13
Dez

Neue Aufsparrendämmung für Schieferdächer

Dach

»ThermoSklent D« sichert für Schieferdächer allein oder in Kombination mit einer Zwischensparrendämmung höchstmögliche Dämmstandards

Neue Aufsparrendämmungen für Schieferdächer: Die nagel- und schraubbaren Dämmelemente »ThermoSklent D« basieren auf einem PUR-/PIR-Hartschaum mit einem Lambda-Wert von 0,024 W/mK und sind damit bei geringen Dämmdicken für höchste Dämmanforderungen ausgelegt. Mit Dämmdicken von bis zu 160 Millimeter erreicht allein die Aufsparrendämmung U-Werte von 0,14 W/m²K. Das sind Dämmstandards von Passivhäusern. In Kombination mit modernen Zwischensparrendämmungen sind sogar U-Werte um 0,08 W/m²K machbar. Ästhetisch anspruchsvolle Schieferdächer sind mit dieser Dämmung allen heutigen und zukünftigen Anforderungen an den Wärmeschutz bis zum Plusenergiehaus gewachsen.

»ThermoSklent D« sichert für Schieferdächer allein oder in Kombination mit einer Zwischensparrendämmung höchstmögliche Dämmstandards

Die mit nagel- und schraubbaren Holzwerkstoffplatten beschichteten Aufsparrendämmungen »ThermoSklent D« sind eingebaut 2380 x 600 Millimeter groß und der Dämmstoff 80, 100, 120, 140 oder 160 Millimeter dick. Ein längsseitiger Stufenfalz erleichtert die Montage auch auf unebenen Dachstühlen. An der Stirnseite des Elementes befindet sich ein Nut-Feder-System. Es fixiert die Elemente auch bei frei auskragenden Elementstößen, beispielsweise zwischen den Sparren. Mit den verfalzten Fugensystemen und einer Vordeckung erzielen die neuen Aufsparrendämmungen darüber hinaus automatisch eine sehr hohe Winddichtigkeit.

»ThermoSklent D« ist mit nagel- und schraubbaren Baufurnier-Sperrholzplatten lieferbar

Die nagel- und schraubbaren Holzwerkstoffplatten der Dämmelemente sind jeweils 22 Millimeter dick. Es stehen zwei Plattentypen zur Wahl. Die sogenannte P5-Platte ist eine kunstharzgebundene Holzspanplatte, die BFU 100-Platte eine hochwertige wasserfeste Baufurnier-Sperrholzplatte. In Ergänzung der Fachregel für Dacheindeckungen mit Schiefer stellen beide Plattentypen zwei zusätzliche Varianten für die Ausführung der Deckunterlage für Schieferdeckungen dar.

Das nagel- und schraubbare Aufsparrendämmsystem »ThermoSklent D« sichert hohe Dämmstandards bei rationeller Verarbeitung

Für die sichere Statik sorgt eine kontinuierliche Schubableitung mit schrägen Schrauben. Solide verschraubt, erweist sich diese wärmebrückenfreie Dämmung als stabil und verleiht mit den fest verleimten, knicksicheren Platten jedem Dachstuhl eine bis dahin unbekannte Steifigkeit.

Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme, www.rathscheck.de


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

GM RAILING UNI ist eine Erweiterung der GM Railing-Reihe. Diese zeichnet sich durch einen hohen Grad an Vorfertigung aus und durch eine einfache Montage.

Fassade

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Die aus massiven Holzprofilen und Glas bestehenden Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber kommen oftmals in öffentlichen Gebäuden in Fluren, Treppenhäusern und Eingangsbereichen zum Einsatz. Ohne Glashalteleisten und mit besonders schmalen Rahmenbreiten wirken Türlösungen des Typs Seamless besonders filigran und großflächig. Foto: Schörghuber

Türen+Tore

Frische Luft im Bad: Das Geberit DuoFresh Modul kann in vielen Unterputzspülkästen nachgerüstet werden und ist kombinierbar mit Betätigungsplatten der Reihe Sigma. Foto: Geberit

Unternehmen

Um den modernen, mehrgeschossigen Holzbau voranzutreiben, hat der schweizerische Architektur- und Holzbau-Spezialist, az Holz AG, in Ziefen bei Basel ein beispielhaftes Wohnbauprojekt in Klimaholzhausbauweise realisiert

Hochbau

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen