22
Apr

Funkalarmanlage mit Rauch- und Wasserdetektoren sowie Bewegungsmeldern

Gebäudetechnik

Mit dem LCD-Bedienteil lässt sich das Alarmsystem »Protexial io« von Somfy steuern. Der Nutzer erhält immer eine Rückmeldung, ob ein Befehl ausgeführt wurde

Die Funkalarmanlage »Protexial io« besteht aus Rauch- und Wasserdetektoren, Bewegungsmeldern für außen und innen, Außensirene mit Blitzlicht sowie Überwachungskamera. Zudem sorgen Glasbruchmelder sowie Öffnungsmelder für Fenster und Türen für einen Schutz vor Einbruch.

Das Überwachungssystem bündelt unterschiedliche Sicherheitsfunktionen und gibt eine Rückmeldung, ob der jeweilige Befehl ausgeführt oder Alarm ausgelöst wurde.

Die Konfiguration des Systems erfolgt über das LCD-Bedienteil oder über einen PC. Es können drei unterschiedliche Zonen eingerichtet und bis zu 50 Funkkomponenten eingelernt werden. Mit dem LCD Bedienteil lässt sich das komplette System konfigurieren sowie ein- und ausschalten. Auch bis zu zwei Antriebe – zum Beispiel für Rollläden, Sonnenschutz oder Garagentor – sind damit bedienbar. Außerdem kann der Nutzer je nach Vorfall bestimmte Szenarien einrichten. Im Falle einer Rauchmeldung gehen beispielsweise die Rollläden nach oben. Nähern sich unbefugte Personen dem Haus, fahren die Rollläden automatisch herunter und die Beleuchtung wird eingeschaltet.

Neben Rauch- und Wassermeldern, Glasbruch- und Öffnungssensoren verfügt das System auch über Bewegungsmelder. Darüber hinaus sind bis zu vier Überwachungskameras mit Funkschnittstelle in das System integrierbar. Sie weisen eine besonders gute Bildqualität auf und lassen sich problemlos ohne Softwareprogrammierung installieren. Die Bilder werden im Alarmfall auf einem externen Server sicher gespeichert. Steuern lässt sich die Anlage nicht nur mit dem LCD-Bedienelement, sondern auch per Funkhandsender sowie von außerhalb per Smartphone oder mit der internetbasierten Steuerung TaHoma. Das Alarmsignal erfolgt über Innen- oder Außensirene, per Sprachnachricht über Festnetztelefonie oder per SMS über Mobilfunk.

Somfy GmbH, www.somfy.de

Das neue Funk-Alarmsystem »Protexial io« von Somfy bietet Sicherheit am Haus


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Zwei rampenartige, überdurchschnittlich groß dimensionierte geschwungene Treppenaufgänge erschließen die drei Geschosse vom Erdgeschoss bis zur erhaben Bibliothek. Foto: Reflexion AG

Projekte (d)

heroal Hebe-Schiebetür mit integriertem Insektenschutz

Advertorials

Die Fassade des Hochhauses ist über feine Lisenen vertikal gegliedert.

Projekte (d)

Ausgezeichneter Brandschutz komplett: alle Bauteile des SitaFireguards, hier z. B. für die Freispiegelentwässerung.

Unternehmen

Bild 1: In Versuchsreihen mit Glasfliesen konnte das Österreichische Forschungsinstitut in Wien nachweisen, dass unter Fliesen eingedrungenes Wasser weder in Richtung eines Gefälles abfließt, noch sich über eine zweite Entwässerungsebene entsorgen lässt. Bild: OFI

Fachartikel

Bild: Lignotrend / Foto: Foto&Design, Waldshut-Tiengen

Hochbau

Putzoberfläche an historischem Gebäude. Foto: Architekturzeitung

Wärmedämmung

Einsatz von Vakuum-Isolierglas im Neubau. Quelle: Schwarz Architekten/GlassX

Fachartikel

Die kleinen Keramikelemente sind auch aus größerer Entfernung anhand der flirrenden Spiegelungen erkennbar. Bildquelle: AGROB BUCHTAL GmbH / Jochen Stüber, Hamburg

Fassade

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen