16
Jan

LED Beleuchtung für Strassen und Autobahnen

Beleuchtung

LED Road R250-Leuchte GE Lighting

Die Außenbeleuchtung spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um Sicherheit auf öffentlichen Plätzen und Straßen geht. Die neue Generation von LED »Road R250-Leuchten« ist ein Beispiel für die langjährige Erfahrung von GE Lighting in der Straßen- und Autobahnbeleuchtung. Die Leuchten bieten eine gute vertikale und horizontale Lichtverteilung. Dadurch ist es möglich die benötigte Beleuchtungsstärke für jede Anwendung anzupassen.

Die LED »Road R250-Leuchte« von GE Lighting weist eine modulare Bauweise auf, die in 39 Watt bis 237 Watt-Versionen und in drei Farbtemperaturen erhältlich ist. Die erweiterte »R250«-Leuchtenfamilie ist auch in 3000 K erhältlich. Durch das optische Design vermeidet die Leuchte störende Blendungen. Sie kann sowohl als Aufsatzleuchte, als auch als Mastansatzleuchte montiert werden.

LED Road R250-Leuchte GE Lighting

Die LED-Technologie bietet eine hohe Farbwiedergabe, wodurch Formen und Farben besser erkennbar sind und sich Fußgänger und Kraftfahrer sicherer fortbewegen können. Dies ermöglicht den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen: Autobahnen, Straßen, Kreisverkehre, Wohngebiete und Fußgängerzonen. Die schlanke LED »Road R250« hat einen integrierten Kühlkörper, um eine maximalen Wärmeableitung sicherzustellen und somit die Lebensdauer der LEDs zu verlängern.

Im Gegensatz zur Beleuchtung mit Standard Halogen-Metalldampflampen, die alle zwei oder drei Jahre ausgewechselt werden müssen, bietet die Leuchte eine Lebensdauer von mehr als 12 Jahren bei 85 Prozent des ursprünglichen Lichtstroms nach 50.000 Stunden. Die Komponenten können leicht ersetzt werden, wenn eine Wartung oder eine Aktualisierung erforderlich ist. Somit stellt die Leuchte eine hoch qualitative, profitable und umweltfreundliche Lösung dar. Die LED »Road R250« kann über einen analogen Steuereingang in der Leistung reduziert werden. Das ermöglicht eine Verbesserung der Effizienz.

GE Lighting, www.gelighting.com/eu


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Selbstreinigend und besonders hell – Planibel Easy Clear. Foto: AGC Interpane

Fassade

Alle wesentlichen technischen Komponenten sind bei Geberit Quattro zu einem geprüften Komplettsystem für Installationsschächte und -wände zusammengeführt. Die komplette Sanitäreinheit wird industriell vorgefertigt just-in-time auf die Baustelle geliefert. Bild: Geberit

Gebäudetechnik

Mit seinem neuen Planer-Chat reagiert Geberit auf veränderte Suchgewohnheiten von Bauingenieuren und Architekten. Hinter dem Chat-Angebot steht u.a. Jürgen Greiner (nicht im Bild), der als Experte aus dem Bereich Sanitärtechnik anstehende Fragen von Planern beantwortet. Foto: Geberit

Fachartikel

GIS Profile lassen sich mit Profilverbindern einfach zu Rahmenkonstruktionen für die Vorwandinstallation zusammenfügen. Foto: Geberit

Fachartikel

Frische Luft im Bad: Das Geberit DuoFresh Modul kann in vielen Unterputzspülkästen nachgerüstet werden und ist kombinierbar mit Betätigungsplatten der Reihe Sigma. Foto: Geberit

Unternehmen

Der Hauptsitz der VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG in Hanau ist zugleich der bedeutendste Produktionsstandort der VAC mit rund1.500 Mitarbeitern. Foto: VACUUMSCHMELZE

Gebäudetechnik

In Köln-Nippes ist eine neue Werkhalle für die Instandhaltung von ICEs der Deutschen Bahn entstanden. Foto: Rodeca GmbH

Fassade

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen