Anzeige AZR-T1-englishTV-468x60 R8

Gipfelrestaurant Chäserrugg

In den Höhenlagen der Alpen ist die Architektur noch häufig geprägt von einer traditionellen Bauweise, die wenig transparente Flächen aufweist und zum Schutz gegen die extremen Witterungsbedingungen einen eher verschlossenen Charakter besitzt.

Zeitgemäße Fassadengläser eröffnen hier neue Möglichkeiten: Der transparente Werkstoff bietet nicht nur größere gestalterische Freiheiten, sondern ermöglicht auch die Realisierung von hellen und einladenden Räumen, die sowohl eine weitreichende Aussicht auf die Berge erlauben als auch beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche touristische Nutzung der Gebäude schaffen.

Als Schweizer Unternehmen verfügt Glas Trösch über umfassende Erfahrungen mit dem Einsatz von Glas in extremen Höhenlagen und kennt die besonderen Anforderungen, die an diesen exponierten Orten an den Werkstoff gestellt werden.

Die neu errichtete Bergstation auf 2‘262 m ü. M. nimmt die einzigartige Natur des Chäserrugg auf und schenkt Besuchern bei jeder Wetterlage eindrückliche Erlebnisse auf dem Gipfel.

Weitere Videos

Im Spätsommer 2019 wurden zwei Wohngebäude von GRAFT Gesellschaft von Architekten am nördlichen Spreeufer des Berliner Osthafens zwischen den Bezirken Kreuzberg, Friedrichshain und Treptow fertiggestellt. Als konzeptionelles Leitbild des Neubaus dienten insbesondere die Qualitäten dieser besonderen Wasserlage.

Nach einer Rekordzeit von nur rund vier Jahren ist der neue internationale Flughafen in Peking (Beijing Daxing International Airport) jetzt nach seiner Eröffnung im September planungsgemäß in Betrieb.

Peter Zumthor im ARD Interview (deutsch)


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen