23
Jan

Ellipsoide Sonnensegel

Außenraum

Das Segel »elips4sun« von C4sun verschattet mit seiner Form große Flächen, ohne die Sicht einzuschränken 

Das Tuch der Sonnensegel des deutschen Herstellers C4sun ist nicht flach gespannt, sondern wölbt sich stabil nach oben. In das Tuch sind Vorspannungsprofile aus glasfaserverstärktem Kunststoff eingearbeitet. Auf der R+T können die Messebesucher im Februar 2015 zwei unterschiedliche Luxussegel begutachten.

Auf 120 Quadratmetern zeigt C4sun zwei seiner Beschattungslösungen: »elips4sun« - das erste ellipsoide Sonnensegel weltweit – und das Rechtecksegel »square4sun line«. Im Vergleich zu herkömmlichen Segeln bieten die Lösungen von C4sun aufgrund ihrer konvexen Form einen guten Schutz vor Sonne und Regen.

Besonderheit des elektrisch ausfahrbaren Sonnensegels »elips4sun« ist seine ellipsoide Form. Es wird von nur einem Spannseil zum frontal platzierten Edelstahlmast gezogen

»square4sun line« ist ein Schattenspender und Regenschutz mit ungewöhnlichen Dimensionen. Das aufrollbare Rechtecksegel überdacht auf Knopfdruck eine Terrassenfläche von über vierzig Quadratmetern! Das Tuch wird von vier Spannseilen gehalten, die auf zwei frontal vor dem Segel platzierte Zugmasten zulaufen. Trotz der großen Ausdehnung ist »square4sun line« sicher und stabil. Das mag selbstverständlich klingen, ist aber einem gewichtsgesteuerten Winddruckentlastungssystem zu verdanken, das C4sun über mehrere Jahre entwickelt und dann patentiert hat.

Das zweite große Ausstellungsstück, »elips4sun«, ist mit seiner dynamischen Ellipsenform ein Hingucker: Das Tuch läuft in einem eleganten Schwung zur Segelspitze hin zusammen. Es wird elektrisch ausgefahren und dabei von einem einzigen Spannseil gezogen, welches an einem Edelstahlmast befestigt ist. Dieses ungewöhnliche, auch technisch anspruchsvolle Design hat bei einem der weltweit größten und renommiertesten Designwettbewerbe für Aufsehen gesorgt: Für seine Gestaltung wurde das Sonnensegel 2014 mit dem »Red Dot: Best of the Best« prämiert.

C4sun stellt aus: L-Bank Forum in Halle 1, Stand 1F37

C4sun GmbH, www.c4sun.de

 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Das Geberit ONE WC zeigt ein kompaktes Äußeres und eine ebene, geschlossene Form. Es fügt sich in große und kleine Bäder ideal ein. Foto: Geberit

Gebäudetechnik

Plug & Go ist die vorkonfektionierte Lösung für die einfache, schnelle und saubere Installation in Möbel oder Hohlwandsysteme.

Gebäudetechnik

Das Einfamilienhaus "Woodiy" kann mit dem Bausystem SimpliciDIY größtenteils in Eigenleistung gebaut werden. Grafik: Michael Lautwein und Max Salzberger/TH Köln

Projekte (d)

Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Fachartikel

Um bei der Umstrukturierung von fossilen auf regenerative Energien ein dauerhaft stabiles Netz zu gewährleisten, muss auch in effiziente Speicher investiert werden. Das Bauwerk von eins und THEE in Chemnitz gilt daher als bedeutender Baustein für die Energiewende. Foto: Simon Wegener

Fassade

An allen vier Seiten der Säulen sind Uplights mit einer von Studio DL entwickelten Spezialabdeckung montiert. Sie sorgt für Blendungsminimierung und lässt etwa 50 Prozent Direktlicht bis weit in das Gewölbe strahlen. Der Rest des Lichts ist diffus. Foto: Dirk-Andre Betz, Kaffee, Milch & Zucker

Beleuchtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen