11
Dez

LED Beleuchtung für Strassen und Autobahnen

Beleuchtung

LED Road R250-Leuchte GE Lighting

Die Außenbeleuchtung spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um Sicherheit auf öffentlichen Plätzen und Straßen geht. Die neue Generation von LED »Road R250-Leuchten« ist ein Beispiel für die langjährige Erfahrung von GE Lighting in der Straßen- und Autobahnbeleuchtung. Die Leuchten bieten eine gute vertikale und horizontale Lichtverteilung. Dadurch ist es möglich die benötigte Beleuchtungsstärke für jede Anwendung anzupassen.

Die LED »Road R250-Leuchte« von GE Lighting weist eine modulare Bauweise auf, die in 39 Watt bis 237 Watt-Versionen und in drei Farbtemperaturen erhältlich ist. Die erweiterte »R250«-Leuchtenfamilie ist auch in 3000 K erhältlich. Durch das optische Design vermeidet die Leuchte störende Blendungen. Sie kann sowohl als Aufsatzleuchte, als auch als Mastansatzleuchte montiert werden.

LED Road R250-Leuchte GE Lighting

Die LED-Technologie bietet eine hohe Farbwiedergabe, wodurch Formen und Farben besser erkennbar sind und sich Fußgänger und Kraftfahrer sicherer fortbewegen können. Dies ermöglicht den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen: Autobahnen, Straßen, Kreisverkehre, Wohngebiete und Fußgängerzonen. Die schlanke LED »Road R250« hat einen integrierten Kühlkörper, um eine maximalen Wärmeableitung sicherzustellen und somit die Lebensdauer der LEDs zu verlängern.

Im Gegensatz zur Beleuchtung mit Standard Halogen-Metalldampflampen, die alle zwei oder drei Jahre ausgewechselt werden müssen, bietet die Leuchte eine Lebensdauer von mehr als 12 Jahren bei 85 Prozent des ursprünglichen Lichtstroms nach 50.000 Stunden. Die Komponenten können leicht ersetzt werden, wenn eine Wartung oder eine Aktualisierung erforderlich ist. Somit stellt die Leuchte eine hoch qualitative, profitable und umweltfreundliche Lösung dar. Die LED »Road R250« kann über einen analogen Steuereingang in der Leistung reduziert werden. Das ermöglicht eine Verbesserung der Effizienz.

GE Lighting, www.gelighting.com/eu


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

GM RAILING UNI ist eine Erweiterung der GM Railing-Reihe. Diese zeichnet sich durch einen hohen Grad an Vorfertigung aus und durch eine einfache Montage.

Fassade

Das dreigeschossige, hochwertige Bürogebäude bietet Platz für aktuell 30 Mitarbeiter. Foto: Brüninghoff

Hochbau

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Die aus massiven Holzprofilen und Glas bestehenden Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber kommen oftmals in öffentlichen Gebäuden in Fluren, Treppenhäusern und Eingangsbereichen zum Einsatz. Ohne Glashalteleisten und mit besonders schmalen Rahmenbreiten wirken Türlösungen des Typs Seamless besonders filigran und großflächig. Foto: Schörghuber

Türen+Tore

Frische Luft im Bad: Das Geberit DuoFresh Modul kann in vielen Unterputzspülkästen nachgerüstet werden und ist kombinierbar mit Betätigungsplatten der Reihe Sigma. Foto: Geberit

Unternehmen

Um den modernen, mehrgeschossigen Holzbau voranzutreiben, hat der schweizerische Architektur- und Holzbau-Spezialist, az Holz AG, in Ziefen bei Basel ein beispielhaftes Wohnbauprojekt in Klimaholzhausbauweise realisiert

Hochbau

Das Sichtmauerwerk mit gletter Oberflächenstruktur als Szenebildner. Leichtigkeit und Dynamik, die allein durch eine einfallsreiche Variante des Mauerwerksverbandes entsteht. Foto: Thomas Popinger / KS-ORIGINAL GMBH

Premium-Advertorial

Kalksandstein ist ein Baumaterial, das vielfältigen Ansprüchen gerecht wird. Das macht die Publikation "Architektur und Kalksandstein" in der fünften Ausgabe einmal mehr deutlich. Foto: Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.

Fachliteratur

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen