30
Nov

Einbaustrahler für unterschiedliche Lochmaße

 

Veraltete Einbaustrahler machen es bei der Sanierung schwer, schnell und effizient auf sparsame und moderne LED Beleuchtung umzurüsten, da Ersatz mit dem passenden Durchmesser manchmal schwierig zu finden ist.

Genau für diesen Fall wurden die CIRCLEunisize entwickelt und durch die UNISIZEplus perfektioniert: UNISIZEplus, die elegante Einbaulösung für fast jeden Durchmesser.

unisize einbaustrahler 02

Aufgrund des flexibel justierbaren Montagebügel auf der Rückseite der Leuchte, kann der Strahler problemlos und passgenau eingesetzt werden. Selbst wenn vorgegebene Einbauöffnungen nicht einheitlich in einer Reihe angeordnet sind, kann durch das einfache nachjustieren der Montagebügel eine optische Verbesserung der Einbaulinie ermöglicht werden. Mit gerade mal 14 mm trägt das Gehäuse kaum auf, somit ist das Downlight sehr flach, filigran und verfügt über ein schlankes Gehäusedesign.

unisize einbaustrahler 03

Für die UNISIZEplus sind Zierringe in den Ausführungen, verchromt, silber-gebürstet und schwarz-matt erhältlich, welche der schlanken Leuchte noch das gewisse «Etwas» verleihen. Der Zierring trägt gerade mal einen zusätzlichen Millimeter auf. Eine weitere Besonderheit ist, dass kein externes Vorschaltgerät benötigt wird, da ein internes Netzteil im Gehäuse verwendet wird. Somit sind auch sehr flache oder kleine Deckenausschnitte kein Problem mehr. So können zum Beispiel in Kellerabteilen oder Korridoren die in die Jahre gekommenen E27-Fassungen durch eine effiziente und moderne LED-Lösung ersetzt werden. Um den LED-Einbaustrahler UNISIZEplus noch vielseitiger einsetzen zu können, wurde zu den bekannten zwei Grössen für Einbauöffnungen zwischen 60-155 mm und 60-270 mm eine Zwischengrösse konstruiert.

unisize einbaustrahler 04

Diese Variante mit einem Außendurchmesser von Ø 217 mm fügt sich zwischen die von der CIRCLE Unisize bekannten Grössen von Ø 165 mm und Ø 290 mm ein. Die Leistungsaufnahmen betragen 12 W bei 960 lm, 18 W bei 1440 lm resp. 24 W bei 2200 lm. Dank COLORselect, kann die Lichtfarben am Produkt von warmweiss (3000 K) über neutralweiss (4000 K) zu tageslichtweiss (5700 K) mit einem Schalter umgestellt werden. Mit einem Phasenabschnittdimmer können die UNISIZEplus nun auch gedimmt werden. Die UNISIZEplus haben 3 Jahre Garantie und eine Lebensdauer von ca. 35 000 Std.

Weitere Leistungsmerkmale:
• Ein Produkt, drei Lichtfarben, dank COLORselect (3000 K, 4000 K, 5700 K)
• Zierring in drei Ausführungen für das passende Design
• Dimmbar mit Phasenabschnittdimmer
• Schnelle und effiziente LED-Sanierungslösung Einbauöffnungen
• Flexibler Ersatz von bestehenden Einbaustrahlern

www.bwvertrieb.de


Ob in Büros und Konferenzbereichen, in Schulräumen und Bildungseinrichtungen, in Hotels, Restaurants und Supermärkten oder in Wartezonen und Behandlungsräumen von Kliniken und Praxen – die UV-C-Technologie bietet sich als wirksames Mittel zur Luftentkeimung an.

Gebäudetechnik

Photovoltaik im Überkopfeinsatz. Quelle: Stadtwerke Wolfenbüttel

Premium-Advertorial

Eine bessere Ausleuchtung der Warenlager mit zugleich weniger Energieaufwand für Beleuchtung und Klimatisierung: Dies bildete den Ausgangspunkt für die Sanierung der Leuchten bei Alliance Healthcare am Standort Osnabrück. Foto: Emslicht

Beleuchtung

Das neue Eigenheim des Architekten besteht aus drei ineinander geschobenen Kuben: zwei kleine Kuben für Garage und Büro und ein großer mittiger, zweigeschossiger Kubus mit Satteldach, der sich über die beiden anderen schiebt. Foto: Daniel Vieser. Architekturfotografie

Hochbau

Die Revitalisierung der bedeutendsten und ältesten Stadt an der Südwestküste Zyperns beinhaltete ein neues Beleuchtungskonzept. In der Bietergemeinschaft überzeugten LDPi und iGuzzini. Foto: Maria Efthymiou - Creative Photo Room

Advertorials

Den Bürotrakt trennt eine in warmem hellem Holz gehaltene Rezeption dezent von dem halböffentlichen Showroom, der eine Kombination aus Ausstellungs- und Eventfläche, Co-Working-Bereich und Espresso-Lounge darstellt. Bild: Lukas Palik

Beleuchtung

Kusch+Co stattet als Industriepartner im Rahmen des KARMIN Forschungsprojekts ein Muster-Patientenzimmer mit aus, das erstmals auf dem World-Health Summit Ende Oktober vorgestellt wurde. Neben der hygienischen Qualität trug auch die Gestaltung dazu bei, dass der Stuhl Arn (Design by Scaffidi & Johansen) als Masterprodukt dient. Foto: Tom Bauer / IIKE TU Braunschweig

Einrichtung

Anzeige AZ-A3-600x300 R8

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.