28
Sep

Mehr Einfachheit

Der neue Instagram-Kanal steht analog für mehr Einfachheit am Bau und soll Architekten mit seiner reduzierten und ungewöhnlichen Bildsprache inspirieren. Foto: KS-ORIGINAL

Premium-Advertorial

KS-Original, der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller baut seinen Auftritt in den sozialen Medien weiter aus. Mit dem Launch seines Instagram-Kanals bietet er ab sofort eine neue Plattform, deren minimalistisches Konzept die Vereinfachung des Bauens durch die funktionsgetrennte KS-Bauweise widerspiegelt.

Zu Beginn des Jahres kündigte KS-Original die Verstärkung seiner Architektenkommunikation an. In den folgenden Monaten wurden die digitalen Services mit der Optimierung der KS* App sowie dem Relaunch der Website verfeinert, um die Informationsbeschaffung für die Planungsbeteiligten zu vereinfachen. Nun baut der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller auch den Auftritt in den sozialen Medien weiter aus. Mit dem Launch seines Instagram-Kanals bietet er ab sofort eine neue Plattform, deren minimalistisches Konzept die Vereinfachung des Bauens durch die funktionsgetrennte KS-Bauweise widerspiegelt.

Als Marke bleibt KS-Original auf den Motiven bewusst im Hintergrund. Lediglich das helle Bilddesign stellt eine Verbindung zum weißen Wandbaustoff Kalksandstein her. „Mit Instagram verfolgen wir einen unkonventionellen Ansatz, der auf Inspiration und Ästhetik setzt. Im Vordergrund stehen nicht unsere Produkte, sondern spannende Bezüge zur Architektur“, erklärt Giovanna Reinecke, Verantwortliche für die Bereiche Online-Kommunikation und Social Media.

„Wir setzen alltägliche Gegenstände auf subtile, aber hochwertige Weise in Szene und laden die Nutzerinnen und Nutzer dazu ein, die Verbindungen zur KS-Bauweise selbst zu entdecken“, ergänzt Geschäftsführer Peter Theissing abschließend.

Der Instagram-Kanal von KS-Original findet manunter www.instagram.com/ks_original.de/


Fotos: Sebastian Schels

Projekte (d)

Fotocredit: dasch zürn + partner | Fotograf: Bernhard Tränkle, ArchitekturImBild

Projekte (d)

Isometrie Österreichischer Platz. Quelle: asp Architekten, Stuttgart

Projekte (d)

Der Architekt Jo Klein in seinem Projekt BLN35, einem Wohnprojekt in Berlin-Prenzlauer Berg

Menschen

Die Glasfassaden des Solar Carve bestehen aus ipasol neutral 38/23 und ipasol neutral 70/37 von AGC Interpane. Foto: Timothy Schenck / Focchi

Fassade

images/2020/2009/swiss-krono-holz-az.jpg

Termine

Jonas Kathan hat für seine innovative Erfindung Lift den James Dyson Award in Deutschland gewonnen. Lift ist ein neuartiger Spazierstock, der nicht nur beim Gehen sondern auch beim Aufstehen hilft. Foto: Til Wagner

Design Kunst

Detailqualität ist beim Tischpropgramm Creva desk wichtig. Einen besonderen Fokus setzt Kusch+Co auch auf die Aspekte Reinigen und Desinfizieren, hygienische Oberflächen, Brandschutz sowie ökologische Verträglichkeit. Foto: Kusch+Co

Einrichtung

ePED Panik-Druckstange für Fluchttüren. Foto: ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Türen+Tore

SWISS KRONO OSB/3 sensitiv EN300 für besonders sensible Bereiche wie Kitas oder Schulen. Bildnachweis: SWISS KRONO | Foto: Jan Meier

Advertorials

Der neue Instagram-Kanal steht analog für mehr Einfachheit am Bau und soll Architekten mit seiner reduzierten und ungewöhnlichen Bildsprache inspirieren. Foto: KS-ORIGINAL

Premium-Advertorial

Mit der KS* App stellt der Markenverbund alle Informationen rund um die funktionsgetrennte KS* Bauweise in komprimierter Form zur Verfügung. Foto: KS-ORIGINAL

Unternehmen

Bild: Badisches Landesmuseum, Foto: ARTIS – Uli Deck

Design Kunst

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.