21
Jan

Leuchten mit individualisierten Leuchtenschirmen

Fitz-Leuchtenmanufaktur 

Die Fitz Leuchtenmanufaktur stellt seit 1983 maßgeschneiderte Wohnraumleuchten mit dem Prädikat »Made in Germany« her. 2015 bietet die Manufaktur neue, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten ihrer Designerleuchten. Das hauseigene Schirmatelier der Fitz Leuchtenmanufaktur ermöglicht eine persönliche Gestaltung des Leuchtenschirms. Selbst private Stoffe können hier in Handarbeit verarbeitet werden. Eigene Designideen werden in Kooperation mit der Manufaktur bearbeitet. Vorlagen von feinsten Stoffen, edlen Legierungen und hochwertigen Materialien für Sockel und Leuchtenkörper werden auf Anfrage in der Fitz-Box präsentiert. Die Vorlagen können nach eigenen Vorstellungen mit besonderen Verfahren designt und eingefärbt werden.

Mit dem international bekannten österreichischen Photograph Werner Branz, der bei den vielen internationalen Bildwettbewerben erfolgreich war und auch in einigen Museen der Welt vertreten ist, entstand eine Designerleuchte - ein Lichtobjekt - das erstmals im September 2014 auf der Manufakturen Ausstellung in Berlin präsentiert wurde. Sein Bild »SHY«, wurde auf dem Material »Chinz« in ausgewählte Leuchtenschirme der Fitz Leuchtenmanufaktur eingearbeitet. Der Künstler hat das Bild auf 10 Exemplare pro Land limitiert. Eine Kooperation mit der Fitz-Leuchtenmanufaktur, die mit dem Label SEE:N vertrieben wird. Originalprodukte erkennt man an der Prägung »Fitz«, die mittels eines Schlagstempels auf der Dachscheibe eingebracht wird.

Fitz-Leuchtenmanufaktur, www.fitz-licht.de


Das Nürnberger Rathaus wurde zwischen 1616 und 1622 errichtet. Allerdings erlitt es während des Zweiten Weltkriegs starke Beschädigungen. Heute beherbergt es eine Touristenattraktion. Bildquelle: Hoba

Türen+Tore

Foto: Martina Carantani - Francesca Brambilla Comunicazione / KEIMFARBEN

Unternehmen

Mit schlanken Pfahlkonstruktionen löst RPBW die gigantischen Volumina des Hotels Andaz und der Wohntürme, die sich bis zu 65 Meter oberhalb der Piloti erheben, optisch auf. Die mit iGuzzini realisierte Außenbeleuchtung von podpod design unterstützt diesen Effekt. Bildquelle: Friedrich Michael Jansenberger

Außenraum

Das einzige Isolierglas, das es schusshemmend und gebogen gibt, ist sedak isosecure. Bild: sedak

Fassade

SWISS KRONO OSB/3 sensitiv EN300 für besonders sensible Bereiche wie Kitas oder Schulen. Bildnachweis: SWISS KRONO | Foto: Jan Meier

Hochbau

In den österreichischen L’Osteria-Restaurants spielt die Allgemeinbeleuchtung eine große Rolle, denn sie soll die Wohlfühlatmosphäre unterstützen. Für seine Spy-Stromschienenstrahler hat Delta Light daher eine Softdim-Variante entwickelt, die auf 1.800 K gedimmt werden kann. Bildquelle: L’Osteria Österreich

Design+Oberfläche

Die Hybrid-Leuchte Zoover von Delta Light, die auch für gute Raumakustik sorgt, erscheint aus verändertem Blickwinkel in einem anderen Licht. Je niedriger die Augenhöhe, umso mehr wird die diffuse Lichtscheibe zunächst als Sichel und schließlich in ihrer ganzen Form wahrgenommen. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Mit großer Sonnenterrasse aus Cedral Dielen lädt das Eventboot ‘Herz Ahoi‘ zu privaten Feiern und Firmenmeetings auf dem Wannsee ein. Foto: HGEsch Photography

Außenraum

Ilot Queyries verbindet selbstbewusste Präsenz mit facettenreicher Formensprache. Der Wohnkomplex bettet sich als neuer Orientierungspunkt in die Umgebung ein und interpretiert die Bautraditionen von Bordeaux auf zeitgenössische Art. Quelle: agrob-buchtal.de / Ossip Architectuurfotogr. Rotterdam

Projekte (d)

Ostansicht Ausfahrt Fahrzeughalle und Ausfahrt. Bild: MRP Studio, Michael Renner

Projekte (d)

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.