13
Dez

Hochselektive Verglasungen im Sonnenschutz

Fassade

 

Wenn es um den Sonnenschutz in großflächigen Fassaden geht, sind hochselektive Verglasungen gefragt, die möglichst viel Tageslicht ins Gebäude lassen, aber die Klimalast durch effektiven Sonnenschutz minimieren. AGC Interpane stellt mit Stopray Vision-52, Stopray Vision-62 und den jeweiligen vorspannbaren Versionen -52T und -62T zwei neue Produkte mit optimierter Technik vor.

Als dreifach-silberbeschichtete Gläser sind sie hochselektiv und schützen mit einem g-Wert von 33 Prozent (Stopray Vision-62) bzw. 27 Prozent (Stopray Vision-52) hervorragend vor aufheizenden Sonnenstrahlen. Gleichzeitig lassen sie 62 Prozent bzw. 52 Prozent des sichtbaren Tageslichts in den Raum, für maximale Tageslichtnutzung und ganzjährig lichtdurchflutete Räume. Mit einem Ug-Wert von nur 1,0 W/(m2K) schützt die Verglasung exzellent vor dem Auskühlen der Räume bei kalten Temperaturen, das spart Heizkosten und schont die Umwelt. Die jeweiligen vorspannbaren Varianten können gebogen und mit Siebdruck oder anderen Techniken weiter veredelt werden.

Der größte Vorteil für den Einsatz in der gehobenen Objektarchitektur dürfte aber sein, dass die Produkte „matchable“ sind. Das heißt, sie können in einer Fassade problemlos nebeneinander verbaut werden, zum Beispiel als plane Scheiben in Kombination mit gebogenen Scheiben, da sie über die identische, sehr farbneutrale Ästhetik und Farbstabilität selbst bei der Ansicht aus spitzem Winkel verfügen.

Interpane Glas Industrie AG, www.interpane.com


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Bildnachweis: Schüco International KG

Türen+Tore

Testo Know-how-Reihe: Feuchtigkeit, die unterschätzte Messgröße

Fachliteratur

Bild: Lignotrend / Foto: Brigida Gonzalez, Stuttgart

Hochbau

Auf den quadratischen Stützen der Hochkolonnaden ruht das filigrane, ebenfalls aus Architekturbeton gefertigte Dach. Foto: Dreßler Bau GmbH

Hochbau

Der heroal VS Z schafft eine wohnliche Atmosphäre, ohne das Tageslicht vollständig auszusperren. Foto: heroal

Fassade

Das Schüco Schiebesystem ASS 77 PD.SI ermöglicht zusammen mit der gläsernen Pfosten-Riegel-Konstruktion FWS 50.SI aus nahezu jedem Zimmer einen Panorama-Blick auf die Küste. Foto: Kirstine Mengel

Fassade

Je nach Nutzung des Konferenz- und Besprechungsraums kann die Lichtfarbe gewählt werden. Für konzentriertes Arbeiten beispielsweise eignet sich ein eher kaltes Licht in 5000K. Foto: Planlight GmbH

Beleuchtung

Ohne störende Füße: Der SitaDrain Terra Profilrahmen wird direkt auf den Nutzbelag aufgelegt und bis an die Attika geführt

Unternehmen

Die Vergleichsplattform für Bauprodukte Plan.One soll die zentrale Informationsquelle für alle am Bau Beteiligten werden. Bildnachweis: Plan.One

Unternehmen

Ein Neubau made of Ligno bildet das Herzstück eines kleinen Wohnensembles, welches derzeit im oberfränkischen Kronach reaktiviert wird.

Hochbau

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen