20
Mo, Mai

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Schalterprogramm mit Zusatzfunktionen

Gebäudetechnik

Siemens Schalterprogramm mit Zusatzfunktionen

Auf der Light+Building 2012 stellt Siemens seine Schalterlinie »Delta Iris« für Deutschland und Österreich vor. In die Schalter wurden neue Funktionen integriert, zum Beispiel ein Notlichtsignal, das sich bei einem Stromausfall automatisch einschaltet. Eingebaute Gas- und Wasserdetektoren schlagen im Notfall Alarm, etwa bei einem Wasserschaden oder austretendem Gas. Andere Rahmen, Leuchtmittel oder Betriebsanzeigen können auch während nach der Erstinstallation angebracht werden, ohne dass der Geräteeinsatz ausgebaut werden muss. Damit eignen sich die Schalter für die Installation in Büros, Hotels, Mietwohnungen und öffentlichen Gebäuden.

Die Rahmen und Wippen der Schalter sind in den Farben Alaska-Aluminium, Schiefergrau, Sandgold und Polarweiß verfügbar und lassen sich im Baukastensystem kombinieren. Die Duroplast-Rahmen sind witterungsbeständig und anti-elektrostatisch. Die Rahmen gibt es in geschwungener rechteckiger Form. Die Wippe lässt sich einschnappen.

Die modulare Bauweise erleichtert die Um- und Nachrüstung der Schalter. Die Anschlussdrähte lassen sich ohne Werkzeug durch Einstecken in die Einführungsöffnungen anschließen und durch Betätigen eines Hebels wieder lösen. Zum Schutz vor Stromschlägen sind die spannungsführenden Teile berührungssicher ausgeführt. Alle Komponenten sind aus umweltfreundlichen Materialien gefertigt und auf eine Lebensdauer von mehr als 100.000 Schaltzyklen ausgelegt.

Simens, www.siemens.com


Foto: Branko Srot – stock.adobe.com

Advertorials

Foto: Bundesverband Gebäudegrün

Fachliteratur

Eine außergewöhnliche Dachkonstruktion wurde für das Estadio Santiago Bernabéu geplant, die in maßgeschneiderter Präzisionsarbeit von der Koblenzer Firma Kalzip realisiert wurde. Foto: shutterstock / DIEZ DE FIGUEROA

Fassade

Die Gebäudehülle als Minikraftwerk: Beim Drees & Sommer-Neubau OWP 12 wurden auf knapp 700 Quadratmetern Fassadenfläche bauwerkintegrierte PV-Elemente umgesetzt. Foto: Jürgen Pollak

Fassade

Foto: Franz Kimmel

Dach

Andrea Gebhard ist Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, Partnerin im Büro mahl·gebhard·konzepte und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes. Foto: Laurence Chaperon

Premium-Advertorial

Von beiden Seiten nutzbar: Das HELIOS beta System. Bildquelle: T.Werk GmbH

Gebäudetechnik

Mit der Showcase Factory wurde ein wirksames bauliches Zeichen nach innen wie auch nach außen gesetzt. Fotograf Olaf Mahlstedt

Projekte (d)

Bildquelle: Brigida Gonzalez

Projekte (d)

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8