30
Nov

Aus Bauholz werden Möbel

 

Bei FraaiBerlin trifft nordisch minimalistischer Stil auf Berliner Luft und echte Handarbeit. Die Inhaber Albert Dijkman, Laura und Ralf Lindermann etablieren einen eklektischen Mix aus Scandinavian-, Industrial- und Modern Design. Rustikales Vollholz wird zu Tischen, Betten oder Regalen.

fraaiberlin 02

Das holistische, full-serviceorientierte Designkonzept ist einzigartig. Ein neues Kauferlebnis bei dem der Kundenkontakt und Kommunikation auf Platz 1 stehen. Restaurants, Ladengeschäfte, Büros oder private Apartments – FraaiBerlin konzipieret, designt, baut und bringt den modernen Vintage-Look in jeden Raum. Die enge Verbundenheit zum Heimatland, den Niederlanden, gibt dem Design von FraaiBerlin den einzigartigen Touch – ein Mix aus Dutch-Design und Berliner Charme. Alle FraaiBerlin Produkte werden aus Bauholz oder aus Altholz hergestellt.

fraaiberlin 07

Dadurch entsteht eine interessante, aber vor allem einzigartige Oberflächenstruktur. Die FraaiBerlin Möbel verleihen dem Raum ein besonderes Ambiente. Bei FraaiBerlin trifft einzigartiges Design auf verantwortungsvollen Umgang mit dem Naturrohstoff Holz.

Das Kernsortiment besteht aus Tischen, Regalen und Betten. Alle Möbel werden auf Anfrage und nach Maß gefertigt und sind somit Unikate. Auf Wunsch richtet das Team von FraaiBerlin auch komplette Räume ein. Die Einzelstücke können, zu Preisen ab 500 Euro, im FraaiBerlin Store im stilwerk Berlin oder im Onlinestore unter bestellt werden.

FraaiBerlin, www.fraaiberlin.de

 


Ob in Büros und Konferenzbereichen, in Schulräumen und Bildungseinrichtungen, in Hotels, Restaurants und Supermärkten oder in Wartezonen und Behandlungsräumen von Kliniken und Praxen – die UV-C-Technologie bietet sich als wirksames Mittel zur Luftentkeimung an.

Gebäudetechnik

Photovoltaik im Überkopfeinsatz. Quelle: Stadtwerke Wolfenbüttel

Premium-Advertorial

Eine bessere Ausleuchtung der Warenlager mit zugleich weniger Energieaufwand für Beleuchtung und Klimatisierung: Dies bildete den Ausgangspunkt für die Sanierung der Leuchten bei Alliance Healthcare am Standort Osnabrück. Foto: Emslicht

Beleuchtung

Das neue Eigenheim des Architekten besteht aus drei ineinander geschobenen Kuben: zwei kleine Kuben für Garage und Büro und ein großer mittiger, zweigeschossiger Kubus mit Satteldach, der sich über die beiden anderen schiebt. Foto: Daniel Vieser. Architekturfotografie

Hochbau

Die Revitalisierung der bedeutendsten und ältesten Stadt an der Südwestküste Zyperns beinhaltete ein neues Beleuchtungskonzept. In der Bietergemeinschaft überzeugten LDPi und iGuzzini. Foto: Maria Efthymiou - Creative Photo Room

Advertorials

Den Bürotrakt trennt eine in warmem hellem Holz gehaltene Rezeption dezent von dem halböffentlichen Showroom, der eine Kombination aus Ausstellungs- und Eventfläche, Co-Working-Bereich und Espresso-Lounge darstellt. Bild: Lukas Palik

Beleuchtung

Kusch+Co stattet als Industriepartner im Rahmen des KARMIN Forschungsprojekts ein Muster-Patientenzimmer mit aus, das erstmals auf dem World-Health Summit Ende Oktober vorgestellt wurde. Neben der hygienischen Qualität trug auch die Gestaltung dazu bei, dass der Stuhl Arn (Design by Scaffidi & Johansen) als Masterprodukt dient. Foto: Tom Bauer / IIKE TU Braunschweig

Einrichtung

Anzeige AZ-A3-600x300 R8

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.