Anzeige AZ-A1D-1140x125 R8
16
Jun

Digitale Architektenveranstaltung: Zukunft in Holz

Termine

Am 14. April 2021 lädt SWISS KRONO Architekten und Planer zur ersten digitalen Architektenveranstaltung ZUKUNFT IN HOLZ ein. „Pandemiebedingt haben wir einen virtuellen Live-Termin als Alternative zu den Präsenzveranstaltungen geschaffen“, sagt Uwe Jöst, Head of Sales OSB SWISS KRONO Group. „Da wir unsere geplante Veranstaltungsreihe in verschiedenen Städten auf Eis legen müssen, laden wir Architekten und Planer dazu ein, online mit uns in Kontakt zu treten.“

Das Bauen mit Holz gewinnt aus ökologischen, bauphysikalischen und verarbeitungspraktischen Gründen an Bedeutung. Als Hersteller von hochwertigen Holzwerkstoffen möchte SWISS KRONO dem Bauen mit Holz weiter den Weg ebnen. Um die Möglichkeiten des Baustoffes Holz zu demonstrieren, hat SWISS KRONO drei externe Referenten für die Veranstaltung gewonnen, die von verschiedenen Perspektiven auf den Holzbau blicken und jede Menge Praxiserfahrung mitbringen:

- Reinhard Eberl-Pacan zum Thema „Brandschutz im mehrgeschossigen Holzbau“
- Karl-Heinz Weinisch zum Thema „Raumluftqualität bei Holzwerkstoffen“
- Thomas Wehrle zum Thema „Digitalisierung im Holzbau“

SWISS KRONO-Anwendungstechniker werden dazu ergänzend passende OSB-Holzwerkstoffe wie SWISS KRONO MAGNUMBOARD OSB, die schwer entflammbare SWISS KRONO OSB/3 SF-B und die emissionsreduzierte SWISS KRONO OSB/3 sensitiv präsentieren. Außerdem stellt SWISS KRONO mit dem BAUTEIL-PLANER ein digitales Planungstool zum schnellen, einfachen Auffinden des passenden Holzbauteils vor.

Weitere Informationen und Anmeldung (bis 07.04.2021): www.swisskrono.de/digitale-architektenveranstaltung

 


Bei BIG verantwortet Viktoria Millentrup aktuell The Plus. Der Gebäudekomplex in der norwegischen Provinz soll die nachhaltigste Möbelfabrik der Welt werden. Foto: BIG/Vestre

Projekte (d)

Viktoria Millentrup gemeinsam mit Bürogründer Bjarke Ingels. Foto: Michelle Berg

Premium-Advertorial

Der Raumklimaspezialist Zehnder hat ein flexibles System zur komfortablen und automatischen Lüftung von Schulräumen entwickelt, welches das Corona-Infektionsrisiko von Lehrern und Schülern minimiert und so für eine sichere und gesunde Lernatmosphäre sorgt. Bildquelle: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Gebäudetechnik

On its roof, the design features not only be a park, but also a stacked cultural building under a "glass mountain". Image: MVRDV

Projects (e)

Auf lange Sicht gesehen, ist das Bauen mit textiler Bewehrung günstiger als mit Stahl. Unter anderem wird weniger Beton benötigt, die Bauteile sind langlebiger und Instandsetzungsmaßnahmen können komplett entfallen. Foto: solidian

Hochbau

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.