20
Jan

Warm und belastbar: Flachdach des Bayerischen Rundfunks

Visualisierung des Neubaus des Bayerischen Rundfunks in München-Freimann. Foto: Fritsch + Tschaidse Architekten

Dach

 

Es gibt Flachdächer, die müssen besonders sicher sein. Dazu zählt auch das 9000 Quadratmeter große Dach des im Bau befindlichen Bayerischen Rundfunks in München. Im neuen Aktualitätenzentrum und dem Wellenhaus werden Hörfunk, Fernsehen und der Online-Bereich zusammengeführt. Nach Fertigstellung 2022 und komplexer Inneneinrichtung wird man hier ab 2024 von trimedialen Redaktionen für Online, Social Media, Hörfunk und Fernsehen sprechen.

Beim Kompaktdach von puren werden die Dämmplatten komplett mit Bitumen eingegossen. Foto: puren
Beim Kompaktdach von puren werden die Dämmplatten komplett mit Bitumen eingegossen. Foto: puren

Komplexe Flachdächer

Der zwei- und dreigeschossige Neubau, 70 Meter breit und 190 Meter lang, wird zusätzlich über acht Innenhöfe belichtet. Über allem erstrecken sich komplexe Flachdächer. Sie sollen möglichst sicher sein, denn hier wird sehr viel moderne Technik zum Einsatz kommen. Das Regenwasser wird vorwiegend zu den Traufen abgeleitet. Darüber hinaus erwartet der Bauherr druckfeste und vielseitig nutzbare Flachdachflächen. Terrassen sollen hier ebenso möglich sein wie Wartungswege zu der auf dem Dach verbauten Technik. Zusätzlich gilt für alle Dachflächen als Basis eine extensive Dachbegrünung mit einer 11 cm dicken Substratschicht.

Gefälleplan des 70 x 190 Meter großen Flachdaches. Foto: puren
Gefälleplan des 70 x 190 Meter großen Flachdaches. Foto: puren

PU-Gefälledach

Nur ein Hochleistungsdämmstoff kann die rund 15 Meter Entfernung von einer Dachinnenfläche bis zur Traufe mit einem 2% Gefälle realistisch lösen. Mit Polyurethan von puren (WLS 026/027) konnte ein Gefälle beginnend mit 100 mm und endend mit 457 mm erzeugt werden. Die mittlere Dämmdicke beträgt über 250 mm (U-Wert ca. 0,1 W/(m²K)). Das ist Passivhaus-Standard.

kompaktdach bayerischer rundfunk 04
FunktionsprinzipFunktionsprinzipeines Kompaktdaches mitBeschädigung. JedePlatte ist ein kleinesFlachdach. Foto: puren

Qualität mit PU-Kompaktdach

Im ersten Arbeitsschritt wurde die oberste Stahlbetondecke mit einem bituminösen Voranstrich grundiert und eine Polymerbitumenbahn im Gieß- und Rollverfahren aufgeklebt. Darauf verlegten die Dachdecker die PU-Gefälledämmung. Die 60 x 60 cm großen Gefälledämmplatten ertragen kurzzeitig Temperaturen bis 250 °C und werden an zwei Seiten in flüssiges Elastomerbitumen getaucht und im Verband eingebettet. Durch diese Klebetechnik wird jede einzelne PU-Dämmplatte gegenüber der Nachbarplatte rundum abgeschottet. So ist jede Dämmplatte ein kleines Flachdach.

kompaktdach bayerischer rundfunk 05
Die PU-Dämmplatten werden von zwei Seiten in Bitumen getaucht und dann vollflächig in den kleinen Bitumensee eingebettet. Foto: puren

Nach der Verlegung der PU-Gefälledämmung folgt die erste Lage der Flachdachabdichtung mit Polymerbitumendachbahnen. Sie wurden im Gieß- und Rollverfahren mit heißem Elastomerbitumen verklebt. Die zweite Lage der Elastomerbitumen-Bahnen, hier Wurzelschutzbahnen, wurden vollflächig aufgeschweißt. Darauf folgte abschließend der Gründachaufbau. Die realisierte Flachdachdämmung erfüllt die Forderungen der Brandverhaltensklasse E (normalentflammbar). Die wenigen Brandabschnitte wurden mit Mineralriegeln erstellt. PU-Dämmstoffe ertragen im Zuge der Verarbeitung kurzfristig Temperaturen bis 250 °C. Im Standard sind Druckspannungen bei 10% Stauchung bis 150 kPa möglich.

BAUTAFEL
Neubau Bayerischer Rundfunk, www.br.de
Architekt: Fritsch + Tschaidse Architekten, www.fritsch-tschaidse.de
Dachdecker: Horn Bedachungen, www.horndach.de
PU-Dämmstoff: Polyurethan, puren Kompaktdach, NE-B2, WLS 026/027, www.puren.com


Foto: Martina Carantani - Francesca Brambilla Comunicazione / KEIMFARBEN

Unternehmen

Mit schlanken Pfahlkonstruktionen löst RPBW die gigantischen Volumina des Hotels Andaz und der Wohntürme, die sich bis zu 65 Meter oberhalb der Piloti erheben, optisch auf. Die mit iGuzzini realisierte Außenbeleuchtung von podpod design unterstützt diesen Effekt. Bildquelle: Friedrich Michael Jansenberger

Außenraum

Das einzige Isolierglas, das es schusshemmend und gebogen gibt, ist sedak isosecure. Bild: sedak

Fassade

SWISS KRONO OSB/3 sensitiv EN300 für besonders sensible Bereiche wie Kitas oder Schulen. Bildnachweis: SWISS KRONO | Foto: Jan Meier

Hochbau

In den österreichischen L’Osteria-Restaurants spielt die Allgemeinbeleuchtung eine große Rolle, denn sie soll die Wohlfühlatmosphäre unterstützen. Für seine Spy-Stromschienenstrahler hat Delta Light daher eine Softdim-Variante entwickelt, die auf 1.800 K gedimmt werden kann. Bildquelle: L’Osteria Österreich

Design+Oberfläche

Die Hybrid-Leuchte Zoover von Delta Light, die auch für gute Raumakustik sorgt, erscheint aus verändertem Blickwinkel in einem anderen Licht. Je niedriger die Augenhöhe, umso mehr wird die diffuse Lichtscheibe zunächst als Sichel und schließlich in ihrer ganzen Form wahrgenommen. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Mit großer Sonnenterrasse aus Cedral Dielen lädt das Eventboot ‘Herz Ahoi‘ zu privaten Feiern und Firmenmeetings auf dem Wannsee ein. Foto: HGEsch Photography

Außenraum

Ilot Queyries verbindet selbstbewusste Präsenz mit facettenreicher Formensprache. Der Wohnkomplex bettet sich als neuer Orientierungspunkt in die Umgebung ein und interpretiert die Bautraditionen von Bordeaux auf zeitgenössische Art. Quelle: agrob-buchtal.de / Ossip Architectuurfotogr. Rotterdam

Projekte (d)

Ostansicht Ausfahrt Fahrzeughalle und Ausfahrt. Bild: MRP Studio, Michael Renner

Projekte (d)

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.