22
Mo, Apr

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Licht-im-Handlauf-System jetzt patentiert

Außenraum

 

Für Lichtplaner und Architekten ist das neue Licht-im-Handlauf-System des schwäbischen Unternehmens LUX GLENDER eine innovative Lichtlösung mit der sich Wege und Brücken blendfrei beleuchten lassen.

Das bereits mehrfach im Einsatz erprobte Licht-im-Handlauf-System ist mittlerweile patentiert und kann sowohl als Wegweiser, als Sicherheitsführung oder auch als Designelement verwendet werden.

licht im handlauf 02

Die Beleuchtungslösung kann sowohl im privaten Bereich, auf öffentlichen Brücken, auf Fahrrad- und Fußgängerwegen und in Unterführungen sowie im gesamten öffentlichen Bereich eingesetzt werden.

Das patentierte System der ineinander greifenden Flächen mit Abdeckung und Sicherungsprofil ist aufgrund des versiegelten Verbunds nicht mehr ohne weiteres zu öffnen und damit vandalensicher. Natürlich ist eine turnusmäßige Wartung weiterhin möglich. Dazu wird ein Sicherungsprofil an der vorgesehenen Revisionsstelle zusammen gedrückt, die Abdeckung öffnet sich dann ähnlich einem Reißverschluss.

licht im handlauf 03Foto: LUX GLENDER


Sollen lange Distanzen mit nur einer Einspeisestelle beleuchtet werden, nimmt man das Trägerprofil mit
und führt das Kabel im Innern weiter. Wenn mehrere elektrische Zuleitungen notwendig sind, kann selbst „mitten im Handlauf“ neu eingespeist und die Beleuchtung weitergeführt werden.

Als Alternative steht eine asymmetrische Abdeckung bereit, die eine integrierte Linse hat und die Lichtverteilung direkt auf die Lauffläche lenkt. Das LUX GLENDER Licht-im-Handlauf-System gibt es in den Ausführungen BASIC und SAFE sowie für Brücken, Fuß- und Radweg-Übergänge/-Unterführungen in der Variante ULTRA SAFE.

Bis heute wurden mehrere Kilometer des LUX GLENDER Licht-im-Handlauf-Systems installiert.

lux-glender.com


Mit der Showcase Factory wurde ein wirksames bauliches Zeichen nach innen wie auch nach außen gesetzt. Fotograf Olaf Mahlstedt

Projekte (d)

Bildquelle: Brigida Gonzalez

Projekte (d)

Der Anspruch einer ökologisch sensiblen Außenbeleuchtung setzte sich bei der Illuminierung des Magazinbaus mit seiner Fassade aus gefalteter Bronze fort. Zur strikten Vermeidung von Skyglow wurde in akribischer Abstimmung mit den Beteiligten und mittels nächtlicher Bemusterungen eine Streiflichtlösung mit Linealuce-Bodeneinbauleuchten erarbeitet. Foto: HG Esch

Beleuchtung

Die Boulderhalle im schweizerischen Dübendorf ist ein Treffpunkt von kletterbegeisterten Menschen jeder Altersklasse. Auf 800 Quadratmeter gibt es eine Vielfalt an Boulderwänden und Kletterrouten.

Gebäudetechnik

Optisches Highlight mit iF Design Award 2024: Der neue Hochleistungskiesfang von Sita überzeugt neben seinen technischen Werten auch optisch.

Dach

Retention im Griff: SitaRetention Twist verfügt über einen skalierten Einstellschieber, mit dem sich der Retentionsfaktor exakt justieren lässt – bei Dächern ohne Auflast ebenso, wie bei begrünten Dächern, die mit einem Gründachschacht ausgerüstet werden. Bild: Sita Bauelemente GmbH

Gebäudetechnik

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8