26
Mai

Badambiente im Grandhotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

Gebäudetechnik

Mit stilvollem Komfort und formvollendetem Design, das Ruhe und moderne Klarheit ausstrahlt, empfängt die neu gestaltete Suite die Hotelgäste.

In der Präsidenten Suite trägt auch die komfortable »NEOREST« Badewanne von TOTO zur Entspannung bei. Das zeitlos elegante Design passt hervorragend zu den neu gestalteten Räumen.

Als eines der bekanntesten Hotels der Welt empfängt das Grandhotel Vier Jahreszeiten Kempinski München Gäste aus allen Kontinenten. Mondänes Flair und das einzigartige Ambiente machen den Aufenthalt im traditionsreichen Hotel zu einem unvergesslichen Ereignis. Nach einer umfangreichen Umgestaltung wurden 100 Zimmer mit dem »TOTO WASHLET NEOREST EW« ausgestattet. Stilvoller Komfort trifft hier auf formvollendetes Design, das Ruhe und moderne Klarheit ausstrahlt. In der Präsidenten-Suite genießen die Besucher den Luxus der »NEOREST« Badewanne, die den gehobenen Wellness-Bedürfnissen der Besucher gerecht wird.

Mit stilvollem Komfort und formvollendetem Design, das Ruhe und moderne Klarheit ausstrahlt, empfängt die neu gestaltete Suite die Hotelgäste.

Die »NEOREST WASHLETs« zeichnen sich durch klassische Eleganz und hohen Komfort aus.

Als »das nobelste Hotel am Platze« ist das Vier Jahreszeiten Kempinski in München bekannt. Hier kann man in Deutschlands teuerster Suite übernachten und die mondäne Atmosphäre genießen. Um den Gästen das perfekte Ambiente zu bieten, wurden im Jahr 2017 insgesamt 60 Zimmer und Suiten komplett umgebaut, 40 weitere Zimmer sind im Jahr 2018 in Bearbeitung. Insbesondere in den Badezimmern kommen technisch anspruchsvolle und im Design klassisch-elegante Produkte zum Einsatz. Auf herkömmliche WCs wurde verzichtet, im Vier Jahreszeiten München sind hochwertige Dusch-WCs der TOTO Serie »NEOREST EW Standard«.

Dem Gast stehen in den neu gestalten Badezimmern hochwertige und komfortable TOTO »WASHLETs« der »NEOREST«-Serie zur Verfügung.

Eine Spezialglasur, mit der die »NEOREST WASHLETs« versehen sind, erschwert das Anhaften von Schmutz und Bakterien und verleiht der hochwertigen Keramik strahlenden Glanz.

Frank Schroeder, Director of Engineering des Hotels, erklärt, dass in allen 100 neuen Zimmern und Suiten »TOTO WASHLETs« zum Einsatz kommen und in der Präsidenten Suite die Gäste den Komfort der »TOTO NEOREST« Badewanne genießen . Optisch strahlt die »NEOREST«-Serie Klarheit und Ruhe aus. Die freistehende Badewanne etwa erscheint grazil und elegant, hier verbindet sich Wellness und Design. Eine Spezialglasur, mit der die »NEOREST WASHLETs« versehen sind, erschwert das Anhaften von Schmutz und Bakterien und verleiht der Keramik strahlenden Glanz. Besondere Reinheit bietet auch die innovative Hygienetechnologie, mit der die »WASHLETs« ausgestattet sind. Die Gäste aus aller Welt wissen den Komfort einer sanften Reinigung mit warmem Wasser sehr zu schätzen.

Das Grandhotel Vier Jahreszeiten Kempinski München empfängt seine internationalen Gäste mit mondänem Flair.

Die Einstellung der Wassertemperatur, Strahlstärke etc. erfolgt bei den WASHLETs mit Hilfe der Fernbedienung.

Der für die Umgestaltung des Hotels verantwortliche Interior Designer Pierre Court aus New York findet, dass TOTO-Produkte ein modernes Design und besonders hohe Praktikabilität auszeichnet. Zudem gibt es nach seiner Meinung eine große Auswahl unterschiedlicher Optionen. TOTO-Produkte wurden wegen ihres Designs und der hohen Qualität verwendet. Ausschlaggebend war für die herausragende Funktionalität der Produkte.

TOTO Europe GmbH, de.toto.com

Fotos: TOTO Europe GmbH


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Durchblick mit planebener Oberfläche: Das neue Fertigfenster Knauf FlatWin. Foto: Knauf/Stefan Ernst

Innenausbau

Sieger Kategorie Neubau: Meeting Centre in Grândola, Aires Mateus Architects, Lissabon. Foto: Nelson Garrido

Nachrichten

Sergei Tchoban war einer der Referenten bei der ersten Auflage des Lichtarchitektur-Kongress 2018 in Lindau. Auch in diesem Jahr werden hochkarätige Spezialisten auf der Bühne stehen.

Termine

Das Vakuum-Isolierglas Fineo kommt ohne Dichtungen und Evakuierungsöffnung aus. Foto: AGC Interpane

Fassade

Smart Cities und smart Citizens: Im Fallbeispiel „Herrenberg“ werden unterschiedliche Modelle, Datenebenen, Analysen und Simulationen zu einem „digitalen Zwilling“ miteinander verknüpft und in VR-Umgebungen visualisiert um z.B. Planung und Entscheidungsfindung bei städtebaulichen Prozessen zu unterstützen. Einen Eindruck davon kann man beim Symposium gewinnen.

Termine

Bis zu 1,20 Meter große Ringleuchten durchbrechen als Hingucker die Linearität des Store-Designs; rechteckige Profilleuchten unterschiedlicher Formate hingegen nehmen die übergeordnete Formensprache anwendungsbezogen auf. Foto: schwalenberg-fotografie

Beleuchtung

Mit der Übertragung des Lotus-Effekts auf eine Fassadenfarbe wurde vor 20 Jahren ein neues Kapitel bei den Bautenbeschichtungen aufgeschlagen. Foto: Sto SE & Co. KGaA

Fassade

Um die Exponate vor schädlichem Licht zu schützen, haben die Architekten die Zahl der Fenster eingeschränkt. Umso identitätsstiftender ist daher das große Fenster zum Dom, das von außen einen gezielten Einblick ins Innere des Museums bietet und umgekehrt von Innen am Ende des Rundgangs einen Blick in die historische Altstadt von Regensburg. Foto: Alexander Bernhard

Fassade

Flachdachentwässerung von A wie Attikaentwässerung bis S wie Sanierung. Umfangreiche Information und Praxisunterstützung in allen Einsatzbereichen.

Unternehmen

In Bad Homburg vor der Höhe entstand auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs ein modernes Bürogebäude in außergewöhnlichem Erscheinungsbild samt einer Fassade mit Wiedererkennungswert. Foto: Hopermann Fotografie/FREYLER

Fassade

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen