Anzeige AZR-T1-englishTV-468x60 R8

Winery ALICE HARTMANN by dagli atélier d’architecture

Projects (e)

 

The winery ALICE HARTMANN builds a new wine center and visitors’ facilities on their estate in Wormeldange, Luxembourg. As a result of extensive international success crowned by awards like the “best of Riesling 2010” and several gold medals, the winery has decided to expand and modernize its facilities.

Winery ALICE HARTMANN by dagli atélier d’architecture

The estate lies in a very exposed location next to the border bridge across the Mosel River between Luxembourg and Germany. The new facilities are built next to the historic Mansion with its subterranean vaulted cellars, and the historic garden in between. The wine center is composed of three floors, one above ground plus two buried. The top floor at the level of the main street houses the wine presses, the intermediate level hosts the visitor center and the vaulted exhibition space with its oak barrels. The lower floor hosts space for wine tanks, bottling process and storage.

Winery ALICE HARTMANN by dagli atélier d’architecture

Winery ALICE HARTMANN by dagli atélier d’architecture

The design concept intends to integrate the volume of the new wine center in the historic gardens by dividing it into several layers, following the slope of the ground. The geometry and colors are extremely reduced. The sharp edges of the slabs are broken into gradients, generating depth and subtle shadows.

ARCHITECT dagli atélier d’architecture, www.dagli.lu

PHOTOGRAPHER Jörg Hempel Photodesign, www.joerg-hempel.de

Winery ALICE HARTMANN by dagli atélier d’architecture

Winery ALICE HARTMANN by dagli atélier d’architecture


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Die neuen Themenhefte liefern anschaulich nützliche Informationen und arbeiten die Vorteile der KS* Bauweise heraus. Foto: KS-ORIGINAL GMBH

Fachliteratur

Visualisierung: xoio im Auftrag der Bauwerk Capital GmbH & Co.KG

Menschen

Architektin Anja Engelshove hat alle Aufenthaltsbereiche mit Sicht in die Natur und auf den See ausgerichtet. Foto: Arnd Haug für Delta Light

Beleuchtung

Schön und funktional: Die Deckensegel bieten Platz für Heizung, Kühlung, Lüftung und Licht.

Gebäudetechnik

Wann setzt man am besten ein WDVS mit Mineralwolle ein, wann Resol-Hartschaum oder Holzweichfaser? Auch bei den Oberflächen haben Bauherren die Qual der Wahl: Glaselemente, Klinkerriemchen oder doch lieber ein Edelkratzputz? Die neue WDVS-Übersicht von Saint-Gobain Weber gibt Orientierung. Foto: Saint-Gobain Weber

Fachliteratur

Fast jede Verglasung ist ein Unikat.

Fassade

Einzigartige Architektur und große Kunstwerke strahlen jetzt noch mehr durch die neue Innenbeleuchtung im Petersdom.

Beleuchtung

Fotos: Joachim Grothus für blocher partners

Projekte (d)

Helle, horizontale Bänder heben die Geschossdecken hervor und trennen die 22 Etagen optisch voneinander. Die Glasfassade tritt in den Hintergrund. Bild: Solarlux GmbH

Fassade

Cambridge Mosque. Foto: Blumer-Lehmann AG

Termine

Bild: Georg Aerni und schindlersalmerón

Einrichtung

Wirkt in jedem Umfeld großzügig und komfortabel: der High table des Programms 9500/9550 von Kusch-Co. In dieser Ausführung mit der neuen, samtigen Oberfläche (FENIX®) mit Anti-Fingerprint-Eigenschaften. Foto: Kusch+Co.

Einrichtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen