17
Dez

VAVStudio Architects aus Teheran auf der Architekturbiennale in Venedig

Projekte (d)

 

VAVStudio Architects sind die erste selbständige Architekturgruppe aus dem Iran, die zur Architekturbiennale in Venedig eingeladen wurde. Ihre Ausstellung namens »AND« haben sie im Zentralen Pavillion (Giardini) aufgebaut.

Alejandro Aravena, der künstlerische Leiter der 15. Biennale, hat dafür den Titel »Reporting from the front« (Bericht von der Front) ausgewählt, um die architektonischen Erfahrungen und Bemühungen darunter zu sammeln, die, neben ihren ästetischen Leistungen, danach streben, die gesellschaftliche und ökologische Wohnsituation der Menschen durch hochqualifizierte Wohnzusammenhänge zu verbessern.

»AND« ist die Erzählung der Herausforderungen einer jungen Generation der iranischen Architekten, die nach der 1979 Revolution in diesem Land aufgewachsen und ausgebildet wurden. Nach drei Jahrzenten versuchen sie, die existierende Lücke in ihrer professionellen Sphäre zu schließen, die durch den raschen Wandel der politischen und sozialen Zusammenhänge der iranischen Gesellschaft entstanden ist.

»AND« berichtet sowohl über die Verflochtenheit der politischen und sozialen Geschehen dieses Zeitraums als auch über die architektonischen, urbanistischen und künstlerischen Produkte. Es ist eine Sammlung der gemeinsamen Erinnerungen dieser Generation in einem Kontext, der sowohl ihre kollektive Identität gestaltet, als auch alle für Freiheit strebende Bemühungen zum Schweigen gebracht hat.

»AND«, so die Architekten, ist ein Report von der genannten Front mit der Aussage: der einzige Ausweg von der Hegemonie der verschloßenen und starren Gedanken ist, sich mit dem aktuellen Kontext zu verknüpfen, die kollektive Art der Herausforderungen anzunehmen und die implizite und wesentliche Vielfalt der Stimmen zu behalten und zu verstärken.

VAVStudio Architects, vavstudio.ir

 

 

Artikel wurde mit Informationen der Architekten verfasst


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Das Velux Flachdach-Fenster FLACH-GLAS macht seinem Namen alle Ehre.

Hersteller-Advertorial

Der VELUX Tageslicht-Spot erzeugt eine gleichmäßige Lichtverteilung in Räumen, die nicht über Fenster belichtet werden können - auch unter dem Flachdach.

Hersteller-Advertorial

In baulichen Denkmälern, historischen Gebäuden und Museumsbauten kommen aufgrund des Denkmalschutzes und weiterer baulicher Besonderheiten häufig Sonderlösungen zum Einsatz – auch im Bereich der Funktionstüren. Konkrete Lösungsansätze für diese Fälle gehen aus der europäischen Produktnorm aktuell jedoch noch nicht hervor. Foto: Achim Kleuker

Fachartikel

GM RAILING UNI ist eine Erweiterung der GM Railing-Reihe. Diese zeichnet sich durch einen hohen Grad an Vorfertigung aus und durch eine einfache Montage.

Fassade

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Die aus massiven Holzprofilen und Glas bestehenden Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber kommen oftmals in öffentlichen Gebäuden in Fluren, Treppenhäusern und Eingangsbereichen zum Einsatz. Ohne Glashalteleisten und mit besonders schmalen Rahmenbreiten wirken Türlösungen des Typs Seamless besonders filigran und großflächig. Foto: Schörghuber

Türen+Tore

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen