17
Dez

20 Jahre Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Unternehmen

Foto: Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt feiert Geburtstag. Am 1. März 1991 hatte die größte Umweltstiftung der Welt in Osnabrück ihre Arbeit aufgenommen. Seitdem hat sie nach eigenen Angaben 7.800 innovative und umweltentlastende Modellprojekte mit fast 1,4 Milliarden Euro unterstützt. Das Stiftungskapital des Bundes stammt aus dem Privatisierungserlös der Salzgitter AG: damals rund 1,28 Milliarden Euro, heute rund 1,9 Milliarden.

Damit hat die Deutsche Bundesstiftung Umwelt mehr Geld in die Förderarbeit gesteckt als ihr seinerzeit anvertraut worden ist und hat dennoch ihr Vermögen um über 500 Millionen Euro aufgestockt. Deutsche Bundesstiftung Umwelt Generalsekretär Dr. Fritz Brickwedde: »Die weltweite Spitzenstellung der deutschen Umwelttechnik beruht auf Forschung, Entwicklung und Innovationen. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ist dabei – zum Beispiel in der Energieeffizienz – führend beteiligt.« Offiziell wird das Jubiläum bei einem Festakt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am 24. Mai im dbb Forum in Berlin gefeiert.

Deutsche Bundesstiftung Umwelt, www.dbu.de


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Das Velux Flachdach-Fenster FLACH-GLAS macht seinem Namen alle Ehre.

Hersteller-Advertorial

Der VELUX Tageslicht-Spot erzeugt eine gleichmäßige Lichtverteilung in Räumen, die nicht über Fenster belichtet werden können - auch unter dem Flachdach.

Hersteller-Advertorial

In baulichen Denkmälern, historischen Gebäuden und Museumsbauten kommen aufgrund des Denkmalschutzes und weiterer baulicher Besonderheiten häufig Sonderlösungen zum Einsatz – auch im Bereich der Funktionstüren. Konkrete Lösungsansätze für diese Fälle gehen aus der europäischen Produktnorm aktuell jedoch noch nicht hervor. Foto: Achim Kleuker

Fachartikel

GM RAILING UNI ist eine Erweiterung der GM Railing-Reihe. Diese zeichnet sich durch einen hohen Grad an Vorfertigung aus und durch eine einfache Montage.

Fassade

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Die aus massiven Holzprofilen und Glas bestehenden Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber kommen oftmals in öffentlichen Gebäuden in Fluren, Treppenhäusern und Eingangsbereichen zum Einsatz. Ohne Glashalteleisten und mit besonders schmalen Rahmenbreiten wirken Türlösungen des Typs Seamless besonders filigran und großflächig. Foto: Schörghuber

Türen+Tore

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen