03
Okt

illbruck - Das Unternehmen wird 70

Unternehmen

 

illbruck steht seit 70 Jahren für innovative Lösungen in den Bereichen Abdichten, Kleben und Isolieren. Als einer der Marktführer in Europa arbeitet das Unternehmen eng mit Planern und Verarbeitern zusammen, um sein Produktportfolio stets weiterzuentwickeln und damit Gebäude zukunftssicher zu machen. Hierzu gehören heute Lösungen für höchste Anforderungen ebenso wie Produkte für Standardanwendungen für schmalere Budgets.

Als Marke der Construction Products Group (CPG) Europe bietet illbruck sichere und effiziente Produktsysteme für Baukonstruktionen, für die Gebäudehülle, den Innenausbau und Sanitärbereich. Lösungen für viele Spezialanwendungen wie die modulare Bauweise und der Heizung-, Klima- und Lüftungsbau gehören ebenfalls in das Portfolio, bestehend aus sieben Produktgruppen: Bänder, Folien, Dichtstoffe, Kleber, PU-Schäume und Spezialprodukte – wie das Vorwandmontage-System oder Hochtemperatursilikone.

Die Marke illbruck steht für zukunftssichere und auf die aktuellen Anforderungen abgestimmte Produkte. Aktuelles Beispiel ist die Weiterentwicklung des Sortiments im Rahmen des CPG Europe-Projekts „Europäisches Portfolio“ mit dem Ziel, den Kunden ein breites Angebot zur Verfügung zu stellen. In diesem Zusammenhang hat illbruck ein neues Farbleitsystem für fünf Anwendungsbereiche und sieben Produktgruppen eingeführt. Das erleichtert die Produktrecherche online auf www.illbruck.com und offline in den Produkt-Katalogen und am Regal. So findet sich die neue Farbcodierung auf den neu gestalteten Verpackungen. Zusammen mit Anwendungszeichnungen und Vorteilspiktogrammen findet der Kunde schnell das passende Produkt bzw. die gewünschte Produktgruppe in verschiedenen Sprachen. Außerdem steht die Marke illbruck mit ihren Anwendungstechnikern für persönliche Beratung – von der Detailplanung bis zu Einführung auf der Baustelle - zur Verfügung.

Nützliche Informationen stehen auf der Internetseite www.illbruck.com mit verschiedenen Tools, wie dem Produktfinder oder den Schaum- und Dichtstoff-Kalkulatoren, unterstützend bei der Produktauswahl zur Verfügung. Da Nachhaltigkeit bei CPG Europe „gelebt“ wird, gibt es im Regal zunächst noch alte und neue Verpackungen. POS-Materialien unterstützen die Kommunikation am Regal.

Mit 70 Jahren Erfahrung ist illbruck bei Planern, Baufachleuten und in der Bauindustrie Partner, der Innovationen im Bereich Energieeinsparung, Schall- und Wärmedämmung sowie Wohngesundheit und effiziente industrielle Verarbeitung bereithält. Dabei ist und bleibt das Unternehmen innovativ: So war das i3-System das erste Fensterabdichtungssystem, das TP650 illmod trioplex das erste Multifunktionsband und in der Gruppe der intelligenten Folien – den illbruck i-membranes - war die TwinAktiv Folie die erste Fensterfolie mit variablem sd-Wert auf dem Markt. Weitere News sind in der Pipeline. Man kann gespannt sein.


Das Circular Tiny House auf dem Gelände der Hochschule Coburg besteht ausschließlich aus nachwachsenden, wiederverwendbaren Baustoffen.Foto: Sebastian Kolm

Projekte (d)

Galeria Kaskada, Stettin, Polen. Eingesetzte Systeme: MB-59S Casement, MB-70HI, MB-70US, MB-78EI, MB-SR50 A, MB-SR50 HI. Zertifikat: DGNB Gold.

Advertorials

Problemlösungsset rund um den Balkongully SitaCompact Fluid: Balkonentwässerung und Beschichtung ohne Stress.

Dach

Die Inneneinrichtung bietet optimale Rahmenbedingungen für agile Arbeitssituationen. Foto: Yves Sucksdorff

Projekte (d)

Drei skulpturale V-Stützen tragen das länglich auskragende, zirka 400 Tonnen schwere Obergeschoss. Foto: Frank Löschke / LIQUID PHOTOGRAPHY

Projekte (d)

Mit Hilfe der dynamisch schaltbaren Sichtschutzgläser eyrise 350 lassen sich Räume in Sekundenschnelle in private Räume verwandeln. Bild: eyrise

Innenausbau

Ludwig-Erhard-Brücke in Ulm. Bildquelle: LUX GLENDER

Unternehmen

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8