30
Nov

Beleuchtung in der Stadt

Außenraum

Die »HELLA Zylinderleuchte C 40« mit autarkem »Eco Circle Modul« – hocheffizient und daher ökologisch. Die Zylinderleuchte eignet sich für Parks, Plätze oder Fußgängerzonen

Die öffentliche Beleuchtung in der Stadt muss unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden. Sie soll Straßen und Plätze bei Dunkelheit sicherer machen sowie gleichzeitig den individuellen Charakter der Stadt unterstreichen und attraktiv in Szene setzen. Neben diesen Aspekten spielen auch Umweltfreundlichkeit und Energiesparsamkeit eine wesentliche Rolle. Dabei haben Wohngebiete, innerstädtische Verkehrswege oder Durchgangsstraßen sehr unterschiedliche Anforderungen an das Licht. Das Laatzener Unternehmen LUNUX, dessen Traditionsmarke HELLUX seit Jahren auf öffentliche Beleuchtung spezialisiert ist, bietet ein breites Portfolio an Leuchten und deckt nach eigenen Angaben die gesamte Bandbreite der Stadtbeleuchtung ab. Neben Leuchten für Parks, Plätze oder Fußübergänge enthält das Portfolio insbesondere auch Leuchten zur Straßenbeleuchtung ab.

Die »HELLUX Pilz 401-5« mit einem effizienten »LUNUX Circle Modul« – Integriertes »Eco Circle Modul«

Für Hauptstraßen, Parkplätze oder Sammelstraßen eignet sich die »Eco Stateline STL 17«, eine modulare und flexible Leuchte, die mit einem intelligenten Lichtsteuerungssystem ausgestattet werden kann und damit voll im Trend liegt, der hin zur Smart City geht. Die sparsamen LED Module sind mit Silikon ummantelt und können werkzeuglos und schnell ausgewechselt werden. Durch das modulare LED Lichtkonzept kann sie bei vielen unterschiedlichen Straßen zum Einsatz kommen.

Flexibel, intelligent und modular – die »Eco Stateline STL 17« von LUNUX ist eine technische Leuchte und kann mit einem smarten, digitalen Lichtsteuerungssystem ausgestattet werden

Neben technischen Leuchten bietet das Unternehmen auch Designleuchten, die mit sparsamer LED Technologie ausgestattet sind. Ein attraktives Design hat beispielsweise die »HELLUX Pilz« Leuchte, die sich u.a. für Anliegerstraßen, Parkanlagen oder Parkwege sowie Fußgängerwege sehr gut eignet. Wahlweise diffuses oder klares Licht sowie unterschiedliche Optiken erlauben flexible Einsatzmöglichkeiten. Durch die nach oben zu öffnende Dachschalthaube ist sie sehr wartungsfreundlich. Auch die Zylinderleuchte »C 40« verfügt über ein wartungsoptimiertes Design und ein modulares LED-System und eignet sich bestens für eine attraktive Stadtbleuchtung.

LUNUX, www.lunux-lighting.com


Ob in Büros und Konferenzbereichen, in Schulräumen und Bildungseinrichtungen, in Hotels, Restaurants und Supermärkten oder in Wartezonen und Behandlungsräumen von Kliniken und Praxen – die UV-C-Technologie bietet sich als wirksames Mittel zur Luftentkeimung an.

Gebäudetechnik

Photovoltaik im Überkopfeinsatz. Quelle: Stadtwerke Wolfenbüttel

Premium-Advertorial

Eine bessere Ausleuchtung der Warenlager mit zugleich weniger Energieaufwand für Beleuchtung und Klimatisierung: Dies bildete den Ausgangspunkt für die Sanierung der Leuchten bei Alliance Healthcare am Standort Osnabrück. Foto: Emslicht

Beleuchtung

Das neue Eigenheim des Architekten besteht aus drei ineinander geschobenen Kuben: zwei kleine Kuben für Garage und Büro und ein großer mittiger, zweigeschossiger Kubus mit Satteldach, der sich über die beiden anderen schiebt. Foto: Daniel Vieser. Architekturfotografie

Hochbau

Die Revitalisierung der bedeutendsten und ältesten Stadt an der Südwestküste Zyperns beinhaltete ein neues Beleuchtungskonzept. In der Bietergemeinschaft überzeugten LDPi und iGuzzini. Foto: Maria Efthymiou - Creative Photo Room

Advertorials

Den Bürotrakt trennt eine in warmem hellem Holz gehaltene Rezeption dezent von dem halböffentlichen Showroom, der eine Kombination aus Ausstellungs- und Eventfläche, Co-Working-Bereich und Espresso-Lounge darstellt. Bild: Lukas Palik

Beleuchtung

Kusch+Co stattet als Industriepartner im Rahmen des KARMIN Forschungsprojekts ein Muster-Patientenzimmer mit aus, das erstmals auf dem World-Health Summit Ende Oktober vorgestellt wurde. Neben der hygienischen Qualität trug auch die Gestaltung dazu bei, dass der Stuhl Arn (Design by Scaffidi & Johansen) als Masterprodukt dient. Foto: Tom Bauer / IIKE TU Braunschweig

Einrichtung

Anzeige AZ-A3-600x300 R8

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.