26
Mai

Vorkonfektionierte Elektroinstallation

Plug & Go ist die vorkonfektionierte Lösung für die einfache, schnelle und saubere Installation in Möbel oder Hohlwandsysteme.

Gebäudetechnik

 

Bei bestimmten Bauprojekten wiederholt sich die Raumgestaltung. Der Ausbau von Hotel oder Bürogebäuden ist ideal für eine standardisierte Vorgehensweise geeignet. Besonders bei der Elektroinstallation. Möglich macht dies Plug & Go, ein neues vorkonfektioniertes Installationssystem, das die beiden Unternhemen JUNG und Wieland gemeinsam entwickelt haben.

Vorkonfektionierte Bauausführung ist auf dem Vormarsch und mit dem neuen System von JUNG und Wieland in der Elektroinstallation kein Problem mehr. JUNG bestückt Unterputzdosen mit verschiedenen Komponenten und verdrahtet diese. Dazu passend liefert Wieland die Stecker, Verteiler und Zuleitungen der Grundinstallation. Bei Plug & Go ist alles so vorbereitet, dass Handwerker vor Ort nur noch stecken und nicht mehr schrauben müssen. Alle Komponenten sind industriell vorgefertigt und geprüft. Die Steckbarkeit verkürzt die Montagezeiten um bis zu 70 Prozent und die mechanische und farbliche Kodierung senkt die Fehlerhäufigkeit.

jung plug and go 02
Die nach individueller Bestellung vorkonfektionierten Plug & Go Einheiten werden im JUNG Prüflabor auf Funktion und elektrische Sicherheit getestet.

 

Obwohl die Materialkosten höher sind als bei einer herkömmlichen Installation reduzieren sich die Gesamtkosten um circa 30 Prozent. Und das bei hoher Ausführungsqualität. Sowohl bei einer Neuinstallation, als auch bei Nachrüstung oder Umbau überzeugt das neue, höchst flexible System. Denn mit Plug & Go kann jederzeit und ganz nach Bedarf angepasst oder verändert werden.

Das innovative LED-System von JUNG gibt Architekten und Investoren Planungssicherheit, denn Termine und Kosten können verlässlich kalkuliert werden. Wo nötig kann die Installation bei Bedarf angepasst oder verändert werden.
Das innovative LED-System von JUNG gibt Architekten und Investoren Planungssicherheit, denn Termine und Kosten können verlässlich kalkuliert werden. Wo nötig kann die Installation bei Bedarf angepasst oder verändert werden.

Zuverlässig planen, einfach und schnell installieren

Plug & Go macht die Arbeit für den Installateur auf der Baustelle einfach, schnell und sicher. Architekten und Investoren erhalten genau die Planungsgarantie, die bei komplexen Bauvorhaben so wesentlich und entscheidend ist - Projektabläufe werden sicherer, denn Termine und Kosten lassen sich verlässlicher kalkulieren. Anwendung findet das neue vorkonfektionierte System vor allem in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Shops oder Schulen. Einmal erarbeitete Konzepte und Strukturen sind auf ähnliche Gebäudetypen leicht übertragbar.

In den Niederlanden ist das System bereits erfolgreich in den Markt eingeführt.

JUNG, www.jung.de

Bei der Montage müssen die Komponenten nur noch zusammengesteckt werden. Damit verkürzt sich die Installationszeit um bis zu 70 Prozent.
Bei der Montage müssen die Komponenten nur noch zusammengesteckt werden. Damit verkürzt sich die Installationszeit um bis zu 70 Prozent.


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Durchblick mit planebener Oberfläche: Das neue Fertigfenster Knauf FlatWin. Foto: Knauf/Stefan Ernst

Innenausbau

Sieger Kategorie Neubau: Meeting Centre in Grândola, Aires Mateus Architects, Lissabon. Foto: Nelson Garrido

Nachrichten

Sergei Tchoban war einer der Referenten bei der ersten Auflage des Lichtarchitektur-Kongress 2018 in Lindau. Auch in diesem Jahr werden hochkarätige Spezialisten auf der Bühne stehen.

Termine

Das Vakuum-Isolierglas Fineo kommt ohne Dichtungen und Evakuierungsöffnung aus. Foto: AGC Interpane

Fassade

Smart Cities und smart Citizens: Im Fallbeispiel „Herrenberg“ werden unterschiedliche Modelle, Datenebenen, Analysen und Simulationen zu einem „digitalen Zwilling“ miteinander verknüpft und in VR-Umgebungen visualisiert um z.B. Planung und Entscheidungsfindung bei städtebaulichen Prozessen zu unterstützen. Einen Eindruck davon kann man beim Symposium gewinnen.

Termine

Bis zu 1,20 Meter große Ringleuchten durchbrechen als Hingucker die Linearität des Store-Designs; rechteckige Profilleuchten unterschiedlicher Formate hingegen nehmen die übergeordnete Formensprache anwendungsbezogen auf. Foto: schwalenberg-fotografie

Beleuchtung

Mit der Übertragung des Lotus-Effekts auf eine Fassadenfarbe wurde vor 20 Jahren ein neues Kapitel bei den Bautenbeschichtungen aufgeschlagen. Foto: Sto SE & Co. KGaA

Fassade

Um die Exponate vor schädlichem Licht zu schützen, haben die Architekten die Zahl der Fenster eingeschränkt. Umso identitätsstiftender ist daher das große Fenster zum Dom, das von außen einen gezielten Einblick ins Innere des Museums bietet und umgekehrt von Innen am Ende des Rundgangs einen Blick in die historische Altstadt von Regensburg. Foto: Alexander Bernhard

Fassade

Flachdachentwässerung von A wie Attikaentwässerung bis S wie Sanierung. Umfangreiche Information und Praxisunterstützung in allen Einsatzbereichen.

Unternehmen

In Bad Homburg vor der Höhe entstand auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs ein modernes Bürogebäude in außergewöhnlichem Erscheinungsbild samt einer Fassade mit Wiedererkennungswert. Foto: Hopermann Fotografie/FREYLER

Fassade

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen