23
Di, Apr

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Neue LED-Leuchten

Die Leuchten-Manufaktur Tecnolumen bringt drei Neuheiten auf den Markt. Erstmals setzt das Unternehmen dabei auf die LED-Technologie. Das puristische Design der neuen Leuchten stammt von Oliver Niewiadomski und Mathias Schifferdecker.

Anders als die umstrittene Energiesparlampe erreicht die energieeffiziente LED-Lampe sofort nach dem Anschalten die volle Leuchtkraft, verzeiht dem Anwender häufiges Ein- und Ausschalten und ist frei von Quecksilber. Die geringe Wärmeentwicklung, Lichtqualität und Größe der Leuchtdioden bietet zudem ganz neue Möglichkeiten für das Design und erfindet Licht komplett neu.

»FLAD« als Arbeitsleuchte für das Office
»FLAD« als Arbeitsleuchte für das Office

Eine der Neuheiten der Bremer Leuchten-Manufaktur ist »FLAD« als Arbeitsleuchte für das Office. Oliver Niewiadomski wollte eine Leuchte schaffen, die einen flachen und eleganten Querschnitt hat und ohne Gelenke beweglich ist. Die Lösung ist ein Wipp-Fuß, über den die Leuchte in zwei Positionen gekippt werden kann. Die LED-Technik ermöglicht einen extrem flachen Kopf sowie eine energieeffiziente und augenfreundliche Ausleuchtung des Arbeitsplatzes. Je nach Bedarf kann die Lichtintensität stufenlos gedimmt werden. »FLAD« kommt in den Ausführungen matt schwarz und matt silber auf den Markt.

Mehrzweckleuchte »SQUARE«
Mehrzweckleuchte »SQUARE«

Hinter dem minimalistischen und modernen Design der Mehrzweckleuchte »SQUARE« versteckt sich ein Multitalent. Die kleine handliche Leuchte in den Dimensionen 97 x 97 x 38 Millimeter findet überall dort ihren Platz: in dunklen Ecken, auf dem Sideboard oder auch als Leseleuchte. Dank LED und der geringen Wärmeentwicklung kann sie jederzeit in die Hand genommen und umplatziert werden - auch ohne klassischen Fuß oder Schirm. Über den beleuchteten Touch-Control auf der Rückseite lässt sich die »SQUARE« ebenfalls dimmen. Der Korpus ist aus massivem Aluminium und mit einem Textilkabel in schwarz, orange, blau oder grün erhältlich.

TECNOLUMEN GmbH & Co.KG, www.tecnolumen.de

 


Mit der Showcase Factory wurde ein wirksames bauliches Zeichen nach innen wie auch nach außen gesetzt. Fotograf Olaf Mahlstedt

Projekte (d)

Bildquelle: Brigida Gonzalez

Projekte (d)

Der Anspruch einer ökologisch sensiblen Außenbeleuchtung setzte sich bei der Illuminierung des Magazinbaus mit seiner Fassade aus gefalteter Bronze fort. Zur strikten Vermeidung von Skyglow wurde in akribischer Abstimmung mit den Beteiligten und mittels nächtlicher Bemusterungen eine Streiflichtlösung mit Linealuce-Bodeneinbauleuchten erarbeitet. Foto: HG Esch

Beleuchtung

Die Boulderhalle im schweizerischen Dübendorf ist ein Treffpunkt von kletterbegeisterten Menschen jeder Altersklasse. Auf 800 Quadratmeter gibt es eine Vielfalt an Boulderwänden und Kletterrouten.

Gebäudetechnik

Optisches Highlight mit iF Design Award 2024: Der neue Hochleistungskiesfang von Sita überzeugt neben seinen technischen Werten auch optisch.

Dach

Retention im Griff: SitaRetention Twist verfügt über einen skalierten Einstellschieber, mit dem sich der Retentionsfaktor exakt justieren lässt – bei Dächern ohne Auflast ebenso, wie bei begrünten Dächern, die mit einem Gründachschacht ausgerüstet werden. Bild: Sita Bauelemente GmbH

Gebäudetechnik

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8