01
Fr, Mär

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Metallene Lichtgeste

Tischleuchte Tua von Foscarini'

Tua von Foscarini ist eine überraschend schlichte Tischleuchte des italienischen Designers Marco Zito. Sein Entwurf orientiert sich an einer Handfläche, die ein Licht in sich birgt. Die in eine geformte Metallfläche verwandelte menschliche Geste dient als Stützfläche und Lampenschirm zugleich. Ihre Schlichtheit betont die Eleganz, mit der jedes Detail der Leuchte gestaltet worden ist: die weite Biegung, das Einsparen von Material an einer Seite des Gehäuses und die Verarbeitung der runden Ecken. Das Design wirkt laut Foscarini weich und gleichmäßig.

{youtube width="610" height="400"}pDk3KYDTc9s{/youtube}
Marco Zito erläutert seinen Entwurf (italienisch mit engl. Untertiteln)

Die Lichtquelle ist im Inneren des Biegungsradius versteckt und erhält durch die schmale Linienführung eine doppelte Funktion: Hitzereduktion und Betonung der ästhetischen Ausstrahlung. Wenn die Leuchte eingeschaltet ist, erzeugt das Licht eine angenehme und behagliche Atmosphäre und einen indirekten Lichtstrahl, der durch die umgebende Stützfläche begrenzt und reflektiert wird.

Ihre Biegung lässt die Leuchte zu einem dreidimensionalen Objekt werden. Ein starkes Metallelement betont ihren technischen Wert und ihre Langlebigkeit. Die reinweiße Farbe bildet einen Kontrast und enthüllt den charakteristischen diskreten Charme der Leuchte, die sich an jede Umgebung anpasst: entweder als Leselampe auf einem Beistelltisch oder als Strahler auf einem Arbeitstisch.

Material: Aluminium

Farbe: weiß

Größe:
Länge 15 cm
Höhe 24 cm
Tief 14 cm

Glühbirne Halogen 1x40 G9

Foscarini, www.foscarini.com
 

Der Bundesgerichtshof stärkt das Recht auf barrierefreien Umbau. | Bildrechte: Shutterstock/Javier Larraondo

Baurecht

Als Spezialist für tragende Wärmedämmung schließt Schöck mit seiner neuen Produktfamilie Schöck Sconnex die letzte große Wärmebrücke an Gebäuden. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Angyvir Padilla: La Casa Habitada (the inhabited house), 2024. Diverse Einrichtungsgegenstände, bedruckte Elemente. Bildquelle: 2023, Angyvir Padilla / Kunstverein Friedrichshafen, Fotograf: : Markus Tretter

Termine

Weit mehr als „nur“ eine Fußgängerbrücke: Die sogenannte „Passerelle“ lädt mit viel Begrünung und anderen Annehmlichkeiten sowohl zum Überqueren als auch zum Innehalten ein. Bild / Rendering: Gemeente Zwolle (Stadt Zwolle)

Projekte (d)

Haus 1 – Neubau mit geschwungener Fassade und geschütztem Innenhof.

Projekte (d)

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8