28
Nov

ARCHIKON - 1. Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung

Termine

ARCHIKONMit der Premiere des ARCHIKON fokussiert die Architektenkammer Baden-Württemberg ihr umfassendes Fortbildungsangebot auf eine Kernveranstaltung mit bundesweiter Strahlkraft. ARCHIKON wird künftig im regelmäßigen Turnus als zentraler Architekturkongress für Baden-Württemberg aktuelle Themen des Planungsalltags mit jeweils einem Schwerpunkt aufgreifen.

Zum Start stehen alle Fragen des programmatischen Wohnungsbaus im Mittelpunkt. ARCHIKON wird damit zu einer einzigartigen Netzwerkveranstaltung für den Austausch von Entscheidern aus Kommunen und Wirtschaft mit Architektinnen und Architekten.

Im PLENUM werden nationale und internationale Impulse diskutiert, debattieren Akteure aus Politik, Wirtschaft und Architektur, inspirieren Querdenker. In der nachfolgenden Seminarreihe PERSPEKTIVEN werden die Fokusthemen WOHNEN und BERUFSPRAXIS in kleineren Gruppen erörtert.

Die Reihe POSITIONEN nimmt die Ansätze aus den Seminaren auf und lässt sie aus unterschiedlichen Blickwinkeln von mehreren Experten diskutieren. Das Begleitprogramm FILM – FARBE – RAUM – MATERIAL ergänzt das Angebot mit ausgewählten Sonderausstellungen, Rauminstallationen und einem Filmprogramm.

Die ganztägige Teilnahme von 10:00 bis 19:30 wird von der AK BW mit 5 Stunden anerkannt. Die halbtägige Teilnahme von 14:00 bis 19:30 wird von der AK BW mit 3 Stunden anerkannt.

Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich: www.archikon-akbw.de

 

 


Dietmar Eberle von Baumschlager Eberle

Premium-Advertorial

Der Elisenhof München wurde nach Plänen des Münchner Architekten Herbert Kochta erbaut. Für die Deckengestaltung wurde eine Metalldecke gewählt. Bildquelle: Taim

Fachartikel

Mit nur zwei Systemen löst der Anbieter hochwertiger Fassadenkeramik aus Weroth im Westerwald nahezu jede Herausforderung für individuelle Architektur. Foto: Marc Detiffe

Fassade

Bildquelle: Nikolay Kazakov, Karlsruhe

Innenausbau

Schallschutz-Broschüre zur DIN 4109

Premium-Advertorial

Flexibles, modulares Raumsystem mit Medieninstallation und individuell gestaltete Flightcases als Mobiliar. Bildquelle: Joerg Steck

Projekte (d)

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.