13
Dez

Der Tisch als Puzzle

Innenausbau

Mit seiner »Puzzle« Tisch-Kollektion stellt der Designer Christophe Mayer das Ergebnis seiner ersten intensiven Beschäftigung mit dem Genre Möbel vor. Als Inspiration dienten dem in Lyon ansässigen Kreativen die aktuelle Moderne, unstrukturierte Formen und reine Materialien.

Vorstellungen, die das Solid-Surface-Material »HI-MACS« zum geeigneten Material für seine Entwürfe machten: Es kann fugenlos zusammengefügt werden, ist extrem langlebig und praktisch wartungsfrei. Gleichzeitig verfügt es laut Mayer über eine sinnliche Oberflächenbeschaffenheit und steht in einem breiten Spektrum an Originalfarben zur Verfügung.

Die Idee hinter diesen auffallenden, stapelfähigen und kombinierbaren Möbelstücken könnte man als »chaotisches Gleichgewicht« bezeichnen. Es gibt sie in verschiedenen Größen in Schwarz und Weiß oder in mehreren Farben.

Die Puzzle-Tische verkörpern drei Themenbereiche. Das Modell »Pablo« explodiert förmlich in leuchtenden Farben, »Andree« wirkt chic in Schwarz und Weiß – nach wie vor ein klassisches Thema in der Raumgestaltung -, und »Auguste« wirkt wie ein vollkommen in Weiß gehaltener Monolith, der den Anschein erweckt, aus einem einzigen Steinblock heraus gehauen zu sein.

Design: Christophe Mayer, www.christophemayer.com

Herstellung: LCCA, www.lcca.fr

Fotos: Studio Eye

Material: »HI-MACS«, Alpine White, Ruby, Iowa Blue, Fiery Red, Festival Pink, Orange, Black Sand, Banana, Light Green

Hersteller: LG Hausys Europe, https://www.himacs.eu

 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

GM RAILING UNI ist eine Erweiterung der GM Railing-Reihe. Diese zeichnet sich durch einen hohen Grad an Vorfertigung aus und durch eine einfache Montage.

Fassade

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Die aus massiven Holzprofilen und Glas bestehenden Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber kommen oftmals in öffentlichen Gebäuden in Fluren, Treppenhäusern und Eingangsbereichen zum Einsatz. Ohne Glashalteleisten und mit besonders schmalen Rahmenbreiten wirken Türlösungen des Typs Seamless besonders filigran und großflächig. Foto: Schörghuber

Türen+Tore

Frische Luft im Bad: Das Geberit DuoFresh Modul kann in vielen Unterputzspülkästen nachgerüstet werden und ist kombinierbar mit Betätigungsplatten der Reihe Sigma. Foto: Geberit

Unternehmen

Um den modernen, mehrgeschossigen Holzbau voranzutreiben, hat der schweizerische Architektur- und Holzbau-Spezialist, az Holz AG, in Ziefen bei Basel ein beispielhaftes Wohnbauprojekt in Klimaholzhausbauweise realisiert

Hochbau

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen