30
Mi, Nov

Atmosphärisches Raumlicht

Fotos: Sebastian Schels

Projekte (d)

 

Der 10. Deutscher Lichtdesign-Preis wurde 2020 in insgesamt 11 Kategorien überreicht, die Gewinner wurden per Video Live-Schaltung direkt im Büro oder Home-Office benachrichtigt. In der Kategorie Kulturbauten konnte das Stuttgarter Lichtplanungsbüro candela lighting design mit der Lichtplanung für die wiederaufgebaute Kirche St. Martha in Nürnberg überzeugen.

deutscher lichtdesign preis 02

Architektonisch zu neuem Leben erweckt wurde St. Martha, die Kirche der berühmten Nürnberger Meistersinger, zwischen 2015 und 2018 durch das Architekturbüro Florian Nagler Architekten, nachdem das Gotteshaus im Jahr 2014 durch ein Feuer fast vollständig abgebrannt war. candela lighting design entwarf passend zum architektonischen Gestaltungsansatz die Beleuchtung. Als Leitidee fiel die Wahl auf eine gleichmäßige Beleuchtung ganz ohne Akzentuierungen, die das Kirchenschiff als gesamtleuchtende Kubatur – gleich einem Gefäß – in Szene setzt.

deutscher lichtdesign preis 03

Die Leuchten wurden bewusst so positioniert, dass sie für die Besucher kaum wahrnehmbar sind. Auf diese Weise kann das atmosphärische Raumlicht, das sich in seiner Intensität regulieren lässt, seine Wirkung voll entfalten. Die Helligkeit im fünfschiffigen Kirchenraum wird maßgeblich über die homogene Ausleuchtung der raumbegrenzenden Flächen erzeugt – den Rosenspitz-Kalkplatten am Boden und der Holzkonstruktion aus unverleimten Vollhölzern mit der Anmutung eines Flechtwerks an Decke und Wänden. Die Jury-Mitglieder überzeugten sich selbst vor Ort von der Qualität der Lichtplanung und begründeten ihre Wahl mit folgenden Worten:

deutscher lichtdesign preis 04

„Die Integration des Lichts in die Architektur ist besonders gut gelungen. Viel Detailarbeit wurde hier in den verschiedensten Bereichen investiert. Die Beleuchtung ist in ihrer Lichtwirkung überzeugend und modern, bis in die Auswahl der Leuchten und ermöglicht zusätzlich eine flexible Nutzung. Insgesamt ein sehr überzeugendes Konzept“.

deutscher lichtdesign preis 05

Mit dem 10. Deutschen Lichtdesign-Preis konnte die Kirche St. Martha in Nürnberg die renommierteste Auszeichnung für Lichtgestaltung in Deutschland in der Kategorie Kulturbauten für sich entscheiden. Dabei war dies nicht der erste Award für das Projekt: Das Lichtkonzept der Kirche St. Martha wurde in diesem Jahr bereits mit dem ICONIC AWARDS 2020: Innovative Architecture – Winner und dem GERMAN DESIGN AWARD 2021 »Special Mention« in der Kategorie Excellent Architecture - Lighting Design gewürdigt. Zusätzlich kam das Projekt auf die Shortlist des DAM Preises 2020.

www.candela.de www.lichtdesign-preis.de

Fotos: Sebastian Schels


Elektronische Technologien in WC-Betätigungsplatten schaffen die Basis für neue Designideen, aber auch für ein neues Hygieneverständnis. Foto: Viega

Gebäudetechnik

Die Zeroline function Zarge von Schörghuber ist für den Einsatz in nahezu allen Bereichen des Objektbaus geeignet. Das System hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für T30 Brandschutz und erfüllt daneben auch Rauch- und Schallschutz sowie Einbruchhemmung und ist feuchtraumgeeignet. Foto: Schörghuber

Design+Oberfläche

Modell des neuen Mainova-Campus mit dem revitalisierten Bestand, gerahmt von zwei Neubauten im Osten und Westen. Quelle: KÖLLING ARCHITEKTEN BDA und DGJ Architektur

Projekte (d)

Das Begegnungszentrum Westhouse in Augsburg vereint Arbeit, Freizeit und Begegnung unter einem Dach. Von außen überzeugt eine edle silbergraue Holzfassade. Bildquelle: 4Wände Management GmbH

Fassade

Bei der Bewehrung des Notgehweges im Autobahntunnel Tutting setzt die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Südbayern auch auf Schöck Combar, die Betonbewehrung aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Als Spezialist für tragende Wärmedämmung schließt Schöck mit seiner neuen Produktfamilie Schöck Sconnex die letzte große Wärmebrücke an Gebäuden. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Advertorials

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8