13
Dez

Weingut Alice Hartmann von dagli atélier d'architecture

Projekte (d)

 

Das Weingut Alice Hartmann hat in Wormeldingen, auf luxemburgisch Wuermeldeng, ein neues Weinzentrum mit Besuchereinrichtungen gebaut. Wormeldingen liegt im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Grevenmacher. Der Ort liegt an der Mosel, gegenüber der deutschen Ortschaft Wincheringen auf dem gegenüberliegenden Ufer.

Das Anwesen liegt in einer sehr exponierten Lage, direkt an der Grenzbrücke über die Mosel zwischen Luxemburg und Deutschland. Die neuen Anlagen nach der Planung von dagli atélier d'architecture, wurden neben dem historischen Herrenhaus mit seinen unterirdischen Kellergewölbe gebaut, mit dem historischen Garten dazwischen. Die Weinzentrum besteht aus drei Etagen. In der obersten Etage auf der Ebene der Hauptstraße sind die Weinpressen zu finden, die Zwischenstufe beherbergt das Besucherzentrum und die Gewölbeausstellungsraum mit den Eichenfässern. Das Untergeschoss beinhaltet Räumlichkeiten für Weintanks, Abfüllung und Lagerung.

Das Architektur-Konzept beabsichtigt, das Volumen der neuen Weinzentrum in den historischen Gärten durch Teilung in mehreren Schichten nach der Neigung des Geländes zu integrieren. Die Geometrie und die Farben sind extrem reduziert. Die scharfen Kanten des Gebäudes werden in Gradienten erzeugende Tiefe und subtile Schatten gebrochen.

Architektur
dagli atélier d'architecture, www.dagli.lu

Bauherr
Alice Hartmann, rue Principale 72-74, L-5480 Wormeldange,Luxembourg, www.alice-hartmann.lu

Fertigstellung: 2014

Fotos: Jörg Hempel Photodesign, www.joerg-hempel.de


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

GM RAILING UNI ist eine Erweiterung der GM Railing-Reihe. Diese zeichnet sich durch einen hohen Grad an Vorfertigung aus und durch eine einfache Montage.

Fassade

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Die aus massiven Holzprofilen und Glas bestehenden Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber kommen oftmals in öffentlichen Gebäuden in Fluren, Treppenhäusern und Eingangsbereichen zum Einsatz. Ohne Glashalteleisten und mit besonders schmalen Rahmenbreiten wirken Türlösungen des Typs Seamless besonders filigran und großflächig. Foto: Schörghuber

Türen+Tore

Frische Luft im Bad: Das Geberit DuoFresh Modul kann in vielen Unterputzspülkästen nachgerüstet werden und ist kombinierbar mit Betätigungsplatten der Reihe Sigma. Foto: Geberit

Unternehmen

Um den modernen, mehrgeschossigen Holzbau voranzutreiben, hat der schweizerische Architektur- und Holzbau-Spezialist, az Holz AG, in Ziefen bei Basel ein beispielhaftes Wohnbauprojekt in Klimaholzhausbauweise realisiert

Hochbau

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen