19
Feb

Durchbruch in der Farbwiedergabe bei LED Systemen

Beleuchtung

Tetra AL10 LED System von General Electric Lighting

Das »Tetra AL10« LED System von GE Lighting ist eine schlanke baukastenartige Leuchte mit geringer Profilhöhe , die in verschiedenen Längen, Farben, Ausstrahl- und Montagewinkeln erhältlich ist und somit den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen erleichtert, inklusive Unterschrank- und Vitrinenanwendungen.

Die sehr gute Farbwiedergabe (CRI 93) und Farbbeständigkeit prädestiniert die Leuchte »Tetra AL10« für den Einsatz in Verkaufsräumen, in denen die Ausleuchtung von Waren von hoher Bedeutung ist.

Der »Color Rendering Index« (CRI), auf Deutsch Farbwiedergabeindex, gibt an, wie die Farbtreue sich durch die eingesetzte Beleuchtung ändert. Die Farbtreue wird anhand einer Referenz-Farbkarte überprüft. Der Maximalwert des Index beträgt 100, Glühlampen können diesen Wert ebenso erreichen wie Leuchtstofflampen.

Ein weiterer Vorteil des »Tetra AL10« Systems ist die Amortisationzeit. Die Lebensdauer des Niedervoltsystems wird mit 50.000 Stunden angegeben, was zu reduzierten Material- und Arbeitskosten beim Lampentausch führt und im Vergleich zu T5 Leuchtstofflampen 40 Prozent Energie einspart.

Das lineare LED-System »Tetra AL10« von GE Lighting ist in mehreren Farbtemperaturen von 2700K, 3000K und 4000K und in Ausstrahlwinkeln von 60, 90 und 120 Grad in klarer Ausführung, sowie von 120 Grad in Softlicht-Ausführung erhältlich.

General Electric Company, www.gelighting.com/eu/led

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Die ebenso raffinierte wie elegante Pendelleuchte Soirée (zwei Größen) lässt sich zu einem symmetrischen oder vielgestaltigen Volumen in filigraner Netzstruktur formen. Das E27- Leuchtmittel bleibt entweder sichtbar oder wird von einer opalen Glaskugel umhüllt.

Beleuchtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen