01
Fr, Mär

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Bayerische Ingenieurekammer startet Konjunkturumfrage

Nachrichten
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau führt wieder ihre Konjunkturumfrage durch. Alle Mitglieder werden gebeten, daran teilzunehmen.

Mit der Umfrage will sich die Kammer ein detailliertes Bild über die aktuelle Situation der im Bauwesen tätigen Ingenieure machen. „Die erhobenen Daten dienen als Grundlage für unsere Argumente, um die Anliegen der bayerischen Bauingenieure in Politik und Wirtschaft durchzusetzen“, so Kammerpräsident Dr.-Ing. Heinrich Schroeter.

Die Datenerhebung ist anonym und wird nur zu statistischen Zwecken genutzt. Die Auswertung der Daten erfolgt nach wissenschaftlichen Methoden.

Die Teilnahme an der Umfrage dauert laut Kammer etwa 30 Minuten.

Link zur Online-Umfrage

Weitere Informationen (Link)

Bayerische Ingenieurekammer-Bau, www.bayika.de



Der Bundesgerichtshof stärkt das Recht auf barrierefreien Umbau. | Bildrechte: Shutterstock/Javier Larraondo

Baurecht

Als Spezialist für tragende Wärmedämmung schließt Schöck mit seiner neuen Produktfamilie Schöck Sconnex die letzte große Wärmebrücke an Gebäuden. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Angyvir Padilla: La Casa Habitada (the inhabited house), 2024. Diverse Einrichtungsgegenstände, bedruckte Elemente. Bildquelle: 2023, Angyvir Padilla / Kunstverein Friedrichshafen, Fotograf: : Markus Tretter

Termine

Weit mehr als „nur“ eine Fußgängerbrücke: Die sogenannte „Passerelle“ lädt mit viel Begrünung und anderen Annehmlichkeiten sowohl zum Überqueren als auch zum Innehalten ein. Bild / Rendering: Gemeente Zwolle (Stadt Zwolle)

Projekte (d)

Haus 1 – Neubau mit geschwungener Fassade und geschütztem Innenhof.

Projekte (d)

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8