14
Dez

Neue Veröffentlichung: »Architecture + Kitchen III«

Fachliteratur

Die Publikation stellt herausragende Wohnhäuser auf der ganzen Welt vor, in denen LEICHT Küchen zum Einsatz kommen, zum Beispiel dieses in São Paulo. Foto: Romulo Fialdini

In der erstmals auf der Eurocucina 2016 vorgestellten Publikation »Architecture + Kitchen III« zeigt LEICHT herausragende Wohnhäuser auf der ganzen Welt. Vom nachhaltig geplanten, modernen Landhaus bis hin zu einem mondänen Community- Clubhaus spiegeln die ausgewählten Projekte die Individualität der Bauherren wider – und zeigen die maßgeschneiderten Lösungen der Architekten. Allen Projekten gemeinsam ist die Küche als »Herz des Hauses«, individuell geplant und realisiert mit den umfangreichen Küchenprogrammen von LEICHT.

Die Küche sei das »Herz des Hauses« und das Zentrum des Wohnens, so äußerten sich alle Architekten auf die Frage, welchen Stellenwert die Küche in ihrem geplanten Gebäude habe. Doch das Herz schlägt in jeder Küche anders – und jede Küche ist so individuell und besonders wie die Bewohner eines Hauses. In der rund 200 Seiten umfassenden, hochwertigen Publikation, »Architecture + Kitchen«, die LEICHT anlässlich der Eurocucina 2016 nun in dritter Auflage herausgab, wird diese Vielfalt deutlich.

Hat für Furore gesorgt: Die neue Publikation »Architecture + Kitchen III«. Das umfangreiche Buch mit großzügigen Bildstrecken beinhaltet 9 herausragende internationale Architekturprojekte, die mit LEICHT Küchen realisiert worden sind. Foto: LEICHT

Portraitiert werden Einfamilienhäuser und Residenzen in den USA, Neuseeland, Deutschland, Österreich, Frankreich, Brasilien und Taiwan. Bei allen Unterschieden in Bezug auf das Klima, die zur Verfügung stehende Grundstücksfläche oder die stilistischen Vorlieben der jeweiligen Bauherren, gibt es eine große Gemeinsamkeit in der Planung: sowohl die Durchgängigkeit der Übergänge von innen nach außen als auch die nahtlose Integration der Küche in den Wohnraum.

Alle in der Publikation angesprochenen Architekten haben sich aus ähnlichen Beweggründen für Küchen von LEICHT entschieden: Sie ermöglichen ihnen in Form, Farbe und Material die harmonische Anpassung der Küchenarchitektur an die Bedürfnisse der Bewohner und an die Gebäudearchitektur. Auch das Prestige und die Qualität der Marke LEICHT im In- und Ausland tragen dazu bei, dass LEICHT Küchen oft die erste Wahl sind.

LEICHT Küchen AG, www.leicht.com


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

In baulichen Denkmälern, historischen Gebäuden und Museumsbauten kommen aufgrund des Denkmalschutzes und weiterer baulicher Besonderheiten häufig Sonderlösungen zum Einsatz – auch im Bereich der Funktionstüren. Konkrete Lösungsansätze für diese Fälle gehen aus der europäischen Produktnorm aktuell jedoch noch nicht hervor. Foto: Achim Kleuker

Fachartikel

GM RAILING UNI ist eine Erweiterung der GM Railing-Reihe. Diese zeichnet sich durch einen hohen Grad an Vorfertigung aus und durch eine einfache Montage.

Fassade

Das dreigeschossige, hochwertige Bürogebäude bietet Platz für aktuell 30 Mitarbeiter. Foto: Brüninghoff

Hochbau

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Die aus massiven Holzprofilen und Glas bestehenden Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber kommen oftmals in öffentlichen Gebäuden in Fluren, Treppenhäusern und Eingangsbereichen zum Einsatz. Ohne Glashalteleisten und mit besonders schmalen Rahmenbreiten wirken Türlösungen des Typs Seamless besonders filigran und großflächig. Foto: Schörghuber

Türen+Tore

Frische Luft im Bad: Das Geberit DuoFresh Modul kann in vielen Unterputzspülkästen nachgerüstet werden und ist kombinierbar mit Betätigungsplatten der Reihe Sigma. Foto: Geberit

Unternehmen

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen