01
Fr, Mär

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Neue T8 LED Röhren

Gebäudetechnik

Die neuen T8 LED Röhren von i-save energy ersetzen die alten Leuchtstofflampen T8, die bis heute noch in vielen Unternehmen zum Einsatz kommen. Dabei sind laut Herstellerangabe Energiekosteneinsparungen von über 60 Prozent realisierbar. Dazu kommen Einsparungen auf Grund niedrigerer Wartungskosten.

Neben einer sehr guten Farbwiedergabe und der Lichtausbeute von 120 Lumen pro Watt sind die LED Röhren auch in verschiedenen Längen und Lumenpaketen erhältlich. Die »i-save T8 LED Röhren« sind quecksilberfrei und nach beiden Seiten um je 90° drehbar. Die veränderbare Abstrahlrichtung schafft zusätzliche Flexibilität im Einsatz.

Durch ihre Eigenschaften lassen sich »i-save T8 LED Röhren« hervorragend zur Beleuchtung größerer Flächen mit nur einem Leuchtenkörper verwenden. Interessenten erhalten beim Hersteller kostenlose und individuelle Lichtplanungen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

i-save energy GmbH, www.i-save-energy.com 

 

 


Der Bundesgerichtshof stärkt das Recht auf barrierefreien Umbau. | Bildrechte: Shutterstock/Javier Larraondo

Baurecht

Als Spezialist für tragende Wärmedämmung schließt Schöck mit seiner neuen Produktfamilie Schöck Sconnex die letzte große Wärmebrücke an Gebäuden. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Angyvir Padilla: La Casa Habitada (the inhabited house), 2024. Diverse Einrichtungsgegenstände, bedruckte Elemente. Bildquelle: 2023, Angyvir Padilla / Kunstverein Friedrichshafen, Fotograf: : Markus Tretter

Termine

Weit mehr als „nur“ eine Fußgängerbrücke: Die sogenannte „Passerelle“ lädt mit viel Begrünung und anderen Annehmlichkeiten sowohl zum Überqueren als auch zum Innehalten ein. Bild / Rendering: Gemeente Zwolle (Stadt Zwolle)

Projekte (d)

Haus 1 – Neubau mit geschwungener Fassade und geschütztem Innenhof.

Projekte (d)

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8