16
Dez

Zuverlässiger Pflasterverbund

Außenraum
Der »Doppel-T-Verbund tangens« verfügt über zwei Abstandhalter Systeme, die vertikal und horizontal an den Steinflanken angeordnet sind. So ergibt sich - bei optimalem Fugenabstand - eine hohe Stabilität'

Parkplätze, Autohöfe und andere gewerblich genutzte Verkehrsflächen benötigen eine Befestigung, die dem täglichen Verkehr mit Lieferfahrzeugen, LKW und Fördergeräten problemlos standhält. Als gut geeignetes Pflaster hat sich in der Vergangenheit der »Doppel-T-Verbund« erwiesen, der jetzt vom Betonpflasterhersteller F. C. Nüdling Betonelemente durch eine spezielle Anordnung der Abstandshalter technisch verbessert wurde. 

Der »Doppel-T-Verbund tangens« hat zwei Abstandhalter, die vertikal und horizontal an den Steinflanken angeordnet sind. Die vertikal als halbrunde Rippe und horizontal als sinusförmige Linse ausgebildeten Nocken berühren sich in der verlegten Fläche und erlauben damit eine knirsche Verlegung. So ergibt sich stets ein gleichbleibender und regelmäßiger Fugenabstand.

Die kreuzweise Anordnung der Abstandhalter des »Doppel-T-Verbund tangens« sorgt dafür, dass die Berührungsflächen zwischen den Steinen so gering wie möglich bleiben. Zwangskräfte, beispielsweise aus Temperaturdehnung, treten deshalb nicht auf. Auf der fertig gestellten Fläche mit ordnungsgemäßer Fugenfüllung wird die Kraftübertragung der horizontalen Verkehrslasten deshalb, wie üblich, vom Fugenmaterial übernommen. Die Abtragung der beim Rangieren und Bremsen von Fahrzeugen auftretenden Schub- und Scherkräfte bleibt damit gewährleistet.
  
Franz Carl Nüdling Basaltwerke GmbH & Co. KG, www.nuedling.de

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Das Velux Flachdach-Fenster FLACH-GLAS macht seinem Namen alle Ehre.

Hersteller-Advertorial

Der VELUX Tageslicht-Spot erzeugt eine gleichmäßige Lichtverteilung in Räumen, die nicht über Fenster belichtet werden können - auch unter dem Flachdach.

Hersteller-Advertorial

In baulichen Denkmälern, historischen Gebäuden und Museumsbauten kommen aufgrund des Denkmalschutzes und weiterer baulicher Besonderheiten häufig Sonderlösungen zum Einsatz – auch im Bereich der Funktionstüren. Konkrete Lösungsansätze für diese Fälle gehen aus der europäischen Produktnorm aktuell jedoch noch nicht hervor. Foto: Achim Kleuker

Fachartikel

GM RAILING UNI ist eine Erweiterung der GM Railing-Reihe. Diese zeichnet sich durch einen hohen Grad an Vorfertigung aus und durch eine einfache Montage.

Fassade

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Die aus massiven Holzprofilen und Glas bestehenden Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber kommen oftmals in öffentlichen Gebäuden in Fluren, Treppenhäusern und Eingangsbereichen zum Einsatz. Ohne Glashalteleisten und mit besonders schmalen Rahmenbreiten wirken Türlösungen des Typs Seamless besonders filigran und großflächig. Foto: Schörghuber

Türen+Tore

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen