18
Aug

Alberto Meda mit dem Bürostuhl Physix für VitraMit einer Kombination aus flexiblem Kunststoffrahmen, elastischem Strickbezug und integrierter Synchronmechanik lotet Alberto Meda mit dem Bürostuhl Physix die Möglichkeiten des dynamischen Sitzens neu aus.

Weiterlesen: Dynamisches Sitzen

Stuhl Twin von Brunner im Berliner Paulsen-Gymnasium vom Architekturbüro Kersten + ArchitektenFiligran und doch robust sollten die Stühle sein, die die Planer des Berliner Architekturbüros Kersten + Architekten in der neuen Mensa im Garten des Berliner Paulsen-Gymnasiums sehen wollten.

Weiterlesen: Die Farbe »apple«

Teppich Waikiki von der Teppich Manufaktur Ruckstuhl»Waikiki« eignet sich für drinnen wie draußen! Der neue Teppich von Ruckstuhl ist aus naturbelassenem, strapazierfähigem Kokosgarn. Seine grobe Oberfläche verleiht dem Teppich ein archaisches Aussehen und erzeugt beim Darüberlaufen einen Massageeffekt an den Füßen.

Weiterlesen: Waikiki am See

Team.Work.Space von König + Neurath mit integrierter Medientechnik von SamsungAusgehend von der Tatsache, dass zukünftig immer mehr Arbeitsplätze eine individuelle und flexible Kombination von Mensch, Raum, Möbel und Technologie sein werden, präsentierte das Büromöbelhersteller König + Neurath auf der Orgatec mit dem Multifunktionskonzept »Team.Work.Space« in Zusammenarbeit mit der Technik von Samsung eine neue Bürolösung.

Weiterlesen: Büroarbeitsplätze mit integrierter Medientechnik

Vitra ID Chair

Jeder sitzt anders. Den einen, ultimativen Bürostuhl, der universell einsetzbar ist und zu jedem Menschen passt, wird es niemals geben. Um in einem Büro den verschiedenartigen Anforderungen und Bedürfnissen an das Arbeitswerkzeug »Stuhl« gerecht zu werden und trotzdem eine gewisse Einheitlichkeit in der ästhetischen Erscheinung zu gewährleisten, behalf man sich bisher mit dem Konzept der Stuhlfamilie. Die Modelle unterschieden sich zwar hinsichtlich Ausstattung und Aussehen, doch durch bestimmte formale Merkmale waren sie als zusammengehörig erkennbar und boten somit ein einheitliches Design.

Weiterlesen: Innovativer Bürostuhl in 8000 Varianten, der Vitra ID Chair Concept von Antonio Citterio

Stellwandsystem »Lindner Logic 690«Das neue Stellwandsystem »Lindner Logic 690« ergänzt das Arbeiten im Großraumbüro um die akustischen Vorzüge eines Einzelbüros. Entwickelt wurde es vom Arnstorfer Unternehmen Lindner in Zusammenarbeit mit Design Ballendat, dem Designbüro von Martin Ballendat.

Mit den perforierten Holz- und Metallabsorbern und dem grazilen Aluminium-Randprofil wirkt die Stellwand sehr stabil und hochwertig.

Weiterlesen: Akustikschutz für mehr Arbeitsqualität

A-chair von BrunnerBrunner präsentiert auf der diesjährigen Orgatec den »A-chair«, entworfen von den Stuttgarter Designern Markus Jehs und Jürgen Laub. Schale und Gestell des stapelbaren, verkettbaren und modular aufgebauten Allrounders sind in vielen Materialien und Farben miteinander kombinierbar.

Weiterlesen: A chair? A-chair!

Sessel Waver von Konstantin Grcic für Vitra»Ich musste Vitra erst davon überzeugen, ein so einfaches Möbel aus gebogenem Stahlrohr zu produzieren«, sagt Konstantin Grcic zum »Waver«. Extremsportarten standen Pate für den leichten, komfortablen und universell einsetzbaren Sessel des bekannten Designers Konstantin Grcic. Der Entwurf des Sessels greift Konstruktionsprinzipien von Sportgeräten auf.
Weiterlesen: Konstantin Grcic: Ich musste Vitra erst überzeugen...

Steelcase KölnDer Büroeinrichtungshersteller Steelcase hat seinen neuen Showroom in Köln eröffnet. Auf 600 Quadratmetern Fläche zeigt die weitläufige Ausstellung Produkt-, Themen- und Markenwelten. Auf mehreren Displays werden dem Besucher Produkte aus der beinahe hundertjährigen Geschichte des Büromöbelherstellers vorgestellt. Der neue Showroom ist Ausstellungsraum, Hightech-Projektraum für Kunden, Planer und Partner, Eventraum für Veranstaltungen und Arbeitsraum für Steelcase-Mitarbeiter.
Weiterlesen: Steelcase eröffnet Ausstellung in Köln

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen