuft es bei anderen strahlkräftigen Marken aus allen Branchen, die zum Teil sogar schon als eigene Begriffe in die Sprache eingegangen sind.

Leicht prämiert bestgeplante Küchen

Leicht prämiert bestgeplante Küchen

Global Kitchen Design ist eine internationale, von Leicht konzipierte Wettbewerbsplattform für die bestgeplante Küche, die im Herbst 2015 ins Leben gerufen wurde. Das Ziel dieser außergewöhnlichen Initiative ist die intensive Vernetzung von Küchenhändlern, Planern und Endkunden auf der ganzen Welt. Nach nur einem Jahr Laufzeit hat die Community die Plattform gut gefüllt.

Immobilien als Investitionsobjekt und die Möglichkeiten des Crowdinvesting

Der Direkteinstieg in den Erwerb von Immobilien ist in Phasen sehr günstiger Finanzierungskonditionen und gleichzeitig steigender Immobilienpreise auch für Nicht-Insider rentabel. Die jüngsten Entwicklungen deuten jedoch auf wieder steigende Kreditzinsen hin.

Building Information Modeling (BIM) - Wer nicht mithält, riskiert seine Wettbewerbsfähigkeit

Building Information Modeling (BIM) - Wer nicht mithält, riskiert seine Wettbewerbsfähigkeit

Die digitale Transformation erfasst mittlerweile alle Wirtschaftsbereiche, wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus und verändert so ganze Geschäftsmodelle. Das gilt auch für die Baubranche: 93 Prozent der Baufirmen gehen davon aus, dass die Digitalisierung die Gesamtheit ihrer Prozesse beeinflussen wird. Doch bisher folgt dieser Erkenntnis in den wenigsten Fällen ein entsprechendes Handeln.

Lichtsystem mit biomorpher Struktur

Lichtsystem mit biomorpher Struktur

Ulrich Sattler ist Gründer von SATTLER Leuchten. Seine Vorliebe für klare und geometrische Formen sind auch das Markenzeichen seines Unternehmens. Sein Wunsch war es, aus nur wenigen Grundkomponenten eine Leuchte zu gestalten, die viele unterschiedliche Nutzer begeistern sollte. Dabei war Michael Schmidt mit seinem Designbüro code2design ein kongenialer Partner.

Velux mit neuer Internetseite für Fachkunden

Velux mit neuer Internetseite für Fachkunden

Mit seiner neu gestalteten Internetseite für Fachkunden bietet Velux seinen Profi-Kunden ab einen optimierten und komfortablen Zugriff auf alle Inhalte des Unternehmens. Im Mittelpunkt des Relaunches steht die erhöhte Nutzerfreundlichkeit des Fachkundenbereichs.

 

Balkonbau vereint stilvolle Ingenieurskunst, Wohnkomfort und Raumgewinn

Balkonbau vereint stilvolle Ingenieurskunst, Wohnkomfort und Raumgewinn

Mit 562 Balkonen in einem zeitlosen und geschmackvollen Design schafft das Balkonbau-Unternehmen BONDA Balkon- und Glasbau GmbH eine stilvolle Fassade für eine Großimmobilie in Jena. BONDA gehört dank exklusiver Balkonmodelle, einer firmeneigenen Glasverarbeitung und einer der modernsten Pulverbeschichtungsanlagen in Europa zu den führenden Balkonherstellern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden.

Wohnungen und Gebäude für Flüchtlinge: Die Schnelligkeit hat ihren Preis

Wohnungen und Gebäude für Flüchtlinge: Die Schnelligkeit hat ihren Preis

Überall in Deutschland wurde bereits begonnen, neue Flüchtlingswohnungen zu bauen. Notunterkünfte in alten Schulen, Turnhallen oder ungenutzten Kasernen sollen schließlich keine Dauerlösung für die bislang schätzungsweise 400.000 Flüchtlinge sein, die 2015 kamen und dauerhaft in Deutschland bleiben werden. Eine aktuelle Studie der Heinze Marktforschung zeigt, wie Architekten die Neubauten für Asylbewerber tatsächlich planen.

Keimfarben mit neuem Corporate Design und neuer Internetseite

Keimfarben mit neuem Corporate Design und neuer Internetseite

Auf der Fachmesse Farbe, Ausbau und Fassade 2016 in München präsentierte sich Keimfarben mit einem neuem Firmenauftritt in Verbindung mit einer überarbeiteten Webseite und der neuen Unternehmensbotschaft »KEIM. FARBEN FÜR IMMER.«.

Klimafreundliches Design

Klimafreundliches Design

Die Internetseite »Grown in Seconds« zeigt, wie in neun von AHEC initiierten und in Partnerschaft mit führenden Köpfen aus Design und Architektur verwirklichten Projekten amerikanische Laubhölzer auf unterschiedliche und fantasievolle Weise eingesetzt wurden. Ein besonders wichtiger Aspekt: Für jedes Objekt wurde die Ökobilanz erstellt und eine Rechnung darüber angefertigt, wie schnell das verbrauchte Material im Wald natürlich nachwachsen würde.

Seite 2 von 11

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Fürst & Friedrich – Neubau von slapa oberholz pszczulny architekten

Mit dem geplanten Büro- und Geschäftshaus Fürst & Friedrich von slapa oberholz pszczulny | sop architekten entsteht ein markanter Neubau in der Düsseldorfer Innenstadt, der das Viertel rund um den beliebten Kirchplatz aufwerten wird.

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

3M Headquarter in Langenthal von Marazzi + Paul Architekten

Als Headquarter für den internationalen Technologiekonzern 3M EMEA hat das Architekturbüro Marazzi + Paul ein visionäres Bürogebäude in Langenthal realisiert. Der Neubau direkt beim Bahnhof steht für die Innovationskraft und Offenheit des globalen Leaders 3M ebenso wie für die Dynamik und Wandelbark...

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Grand Tower von Kaminiarz & Cie. ist bestes Wohnhochhaus in Europa

Nachdem das Frankfurter Büro Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur für den Grand Tower bereits den European Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus Deutschlands erhielt, bekam das Gebäude vor wenigen Tagen in London nun auch den International Property Award 2017 als bestes Wohnhochhaus in ganz...

Weitere Artikel:

Barrierefreies Oberlicht

Barrierefreies Oberlicht

Einen unterirdischen Raum mit Tageslicht ausfüllen? Mit dem begehbaren Oberlicht von taghell werden Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten geschaffen. Für den Einsatz in horizontal planen Decken- bzw. Bodenflächen eignet sich das hier vorgestellte modulare Glasoberlicht-Komplettsystem.

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geometrisch gestaltet greift greift das WC auf die bekannten TOTO Hygiene-Technologien zurück.

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhnliche Architektur ohne das traditionelle Klassenzimmer von gängigen Bildungseinrichtungen ab, sondern auch durch seine innovativen...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Tragwerke mit Nagelplattenbindern
    Tragwerke mit Nagelplattenbindern Nagelplattenbinder bilden das Gerüst des Dachtragwerks und bieten sich zur Verwirklichung selbst extrem komplexer Architekturen an. Sie sind als Bauteile…

Barrierefreies Oberlicht

Barrierefreies Oberlicht

Einen unterirdischen Raum mit Tageslicht ausfüllen? Mit dem begehbaren Oberlicht von taghell werden Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten geschaffen. Für den Einsa...

Schlichtes und reduziertes Design

Schlichtes und reduziertes Design

»SP – Square Perfection« heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geome...

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Timmerhuis in Rotterdam von OMA

Das von den Rotterdamer Städtebauexperten OMA (Office for Metropolitan Architecture) erdachte Timmerhuis in Rotterdam gilt als das »grünste Gebäude der Niederlande«. Es v...

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

»Schule der Zukunft« im alten Hafen von Haderslev

In der dänischen Küstenstadt Haderslev ist mitten im alten Hafenareal ein zukunftsweisendes Bildungszentrum entstanden. Dieses hebt sich nicht nur durch seine außergewöhn...

Duschen mit Spa-Effekt

Duschen mit Spa-Effekt

Moderne Badkultur ist von Design, Luxus und Technik geprägt. Das Duschritual als besonderen Verwöhnmoment des Tages zu schätzen und neben der Reinheit auch Gesundheit und...

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

Fassadenkunst: Abstrakt bis naturalistisch

In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Strei...

Wintergarten gut beheizt

Wintergarten gut beheizt

Im Wintergarten hat Wärme nicht nur einfach die Funktion »Heizen« zu erfüllen. Wärme weckt Emotionen und bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum. Eine elektrische Strahlu...

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Zargenlose und lichtdurchlässige Schiebetür

Die in der eigenen Betriebsstätte hergestellte, zargenlose Schiebetür bestehen aus dem lichtdurchlässigen, biegesteifen Wabenpaneel »ViewPan« mit Oberflächen aus Acrylgla...

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Corbusier-Farben im Hamburger Hotel Wedina

Das Hamburger Hotel Wedina hat ein umfassendes Facelift erhalten, bei dem Farbe eine zentrale Rolle spielt. Die Fassade macht in leuchtendem Rot auf sich aufmerksam und j...

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Kita in Weißenfeld von Grund Architekten

Über hundert Jahre wurde in der Schnapsbrennerei in Weißenfeld hochprozentiger Alkohol aus Kartoffeln für medizinische Zwecke hergestellt. Um das Gebäude zu erhalten und ...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.