23
Di, Apr

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Hersteller von Aluminium-Wabenkern-Verbundplatten eröffnet deutsche Niederlassung

Unternehmen

 

Produktionsstandort der Alucoil S.A. in Miranda de Ebro, einer Stadt in der spanischen Provinz Burgos

Das spanische Unternehmen Alucoil S.A. ist Teil der Alibérico Gruppe und Spezialist in der Verarbeitung und Herstellung von High-Tech-Aluminiumplatten für Bau und Konstruktion. Als weltweiter Markführer und Produzent für Pulverlackierungen auf Aluminiumbändern und -platten ist Alucoil S.A. mit dem Markennamen »Termolac« bekannt geworden. Produziert wird in Miranda de Ebro, einer Stadt in der spanischen Provinz Burgos. Zudem ist Alucoil der größte spanische und zweitwichtigste europäische Hersteller von Aluminium-Verbundplatten, die unter dem Markennamen »Larson« und »Signi« hergestellt und weltweit vertrieben werden.

Peter Fischer Alucoil DeutschlandVor kurzem wurde als weiteres Vertriebsbüro die Alucoil Deutschland in Radolfzell eröffnet. Vom Bodensee aus wird das Unternehmen den gesamten deutschen und schweizerischen Markt betreuen sowie allen Kunden aus den Bereichen der Architektur und des Bauwesens einen technischen Beratungsservice und Produktlösungen bieten. Ansprechpartner bei Alucoil Deutschland ist Peter Fischer.

Alucoil will innerhalb der nächsten zwei Jahre Weltmarktführer für Aluminium-Wabenkern-Verbundplatten werden. Die Anwendungsbereiche für Verbundplatten unter dem Markennamen »Larcore« liegen bei Fassadenverkleidungen und im industriellen Bereich. Sämtliche Produkte werden laut Eigenauskunft unter europäischen Qualitätsrichtlinien in der 28.000 Quadratmeter großen Fabrik von Alucoil S.A. in Miranda de Ebro (Burgos) gefertigt. Alucoil S.A. ist der erste spanische Produzent von Aluminium/Polyethylen Verbundplatten und der zweitgrößte europäische Hersteller nach Produktsortiment und  Produktionsmenge. Eine eigene anwendungstechnische Abteilung und Entwicklung gehört ebenso zum Standard wie die nach DIN ISO 9001 zertifizierte Qualitätssicherung.

Alucoil S.A., www.alucoil.com


Mit der Showcase Factory wurde ein wirksames bauliches Zeichen nach innen wie auch nach außen gesetzt. Fotograf Olaf Mahlstedt

Projekte (d)

Bildquelle: Brigida Gonzalez

Projekte (d)

Der Anspruch einer ökologisch sensiblen Außenbeleuchtung setzte sich bei der Illuminierung des Magazinbaus mit seiner Fassade aus gefalteter Bronze fort. Zur strikten Vermeidung von Skyglow wurde in akribischer Abstimmung mit den Beteiligten und mittels nächtlicher Bemusterungen eine Streiflichtlösung mit Linealuce-Bodeneinbauleuchten erarbeitet. Foto: HG Esch

Beleuchtung

Die Boulderhalle im schweizerischen Dübendorf ist ein Treffpunkt von kletterbegeisterten Menschen jeder Altersklasse. Auf 800 Quadratmeter gibt es eine Vielfalt an Boulderwänden und Kletterrouten.

Gebäudetechnik

Optisches Highlight mit iF Design Award 2024: Der neue Hochleistungskiesfang von Sita überzeugt neben seinen technischen Werten auch optisch.

Dach

Retention im Griff: SitaRetention Twist verfügt über einen skalierten Einstellschieber, mit dem sich der Retentionsfaktor exakt justieren lässt – bei Dächern ohne Auflast ebenso, wie bei begrünten Dächern, die mit einem Gründachschacht ausgerüstet werden. Bild: Sita Bauelemente GmbH

Gebäudetechnik

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8