03
Sa, Dez

Von der Natur inspiriert

Design+Oberfläche

Die neue Kollektion »Silent Garden« von Création Baumann

Die neue Kollektion »Silent Garden« von Création Baumann bringt die Natur zurück in den urbanen Alltag. Herzstück der Kollektion sind die zwei floralen Dessins »Giverny« und »Semiramis«. Inspiriert durch die Gartenkunst bringt »Giverny« ein farbenreiches Gemälde aus blühenden Blumen vors Fenster. Die auf den halbtransparenten Stoff wie gemalt wirkenden Blumen befinden sich auf hellem oder dunklem Fond. Ein geringer Metallanteil verleiht dem Paneel Griffigkeit, sorgt für einen leichten Knittereffekt und einen eleganten Schimmer.

Inspiriert durch die Gartenkunst bringt »Giverny« ein farbenreiches Gemälde aus blühenden Blumen vors Fenster
»Semiramis« aus der Kollektion »Silent Garden« von Création Baumann

Der transparente Vorhangstoff „Semiramis“ zeigt Blüten und Ranken wild durcheinander wachsend. »Semiramis« ist in drei verschiedenen Farbvarianten erhältlich.

 

Tüll »Nobile«
Tüll »Nobile Mosaic«

Die abwechselnd gestickten oder gestanzten Kreise auf dem Tüll »Nobile« scheinen auf dem Stoff zu schweben, da sie mit ihrer Rückseite nur mittig auf den Stoff appliziert sind. Das macht das mit einer Ziernaht abgeschlossene Paneel beweglich und lebendig.

 

Die Spitze »Dentelle« erinnert an ein Netz aus grossen und kleinen blumigen Ornamenten

Die überdimensionale Spitze »Dentelle« erinnert an ein Netz aus grossen und kleinen blumigen Ornamenten. Der sogenannte Ausbrenner eignet sich besonders in Kombination mit anderen Dessins als Vorhang- oder Dekorationsstoff. Das Gewebe ist im Ausbrennverfahren, also ähnlich dem Siebdruck, gemustert.


Die siebte Floriade Expo fand im niederländischen Almere statt. Die Stadt liegt an der südwestlichen Spitze der Provinz Flevoland im Ijsselmeerpolder. Foto: floriade.com

Projekte (d)

Elektronische Technologien in WC-Betätigungsplatten schaffen die Basis für neue Designideen, aber auch für ein neues Hygieneverständnis. Foto: Viega

Gebäudetechnik

Die Zeroline function Zarge von Schörghuber ist für den Einsatz in nahezu allen Bereichen des Objektbaus geeignet. Das System hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für T30 Brandschutz und erfüllt daneben auch Rauch- und Schallschutz sowie Einbruchhemmung und ist feuchtraumgeeignet. Foto: Schörghuber

Design+Oberfläche

Modell des neuen Mainova-Campus mit dem revitalisierten Bestand, gerahmt von zwei Neubauten im Osten und Westen. Quelle: KÖLLING ARCHITEKTEN BDA und DGJ Architektur

Projekte (d)

Das Begegnungszentrum Westhouse in Augsburg vereint Arbeit, Freizeit und Begegnung unter einem Dach. Von außen überzeugt eine edle silbergraue Holzfassade. Bildquelle: 4Wände Management GmbH

Fassade

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8