23
Fr, Feb

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Architektur-Fotografie-Preis: Fotowettbewerb in Köln

Impression 2021. Foto: Helfried Naumann BDB

Termine

Es werden zum Thema „Blickwinkel Deiner Stadt“ Bilder vom Stadtgebiet Köln gesucht. Der BDB möchte mit dem Preis, der auf einer Freilicht-Ausstellung im Mai 2023 prämiert werden soll, den Querschnitt einer lebendigen Stadtarchitektur Kölns präsentieren. Jede Fotografin und jeder Fotograf aus Europa als auch BDB-Mitglieder sind eingeladen, ihren Blick auf die Kölner Stadtarchitektur zu richten und ihre Sichtweise zu präsentieren.

2. BDB Architektur-Fotografie-Preis & Ausstellung | 2023

Eine Jury wird über 12 Fotos entscheiden, die in einer mehrwöchigen Ausstellung in der Kölner Innenstadt in Form einer Freilichtausstellung auf dem L.-Fritz-Gruber-Platz gezeigt werden. L.-Fritz-Gruber war 1950 Mitbegründer der Photokina und der gleichnamige Stadtplatz zeigt in der Gestaltung Licht und Schatten als ein wesentliches Ausdrucksmittel in der Fotografie. Prämiert werden ausgewählte Einreichungen mit Geldpreisen in Höhe von gesamt 2.250 €. Die Vernissage und Ausstellung findet vom 11. Mai bis Mitte Juni 2023 statt.

Einsendeschluss: Freitag der 24. Februar 2023

Sponsor ist der Fotodienstleister CEWE. Der Architektur-Fotografie-Preis baumeisterliches:koeln fügt sich in das stadtweite Programm des Photoszene Festivals 2023 ein.

Hier können die Fotos hochgeladen werden:

www.baumeister online.de/informationen/fotowettbewerb 2023/

Bitte Hinweise beachten:
• Es können je Teilnehmer maximal drei Fotografien eingereicht werden
• Die Bilddatei muss im JPG-Dateiformat (300dpi) in der vollen Auflösung (maximale Kantenlänge) eingereicht werden. Die Dateigröße je Bild darf 10 MB nicht überschreiten.
• Nur Bilder im Querformat einreichen
• Es können nur Bilder mit vollständigen Kontaktdaten berücksichtigt werden
• Weitere Informationen sind den Teilnahmebedingungen zu entnehmen


Der Bundesgerichtshof stärkt das Recht auf barrierefreien Umbau. | Bildrechte: Shutterstock/Javier Larraondo

Baurecht

Als Spezialist für tragende Wärmedämmung schließt Schöck mit seiner neuen Produktfamilie Schöck Sconnex die letzte große Wärmebrücke an Gebäuden. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Angyvir Padilla: La Casa Habitada (the inhabited house), 2024. Diverse Einrichtungsgegenstände, bedruckte Elemente. Bildquelle: 2023, Angyvir Padilla / Kunstverein Friedrichshafen, Fotograf: : Markus Tretter

Termine

Weit mehr als „nur“ eine Fußgängerbrücke: Die sogenannte „Passerelle“ lädt mit viel Begrünung und anderen Annehmlichkeiten sowohl zum Überqueren als auch zum Innehalten ein. Bild / Rendering: Gemeente Zwolle (Stadt Zwolle)

Projekte (d)

Haus 1 – Neubau mit geschwungener Fassade und geschütztem Innenhof.

Projekte (d)

Evan Roth, Since you were born, 2019, Fototapete, Maße variabel, Courtesy: Evan Roth, Evan Roth & Galerie Stadt Sindelfingen. Fotograf: Frank Kleinbach

Design Kunst

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8