20
Mär

Sto-Stiftung fördert Studenten der Architektur

Nachrichten

Der Report stellt eine Auswahl geförderter Projekte des Jahres 2013 vor

Als gemeinnützige Förderstiftung von der Sto AG gegründet, unterstützt die Sto-Stiftung seit 2005 u.a. Studenten der Architektur in ihrer Ausbildung. Im vergangenen Jahr konnten mehr als 350 000 Euro in förderwürdige Projekte investiert werden. Das geht aus dem soeben erschienenen Stiftungsreport hervor.

Im Förderbereich Architektur konnte mit Stipendien direkt geholfen werden. Zudem unterstützte ein Wettbewerb Hochschulen bei der Umsetzung von innovativen summer-schools. Laut Uwe Koos, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes kommen die Teilnehmer an den Projekten inzwischen aus der ganzen Welt. Gleiches gilt für die renommierte November Reihe – eine Vortragsreihe für Architekturinteressierte an Universitäten. Neben Stuttgart, Graz und Mailand fand sie im vergangenen Jahr erstmalig in Paris statt.

Der Stiftungsreport steht unter www.sto-stiftung.de zum Download bereit. Eine gedruckte Fassung kann bestellt werden.


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Hygienespülung und Leckageschutz: Mit dem neuen „SWS Leckageschutz-Ventil“ – Funk oder Kabel – verknüpft Schell beide Funktionen in einer Armatur und integriert sie in das bewährte Schell Wassermanagement-System SWS. Das Ventil wird zentral in die Hauptleitung eingebunden oder in mehrere Segmentleitungen, um einzelne Gebäudeabschnitte oder Etagen individuell absperren zu können.

Gebäudetechnik

Erik Behrens, Creative Director, leitet die Entwurfsabteilung des Londoner Büros des amerikanischen Weltmarktführers AECOM

Menschen

Alle RAL-Farben und auch Trendfarben stehen zur Wahl. Das Design von Zargen und Türblätter kann farblich aufeinander abgestimmt werden.

Türen+Tore

„Wissens-Wiki“ Flachdachentwässerung: Die neue SitaFibel macht es leicht, sich rund um die Flachdachdachentwässerung schlau zu machen.

Fachliteratur

Das neues ValloPlus 180 MV für 180 m³/h Luftleistung mit MyVallox Control. Bild: Vallox GmbH

Gebäudetechnik

Moderner Holzbau – zeitlos, schön und funktional. Bildquelle: Matthias Arndt

Fassade

Die Bekleidung von Dachüberständen mit geeigneten Brandschutzplatten gewährleistet, dass 90 Minuten kein Brandeintrag in die Dachkonstruktion erfolgt.

Dach

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen