23
Mär

Design-Wettbewerb Natural Light

Nachrichten

velux-natural-light-design-wettbewerb

Jeder fünfte Mensch auf der Welt hat keinen gesicherten Zugang zu Elektrizität. Um den Menschen ohne Anbindung an das Stromnetz eine nachhaltige, verlässliche und preisgünstige Versorgung mit Licht zu ermöglichen, hat der weltweit größte Dachfensterhersteller Velux gemeinsam mit Little Sun, einem sozialen Unternehmen und globalen Projekt, den Design-Wettbewerb Natural Light ausgelobt. Im Rahmen eines einmaligen Wettbewerbs sind Designstudenten auf der ganzen Welt aufgefordert, Ideen für eine Sonderausführung der solarbetriebenen Leuchte Little Sun zu entwickeln, die künstliches Licht auch in Regionen ohne Elektrizität bringt. Studenten, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, können sich ab sofort unter www.naturallight.org registrieren. Bis zum 15. März 2015 haben sie dann die Möglichkeit, ihren Wettbewerbsbeitrag zu entwickeln und einzureichen. Im Anschluss werden die Einreichungen von einer internationalen Jury beurteilt und im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Mai 2015 ausgezeichnet.

Soziales und gesellschaftliches Engagement hat bei Velux Tradition und mit seinen Unternehmensstiftungen unterstützt der weltweit größte Dachfensterhersteller seit jeher soziale, kulturelle und humanitäre Projekte wie beispielsweise die SOS Kinderdörfer oder den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche. Mit der Ausschreibung des internationalen Design-Wettbewerbs Natural Light zur Entwicklung einer solarbetriebenen Leuchte möchte Velux gemeinsam mit dem sozialen Projekt Little Sun dazu beitragen, Gegenden ohne Anbindung an das Stromnetz mit nachhaltigen, zuverlässigen und preisgünstigen Lichtquellen zu versorgen. Vom Siegerentwurf der Solarleuchten werden 29.000 Stück produziert und mindestens 14.500 Leuchten dann in Gemeinden ohne gesicherte Stromversorgung geliefert.

Licht ist eine lebenswichtige Ressource und die 1,2 Milliarden Menschen ohne Zugang zu Elektrizität stellt dies vor enorme Probleme. Ein fehlender Zugang zu Licht beeinträchtigt ganze Gemeinden. Wesentliche Aspekte des Lebens, die für manche selbstverständlich sind, wie beispielsweise eine sichere medizinische Versorgung, Arbeit, Ausbildung oder auch die Möglichkeit, etwas zu kochen, sind unter solchen Umständen praktisch unmöglich. Um dieses Problem anzugehen, stellt Little Sun kreative und innovative Beleuchtungslösungen her.

Im Mittelpunkt des sozialen Unternehmens steht eine innovative Solarleuchte, die helfen soll, die Lebensbedingungen der Menschen in Regionen der Welt ohne Stromversorgung zu verbessern. Dabei beschränkt sich das Little Sun Projekt nicht nur auf die Produktion der Leuchten. Damit sie dort, wo sie benötigt werden, günstig angeboten werden können, verkauft das Projekt sie zusätzlich in Industrienationen zu höheren Preisen und subventioniert mit den dort erzielten Gewinnen den Verkauf in Regionen ohne Strom. Da der Vertrieb dort über lokale Unternehmen erfolgt, werden zudem Arbeitsplätze geschaffen. Darüber hinaus ersetzt die Leuchte giftige Kerosinlampen und sorgt so im Einsatzgebiet für bessere Luftqualität.

Mehr Infos unter www.naturallight.org

 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Hygienespülung und Leckageschutz: Mit dem neuen „SWS Leckageschutz-Ventil“ – Funk oder Kabel – verknüpft Schell beide Funktionen in einer Armatur und integriert sie in das bewährte Schell Wassermanagement-System SWS. Das Ventil wird zentral in die Hauptleitung eingebunden oder in mehrere Segmentleitungen, um einzelne Gebäudeabschnitte oder Etagen individuell absperren zu können.

Gebäudetechnik

Erik Behrens, Creative Director, leitet die Entwurfsabteilung des Londoner Büros des amerikanischen Weltmarktführers AECOM

Menschen

Alle RAL-Farben und auch Trendfarben stehen zur Wahl. Das Design von Zargen und Türblätter kann farblich aufeinander abgestimmt werden.

Türen+Tore

„Wissens-Wiki“ Flachdachentwässerung: Die neue SitaFibel macht es leicht, sich rund um die Flachdachdachentwässerung schlau zu machen.

Fachliteratur

Das neues ValloPlus 180 MV für 180 m³/h Luftleistung mit MyVallox Control. Bild: Vallox GmbH

Gebäudetechnik

Moderner Holzbau – zeitlos, schön und funktional. Bildquelle: Matthias Arndt

Fassade

Die Bekleidung von Dachüberständen mit geeigneten Brandschutzplatten gewährleistet, dass 90 Minuten kein Brandeintrag in die Dachkonstruktion erfolgt.

Dach

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen