22
Okt

Hygiene mit Bedienkomfort

Gebäudetechnik

Die Thermostatkartusche ist mit einer entriegelbaren / arretierbaren Temperatursperre bei 38 °C ausgestattet sowie mit einer Sicherheitsverriegelung bei Kaltwasserausfall

Die mit dem Technologiepreis »Plus X Award« in den Kategorien »Innovation«, »High Quality« und »Funktionalität« ausgezeichnete Wandauslauf-Serie »Vitus« hat der Armaturenhersteller Schell speziell für die Vorwandinstallation und mit hoher Varianz entwickelt. Somit steht für Anforderungen in öffentlichen, halböffentlichen, gewerblichen und sensiblen Einsatzbereichen eine passende Lösung zur Verfügung.

Der praktische Armhebel bei der Schell Vorwand-Waschtischarmatur »Vitus« unterstützt Ärzte, Hilfs- und Pflegepersonal bei der hygienischen und problemlosen Bedienung der Armatur mit dem Handrücken oder Ellenbogen

Jede Waschtischarmatur hat gemäß ihrem Einbauort ganz spezielle Aufgaben zu lösen. Die neuen Vorwand-Waschtischarmaturen sind robust, betriebssicher und wartungsarm. Die chromveredelte Oberfläche der Ganzmetallarmaturen ist glatt und reinigungsfreundlich. »Vitus« ist entweder als Mischwasser-Armatur erhältlich oder mit Thermostat, das die über den Drehgriff eingestellte Temperatur sofort erreicht. Alle Ausführungen haben einen schwenkbaren Auslauf mit wahlweise 210, 270 oder 330 Millimetern Länge, der auch fest montiert werden kann.

Die Vorwand-Armatur »Vitus« mit CVD-Touch-Elektronik startet den Wasserlauf per Fingertipp

Die Bedienung erfolgt entweder mit dem Einhebel, per Auf/Zu-Funktion, Selbstschluss-Funktion, sensitivem elektronischen CVD-Taster oder mit einem Klinik-Armhebel. Mit dem Wandauslauf »Vitus VW-AH-T« mit Thermostat und Klinik-Armhebel kommen auch behinderte und bewegungseingeschränkte Menschen sehr gut zurecht. Zum Schutz vor Verbrühung lässt sich die Warmwassertemperatur am Thermostat mit der im Lieferumfang enthaltenen Arretierscheibe auf 38 °C begrenzen. Im Falle eines Kaltwasserausfalls sperrt das Thermostat den Warmwasserzulauf automatisch. Die Möglichkeit zur thermischen Desinfektion nach DVGW W 551 ist bei allen Betätigungs-Varianten gegeben.

Der praktische Armhebel bei der Schell Vorwand-Waschtischarmatur »Vitus« unterstützt Ärzte, Hilfs- und Pflegepersonal bei der hygienischen und problemlosen Bedienung der Armatur mit dem Handrücken oder Ellenbogen

Wasser- und Energieeinsparpotenziale bieten die hydraulisch gesteuerten Selbstschluss-Varianten und die Ausführungen mit CVD-Touch-Elektronik. Ein geringer Druck auf den Betätigungskopf bzw. ein Fingertipp auf den CVD-Taster reicht aus, damit Wasser sparsam fließt. Die Laufzeit – und damit die maximale Wassermenge – lässt sich bedarfsgerecht einstellen. Bei den Selbstschluss-Varianten reicht der Einstellbereich von 5 bis 30 Sekunden. Vitus Armaturen mit CVD-Touch-Elektronik kommen auch in repräsentativen Objekten zum Einsatz und ermöglichen eine Wasserlaufzeit zwischen 2 und komfortablen 360 Sekunden. Nach Ablauf der festgelegten Zeit stoppt die Armatur den Wasserlauf selbsttägig, wenn er nicht vorher durch einen zweiten Fingertipp auf dem Start/Stopp-Symbol manuell unterbrochen wird.

Bei allen »Vitus« Armaturen mit CVD-Taster sind auch Stagnationsspülungen zuschaltbar, wobei sich sowohl die Stagnationsspüldauer als auch die Stagnationsintervalle individuell programmieren lassen. Zur komfortablen Parametrisierung und Diagnose der CVD-Touch-Elektronik per Tablet-PC oder Laptop bietet Schell einen USB-Adapter und die kostenlose Software eSchell an.

Schell GmbH & Co. KG Armaturentechnologie, www.schell.eu


Die umgangssprachlich bezeichnete floating white concrete box liegt in direkter Nachbarschaft zum Hauptgebäude der ältesten Universität Australiens. Bildquelle: Fretwell Photography

Fassade

Das neue SitaDrain Terra Drainagemodul hat vier feinjustierbare Gummimetallpufferfüße.

Hochbau

Der moderne Holzbau ist wieder im Vormarsch. Mit den richtigen Partnern lassen sich die einzelnen Elemente schnell und exakt herstellen, sodass die Montage ausgesprochen schnell durchgeführt werden kann. Bildautor: Renggli

Termine

Inklusive Gefälle und Detailausbildungen: Dämmkörper für den SitaStandard DN 100.

Dach

In den Aufprallzonen des Abwassers helfen zusätzliche Schallschutzrippen, die Geräuschentwicklung zu reduzieren. Bildquelle: Geberit

Fachartikel

JELD-WEN Ganzglastür “Mood“ aus der Serie Avantgarde, Grauglas mit einseitiger Satinierung.

Innenausbau

Das Iser-Quartier in Neugablonz besteht aus sieben modernen Punkthäusern und einem Langhaus, die sich, auch aufgrund ihrer Farbgestaltung, perfekt in die Umgebung eingliedern. Foto: XL-FOTO Langer

Fassade

Bild: Keimfarben

Advertorials

Das PUMA Headquarter in Herzogenaurach, die Heimat von PUMA

Advertorials

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.