22
Mo, Jul

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Regenwassermanagement mit Dachbegrünung

Dach

Die Retentionsbox »WRB« – das Herzstück der Systemlösung »Retentionsdach Drossel«. Begrün- und befahrbar. Bild: Optigrün 

Täglich wird in Deutschland die Fläche von etwa 74 Hektar Natur mit Verkehrs-, Wohn- und Industrieflächen versiegelt. Diese Flächen verschwinden langfristig aus dem natürlichen Wasserkreislauf. Die Kanalisation in fast allen Städten ist veraltet und unterdimensioniert. Investitionen und Erweiterungen im bestehenden System sind sehr kostenintensiv und werden vermieden. Stattdessen geht man den umgekehrten Weg und begrenzt die zulässige Einleitung in überlastete Netze. Der Überflutungsnachweis nach DIN 1986-100 hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Die anfallende Wassermenge soll nachweislich auf dem eigenen Grundstück zurückgehalten werden, ohne dass es zur Überflutung von Gebäuden kommt. Im Mittelpunkt der heutigen Siedlungswasserplanung steht der natürliche Wasserhaushalt der bestehenden Fläche.

Die Systemlösung »Retentionsdach Drossel« zur gezielte Festlegung der maximalen Abflussspende. Bild: Optigrün

Mit der Systemlösung »Retentionsdach Drossel«, die für extensive und intensive Dachbegrünungen und für Verkehrsflächen geeignet ist, lässt sich die gewünschte maximale Abflussspende per Simulation berechnen und einstellen. Herzstück der neu entwickelten Systemlösung ist die Wasserretentionsbox »WRB« mit Drosselsystem. Die Drossel-Lösungen regulieren die maximale Abflussspende und schaffen einen zusätzlichen Stauraum auf dem Dach von ca. 62 l/m². Dazu kommen dann beispielsweise noch 24,5 l/m² Wasserspeicher bei 7 Zentimeter Extensivbegrünung. Durch objektspezifisch berechnete Drosseleinstellungen kann die Abflussverzögerung so eingestellt werden, dass die maximale Abflussspende nur noch 1 – 10 l/s x ha beträgt. Aufgrund des integrierten Kapillarsystems wird das zwischengespeicherte Niederschlagswasser aus der Wasserretentionsbox »WRB« in den Begrünungsbau gezogen und über die Vegetation.

Optigrün international AG, www.optigruen.de

Die Systemlösung »Retentionsdach Drossel« zur gezielte Festlegung der maximalen Abflussspende. Bild: Optigrün


Xiaopeng Zhou: swamping und Detail aus swamping. Urheber: 2024, Xiaopeng Zhou / Kunstverein Friedrichshafen. Fotograf: Dominik Dresel

Termine

Detailansicht: Jill Kiddon, Reconnect (A2468850525), 2024. Courtesy: Jill Kiddon. Bildquelle: Jill Kiddon & Galerie Stadt Sindelfingen

Termine

Ein Screen mit geschwungenen Balkonen prägt die Optik von Ode Lofts Konstanz. Der sichere Anschluss der fassadenbreiten Balkonanlagen erfolgte mit Schöck Isokorb T Typ K. Visualisierung: Sauerbruch Hutton / BPD Immobilienentwicklung

Hochbau

Je einfacher verständlich die definierten Prozesse sind, desto besser. Bildquelle:  bau-master.com.

Planung

Die Erschließung des Hauses erfolgt über eine Garage auf Straßenniveau, die weitgehend in den Hang eingegraben ist, und eine unterirdische Treppe, die den Eingang mit dem Wohnhaus verbindet. Foto: Velux/Jürg Zimmermann

Dach

Bildquelle: photo courtesy of Gordie Howe International Bridge Project

Projekte (d)

Bei der Idee, die eigene Materialausstellung um eine selbständige Leuchten-Präsentation zu ergänzen, favorisierte raumprobe | Material Bank die bereits als Ausbaupartner gelistete Premiummarke Delta Light. Bildquelle: raumprobe | Material Bank

Unternehmen

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8