27
Jun

Maßgeschneiderte Arbeitszonen

 

Mit der Digitalisierung erlebt die Arbeitswelt den größten Wandel seit der industriellen Revolution: Etablierte Konzepte werden auf den Kopf gestellt, maßgeschneiderte Arbeitszonen entstehen und moderne Arbeitsplätze unterstützen Rückzug ebenso wie Kommunikation. Aber auch in diesen Aufbruchszeiten bleibt der klassische Arbeitsplatz als Ort für Konzentration und Reflexion als zentrales Element jeder Bürolandschaft bestehen. Mit seinem umfassenden Arbeitsplatz-Portfolio präsentiert Bene ein ganzheitliches Erfolgskonzept zur Strukturierung, Zonierung und Ausstattung von Büroräumen.

Bene Arbeitsplatz

In Zeiten von Big Data, Digitalisierung, steigender Mobilität, sozialen Netzwerken und vielem mehr ist auch das Arbeitsleben einem nachhaltigen Änderungsprozess unterworfen. Als Antwort darauf entstehen in modernen Bürolandschaften maßgeschneiderte Bereiche für die unterschiedlichsten Arbeitsweisen. Der Anspruch auf Interaktion, Konzentration oder Vertraulichkeit sowie der Bedarf an Stauraum und Ablagefläche sind je nach Abteilung unterschiedlich und darüber hinaus von der Arbeitsweise jedes Einzelnen geprägt. Arbeitsplätze, die Rückzug ebenso unterstützen wie Teamwork und dabei nicht nur funktional sondern auch individualisierbar sind, sorgen für mehr Wohlbefinden, verbessern den persönlichen Workflow und die Zusammenarbeit.

Bene Arbeitsplatz

Mit seinem Arbeitsplatz-Portfolio hat Bene eine Produktwelt rund um den Funktionsbereich Konzentration und Reflexion entwickelt und ermöglichst so eine Vielfalt an Lösungen für ein maßgeschneidertes Arbeitsumfeld im jeweils passenden Design. Die Arbeitsplatz-Systeme bieten ein durchdachtes Lösungsangebot zur Strukturierung, Zonierung und Ausstattung von offenen Büroräumen, sie bringen Nischen für konzentriertes Arbeiten und Inseln der Kommunikation ins Open Office und sorgen zusammen mit einer vielfältigen Farb- und Materialauswahl für eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Bene Arbeitsplatz

Das zentrale Element am Arbeitsplatz ist und bleibt der Arbeitstisch. Er bietet jene Arbeitsfläche, die so gut wie täglich gebraucht und genutzt wird. Das vielfältige Tisch-Angebot von Bene überzeugt durch Funktionalität, Flexibilität und mehrfach ausgezeichnetes Design. So wurden zuletzt STUDIO by Bene und DELTA mit renommierten internationalen Design-Awards ausgezeichnet. Mit einer Vielzahl an Gestellformen kann Bene für jedes Büro und jeden Arbeitsplatz die passende Lösung bereitstellen. Die Schreibtische verfügen entweder über eine fixe Höhe oder sind höhenverstellbar wie der Lift Desk – ein Schreibtisch für wechselndes Arbeiten im Sitzen und Stehen. Die große Vielfalt macht die Arbeitstische von Bene zu einem ganzheitlichen Erfolgskonzept, das weit über die Summe von Einzelteilen hinausgeht.

Bene Arbeitsplatz

„Moderne Office Lösungen laden mit ihren verschiedenen Zonen und flexiblen Arbeitsplätzen zum Platzwechsel je nach Tätigkeit ein. Die Möglichkeit, abwechselnd in Kommunikations- und Konzentrationszonen arbeiten zu können, sorgt für eine angenehme Arbeitsatmosphäre und steigert die Motivation“, erläutert Michael Fried, Geschäftsführer Sales, Marketing und Innovation von Bene, die positiven Auswirkungen einer optimierten Zonengestaltung auf die Leistungsbereitschaft der MitarbeiterInnen. „Der Arbeitstisch als klassischer Ort für konzentriertes Arbeiten bleibt auch weiterhin ein bestimmendes Element jeder Bürolandschaft“, so Fried abschließend.

Bene, www.bene.com

Fotos: Bene GmbH


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

TITELBILD: CINDY SHERMAN, OHNE TITEL #69, 1981

Termine

Die im Werk gefertigte Wandtasche gibt dem ganzen Einbauelement eine einzigartige Steifheit. Bild: Scrigno Deutschland GmbH

Türen+Tore

Schule mit viel Tageslicht, frischer Luft und prima Raumtemperaturen. Foto: Renson

Gebäudetechnik

Foto: Thomas_Andenmatten

Projekte (d)

Bei dem Bau des Gebäudekomplexes AFI Vokovice in Prag stand der Nachhaltigkeitsgedanke im Fokus. Daher hat das Objekt im Januar 2019 die höchste LEED-Zertifizierung „LEED Platinum” erhalten. Foto: heroal

Unternehmen

Die Ferienhäuser im Center Parcs Park Allgäu fügen sich idyllisch in die Umgebung ein und erinnern an einen ruhigen Vorort. Die gesamte Ferienanlage umfasst 1.000 Wohneinheiten mit 5.004 Betten. Foto: Center Parcs Park Allgäu

Gebäudetechnik

Mit dem neuen ISOVER Schallschutz-Rechner bietet der Dämmstoffspezialist ein innovatives Berechnungsprogramm zur Prognose der Luft- und Trittschalldämmung. Foto: SAINT-GOBAIN ISOVER G+H

Planung

Schon von weitem sichtbar: Die Befreiungshalle, das Wahrzeichen der Stadt Kelheim. Bildquelle: KEIM

Fassade

Ausgezeichnet mit dem German Innovation Award 2019 in der Kategorie „Excellence in Business to Consumer – Public Space“ in Gold: Das innovative Bluetooth-Modul von Schell, das die einfache Parametrierung ermöglicht, leistet einen Beitrag zum Erhalt der Wassergüte und kann z.B. Stagnationsspülungen aufzeichnen. Foto: Schell

Unternehmen

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen